24

Händler, bestellt schon mal nach!

elfenbeinkueste

Denn dieses hübsche Trikot dürfte ab Montag schwer gefragt sein. Nach Toren mögen sie verloren haben, aber da wir hier nach eigenen Regeln zählen und Argentinien für jede peinliche und theatralische Schwalbe ein Tor abgezogen haben, war die Elfenbeinküste der wahre Gewinner für uns.

24 Kommentare

  1. 01

    Allerdings – aber so wie sie diese tollen Trikots durchgeschwitzt haben wird es für sie schwer ihren akku für die nächsten spiele wieder voll zu bekommen…

  2. 02
    bert

    Genau richtig…seit heute meine Lieblings-WM-Teilnehmer-Manschaft.

  3. 03
    bert

    erm…MaNnschaft natürlich..

  4. 04

    ich bin ja richtig ueberreascht von der elfenbeinkueste. die jungs scheinen richtig gut gespielt zu haben. konnte mir das spiel aber nicht im tv angucken und habe deswegen den online ard wm 2006 live ticker nebenbei laufen lassen. und das ding ist richtig schlecht!
    um den aktuellen spielstand abzufragen ist das teil vollkommen ok, aber wenn man auf die live kommentare schaut, fragt man sich wen den ard solche teilweise stumpfsinnigen anmerkungen schreiben laesst. von der ard haette ich mir ein bisschen mehr erwartet. auch wenn’s live ist und nicht viel zeit zum ueberlegen bleibt.

  5. 05
    freddy

    dann schau doch den liveticker von fifaworldcup.yahoo.com

  6. 06

    is der besser???

  7. 07

    werd’s auf jeden fall mal anschauen

  8. 08

    Und ich sach noch während des Spiels: „Die Trikots sehen ja geil aus“…daraufhin ein Kumpel: „Du meinst die von den Holländern?“ Ich: „Nein, das allerwelts-Orange von Holland ist kein Vergleich“ ;)

  9. 09
    ovit

    absolut überzeugend. das spiel hätte eigentlich 2:5 ausgehen müssen. schade schade. die haben aber auch eine geschwindigkeit drauf gehabt. schade schade. aber den einen oder anderen muss man eben auch mal versenken.

  10. 10

    Für mich war die Elfenbeinküste eigentlich leichter Favorit gegen Argentinien, weil letztere erstens nie Weltmeister wurden (Weltmeister wurden Mario Kempes und Maradona im Alleingang), zweitens sowieso so einen langweiligen Fußball spielen, der gut zu ihren bekloppten Trikots passt, drittens meistens in den Mädchenligen von Italien oder Spanien ihr Bestechungsgeld verdienen und viertens: Riquelme. Also bitte! Auch noch so geniale Pässe machen aus einem Mamasöhnchen keinen Fußballer. (Außerdem hat er den entscheidenen Elfer für Villareal gegen Lehmann verschossen.) Die Ivorer hingegen liefen mit den Verteidigern der Champions League auf, dem Stürmer des teuersten Clubs der Welt und natürlich mit den hübscheren Trikots (s.o.).

    Deswegen: Enttäuschung hier. Schnüff.

  11. 11

    Das ist Fußball, ne? :)

  12. 12
    mucknich

    Die Elfenbeinküste hat mich heute auch überzeugt… und sogar der Großteil auf der Berliner Fan-Meile hat mit ihnen gefiebert… Sehe schon die Spreeblick-Anzeige „Tausche England- gegen Elfenbeinküsten-Trikot“ vor mir :-)

  13. 13

    didier va marké. hat da jemand daran gezweifelt?!

  14. 14

    War ein sehr schönes Spiel!
    Die Trikots sind doch bestimmt aus Polyester oder so, auch wenn man schwitzt sieht man nicht aus als ob man vorher mit dem Trikot schwimmen war.

  15. 15

    Tolles Spiel, aber mal im Ernst und ohne das normale Zu-den-kleinen-Halten: Argentinien hat verdient gewonnen, weil sie einfach routinierter waren und in der Abwehr echt gut standen.

    Aber die beste Erkenntnis ist doch, dass Holland wahrscheinlich nicht die Vorrunde übersteht.

