3

Mein Knie für Metze

Ist es nicht sehr Ich-bezogen, darauf zu bestehen, zwei Kniegelenke haben zu müssen, wenn es Menschen gibt, die dringender eins benötigen? Ich brauche mein rechtes Knie beispielsweise nur, um die Beine übereinanderzuschlagen wie Inzaghi.
Deswegen habe ich mir jetzt einen Kniespendeausweis besorgt.
Hier, Metze, Du kannst es haben.

metze

3 Kommentare

  1. 01
    linge

    Gegen England hält das Knie aber keine erste Halbzeit… ;-) Aber gut gemeint.

  2. 02

    Würde “Metze” auch gern helfen, aber meine Knie sind beide lädiert. Die würden nicht mal das Stretching heil überstehen. Aber zum Glück gibt es Leute wie Dich! Bravo, Bravo!! ;)

  3. 03

    Ich würd’s nicht hergeben, wenn ich denn eines zum hergeben hätte. Knie und Ärzte sind ein Scheiss. Ich mit 22 Kreuzbandriss, in der “renommierten” Sportklinik Hellersen wurde die OP verpfuscht. Seidem nie wieder richtig mitgekickt, heul. Den größten Verlust meines Lebens dann durch labern über Fußball mehr schlecht als recht kompensiert.

Diesen Artikel kommentieren