2

Ein Herz für Elefanten

ele

Meine Mutter, Trendguru und Marmorkuchenexpertin, wusste es schon immer. Elefanten sind ganz groß. In ihrem Bücherregal gab es nicht nur die Klassiker und Miss Marple, sondern auch eine exquisite Auswahl von Elefanten aus allen Materialien, die Gott und der Mensch sich im Rahmen eines Jahrtausende andauernden Ideenwettbewerbes ausgedacht haben.
Ich habe mir die beiden da oben einverbleibt.
Und ich schwöre, ihre Rüssel haben gestern abend gezuckt und leise trompetet.

80 Millionen Deutsche wissen jetzt, was meiner Mutter schon immer bekannt war.
Bei Elefanten gehen natürliche Eleganz und Durchsetzungsfähigkeit eine Liebesbeziehung ein mit Verspieltheit und Intelligenz. Ein Elefant kann jedem Zoobesucher, aber auch dem abgebrühtesten Wärter Erdnüsse aus den Taschen locken, nur mit einem Lächeln aus seinem zweizahnigen Mund.
Und sie sind viel schneller, als man es ihren wuchtigen Körpern zutrauen würde.
Leider sind Argentinier genetisch Italiener.
Und die haben da, wo andere ein Herz haben, ein Telefonbuch mit der Nummer von Moggi und eine Tube Gel. Und wenn die Frisur geölt und bei Moggi besetzt ist, schießen sie einfach einen Freistoß und schicken die großohrigen Wunder auf den Elefantenfriedhof.
Aber niemand mag Großwildjäger.
Alle Kinder auf den Bolzplätzen werden jetzt Drogba sein wollen. Nur die, die eine Karriere als Serienkiller planen, geben den Riquelme.

2 Kommentare

  1. 01

    Sehr schöner Beitrag! Dankeschön!

  2. 02

    Wie so oft kann ich dir auch dieses mal nur zu diesem Beitrag gratulieren!

Diesen Artikel kommentieren