  16. 16

    War bisher das beste der WM um es auf den Punkt zu bringen.
    Und die Elfenbeinküste ist sicher Sieger der Herzen geworden.
    Jetz gibt es noch überragende Siege gegen Holland und Serbien, dann sieht die Sache wieder gut aus.
    Nur sooo toll find ich die Trikots jetzt nicht…
    (übrigens das schwedische auch nicht mehr. Wo ist denn das schöne gelb/blaue hin?!)

  17. 17

    Die Elfenbeinküste war ja schon vorher die Mannschaft, der ich eine Überraschung zugetraut hätte, während ich die schmierigen Argentinier schon in Vorrunde raustippen wollte. Jetzt weiß ich nicht, was ich machen soll: lachen weil die Elfenbeinküste so geil gespielt hat oder weinen weil die verdammten Argentinier gewonnen haben? Naja, gleich werde ich mir am besten erstmal ein großflächiges Gesichtstatoo mit der Flagge der EB-Küste und allen Spielernamen machen lassen oder so…

  18. 18

    Noch nie wurde das „Zu-den-Kleinen-halten“ so kommerzialisiert wie bei dieser WM. Gute Arbeit, Puma.

    Aber zum Spiel: Sicherlich haben die Ivorer überrascht, vor allem technisch haben die mehr drauf als ich dachte. Aber die Argentinier! Großartig! Ich bin weder Argentinier noch Argentinien-Fan (genauer gesagt kann ich die nicht leiden und habe sie noch vorgestern für einen guten Tipp in der Kategorie „Favoriten-Vorrundenaus“ gehalten), aber gestern haben die mich eines besseren belehrt. Jose Pekerman hat wirklich eine super Mannschaft zusammengebastelt und auch die Einzelkönner Riquelme, Saviola und Crespo (mit Abstrichen) konnten überzeugen. Die Jungs können ganz weit kommen.
    Für die Ivorer tut’s mir Leid, dass sie in dieser Gruppe gelandet sind, gegen Holland sehe ich keine Chance.

  19. 19
    msc

    @Nils 100% ACK

    Für mich war Argentinien eigentlich das gesamte Spiel über nie ernsthaft in Gefahr. Sehr clever und abgezockt. Das klassische effektive Spiel der Argentinier eben. Das muss man nicht schön finden, aber anerkennen.
    Das größte Ärgerniss des Spiels war R. Beckmann. Diese Luftpumpe wird in Sachen Fußballunverständniss nur noch von J. B. Kerner getoppt.

  20. 20

    Ich bin immer noch für das Vorrundenaus von Argentinien. Diese miese Treter in der Abwehr, wenn es mal nicht klappt, dann langen die richtig hin (Erinnere nur an Colocchini im Confed Cup oder Heinze gestern gegen Drogba). Die Ivorer sind mit Sicherheit stark, aber wenn Drogba nicht noch mal richtig glänzt und Kalou aufläuft wird das nix mehr.

    P.S.: Über Riquelme braucht man echt nicht reden, also es gibt wohl keinen Spieler, der soviele Vorschusslorbeeren von den Moderatoren bekommt wie er (gestern aber ein Zuckerpass).

  21. 21
    Nils

    Sehr geiles Trikot….Muss ich haben!!!
    Viel Erfolg der Ivory Coast :-)

  22. 22
    Ralf

    weia bist du peinlich. ich war tatsächlich auch für civ, aber wenn man deinen anbiedernden beitrag liest, schämt man sich ja fast dafür. geh doch mit den togolesen feiern.

  23. 23
    Freddy

    Also ich habe gestern ein Spiel mit zwei technisch hervorragenden Mannschaften gesehen, bei dem die Elfenbeinküste vielleicht etwas mehr Spielanteile hatte, die Argentinier waren aber einfach abgeklärter. Den Vorwurf von peinlichen Schwalben kann ich irgendwie nicht so nachvollziehen… Insgesamt wäre wohl ein Unentschieden verdient gewesen.

  24. 24
    Murksi

    @Ralf:

    Recht hast Du. Johnny, geh mit Deinem DVB-T Tuner auf BR alpha und verschone uns mit dem Expertenwissen. Dafür ist ein Anderer auf Spreeblick zuständig. Der Podcast ist abbestellt.

Diesen Artikel kommentieren