17

Lieber Onkel Beckmann

Farbig sind Wachsmalstifte, Unterhosen und Mallorcaurlauber.
Brasilianische Torhüter niemals.
Das hier bis morgen bitte auswendig lernen:

When I am born, I am black.
When I grow up, I am black.
When I am sick, I am black.
When I go in the sun, I am black.
When I am cold, I am black.
When I die, I am black.

BUT YOU!

When you are born, you are pink.
When you grow up, you are white.
When you are sick, you are green.
When you go in the sun, you are red.
When you are cold, you are blue.
When you die, you are purple.

And you’ve got the fucking nerve to call me coloured!

17 Kommentare

  1. 01
    sportokantes

    süüüüß!

  2. 02
    micha

    wenigstens hat er nicht „bunt“ gesagt.

    (designer witz)

  3. 03
    micha

    Brasilien 1:0 Kroatien

  4. 04

    macht doch mal ‘ne Tabelle, der (miesesten) Kommentatoren. Für mich zurzeit NR1. Bela Rety

  5. 05
    jo

    kann man beckmann nicht einfach verbieten spiele zu “kommentieren”? oder zumindest nen lollie oder was intellektuell adäquates schenken, damit er mal zweitweise die luft anhält?

  6. 06
    Jürgen

    Netzer hingegen ist farbig. Oder bunt. Sieht vom Teint her eher aus wie Barney Geröllheimer.

  7. 07
    micha

    wieso ist netzer bunt ?

  8. 08
    Jürgen

    @micha: Wahrscheinlich hat da in der Maske jemand etwas verwechselt. Oder nur zu dick aufgetragen. Was weiß ich, bin doch dafür kein Experte…

  9. 09
    micha

    ok, hab nezter nich gesehen, kanns mir aber jedz vorstellen :-)

  10. 10

    boa, der malte! holt nicht nur die gemeinschaftliche richtigkeit raus, sondern obendrauf noch den 10 jahre alten song von tongue forest. ich bin beeindruckt. in der tat!

  11. 11

    @ raketentim
    das original ist schon älter, weiss aber nicht, von wem es ist.
    der sprecher des textes in dem lied, das du meinst, handelt jetzt mit antiquitäten.

  12. 12
  13. 13
  14. 14

    Jetzt hab’ ich schon seit Jahren nach diesem Text gesucht. Stand damals in meinem Englischbuch.

    Danke, Fooligan!

    Bin, abgesehen davon, heilfroh, diesem Beckmann/Netzer/Delling-Haufen entkommen zu sein. Endlich wieder Fussballspiele mit Ton.

    “Und der Ball geht an Bob… Der hat ja seine Karriere damals… als kleiner Junge… bei einem mir nur…. vom Namen her bekannten… Verein… begonnen… gerade ‘nen Tor oder so… gedingst… die Brille die er trägt ist ja eine… Spezialanfertigung… aus schockresistentem…”

    ARGH! Schlechte Erinnerungen kommen wieder hoch…

  15. 15
    nereos

    Beckmann sollte dringend ausgewechselt werden! Ich habe das Gefühl, der sieht gar nicht auf den Platz geschweige denn auf das, was die Zuschauer gerade zu sehen bekommen.

    Aber beim Flitzer war seine Reaktion flott! Glückwunsch!

  16. 16
  17. 17

    jaja Kroatien – Brasilien
    auf der einen Seite wilde Rithen, fremde Kulturen…
    auf der anderen Seite: Brasilien!

    gruß
    der Titan

Diesen Artikel kommentieren