19

Das EM-Halbfinale steht

Die erste Mannschaft, die es sich zugetraut hat, hat Brasilien geschlagen. Das ganze Gerede der Brasilianer, sie würden sich von Spiel zu Spiel steigern, war ein Werbegag, genau wie die Fama vom Joga Bonito. Sie konnten den Hebel nicht finden, den es umzulegen galt, es war, als würde jemand betrunken Tomb Raider spielen. Wie hieß es vorher: Ohne Ball ist Brasilien nicht stärker als Island. Eine Beleidigung der normalerweise gut aufgestellten Wikinger. Das neue Frankreich ist wieder das alte Frankreich – schnell, ballsicher, Zidane, Henry.
Die Schweiz geht aus dem Turnier mit der Erkenntnis, stärker als Brasilien zu sein.
Ist doch auch schön.

19 Kommentare

  1. 01
  2. 02
  3. 03

    Geh – heim Favoriten, die Brasileiros …

  4. 04
    Flo

    Nachdem Arroganz (Argentinien) und Überheblichkeit (Brasilien) ausgeschieden sind, freuen wir uns auf schöne Spiele :)

  5. 05
    Bender

    ich fand die argies überhaupt nicht arrogant..

  6. 06
    Joscha

    Portugaaaaal – gibts dazu noch einen Spielbericht?
    Und ein Sonderspecialbeitrag mit Starschnittjpeg von Torhüter Ricardo?

  7. 07

    Endspiel: Torschützenkönig (Arsenal) gegen Zu-Null-Rekordhalter (Arsenal). Ein großes Duell.

  8. 08
  9. 09
    eze

    Werbegag? Hebel?
    Ihr seid doch die Brasilien-Schleimspur mitgefschlindert
    http://www.football-crazy.de/?p=258

  10. 10
    Bender

    @ mclunar ok lass ich gelten

  11. 11
  12. 12
    eze

    Bevor ihr mir an die Gurgel geht, hab’ grad noch mal euer Archiv kontrolliert, ich liege falsch. Das bisschen Ronaldinho besprechen, ist meinen Vorwurf nicht wert. Muss wohl zuviel Spiegel-Sonderhefte gelesen haben.
    Tschuldigung.

  13. 13
    Nick

    Ich dachte, die EM findet erst wieder in 2 Jahren statt…

  14. 14
    Ich

    Danke Frankreich (war schon immer mein WM-Favorit). Lustig finde ich, dass sich Parreira nicht entblödete, Deutschlands Halbfinal-Einzug zu kritisieren (http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,424584,00.html). Und nun heisst’s Kofferpacken…

  15. 15

    @Nick: Deswegen trainieren wir jetzt schon mal.
    @Mo: Dazu fällt mir das Lied von PeterLicht ein….Wir werden siegen….summ

  16. 16
    pierrot

    Yppieh!
    Jetzt zahlts sich aus, dass Zidane eine lange Verletzungspause während der Saison eingelegen musste. Der is einfach nicht so ausgebrannt.

Diesen Artikel kommentieren