23

Dritter. Danke!

Ich kann nicht mehr sehen, nicht mehr hören, nicht mehr schreien, das Bier ist schal und vom Geruchssinn ganz zu schweigen. Und fühlen? Ich kann nicht mehr. Habe alles gegeben, eben. Ihr auch, Odonkor, Lehmann, Friedrich und das ganze Team, ich weiß. Danke.

“Und wenn das hier mal ein Traum war, ist er böse, denn hier geht er…So sieht’s aus. Unter’m Strich. Es tut uns nicht leid.” (kettcar)

Immerhin. Lahm ist grandios, egal, wo auf dem Platz. Lehmann, oh ja. Selten eine Meinung so geändert. Mertesacker, defensiv fast ohne gelbe Karten. Überhaupt. Alle. Das ist ein Team! Und letzteren Satz kann man nicht auf jede der angetretenen Mannschaften anwenden. Ach, es war toll. Und Italien hat es irgendwie dann doch verdient? Ich weiß nicht. Heute blieb sämtliche Rationalität nach dem Anstoss irgendwie woanders zurück. Also Dritter. Wäre mehr als verdient.
Danke.

23 Kommentare

  1. 01
  2. 02

    Schade, dass man den Eintrag nicht auch hören kann. Aber ja, Italien hat es verdient.

    Ach ja. Jetzt erst mal ein Schnaps.

  3. 03

    Ja, genau. Vielen, vielen Dank, Lena! Das Kettcar-Zitat war das bestmöglichste in dieser Situation. Wo habe ich bloß die CD? Verdammt, wo? Ich will es die ganze Nacht hören …

  4. 04
    micha

    verdient ? ich weiß nicht, aber gebrauchen können sie den erfolg sicher schon, was man so hört.

  5. 05

    Es gab Tränen.
    Aber wer hätte vorher mit einem Halbfinale gerechnet?
    Auch Danke.

    Und jetzt macht die Franzosen platt!

  6. 06

    Jetzt will ich irgendwas tränenloses und vernünftiges auf Eure Kommentare antworten und unter meinem Fenster heult die Horde: “Scheiß egal….”
    Ach menno. Isses nicht.

  7. 07
  8. 08

    Ja, Danke. Das war einer der großen Lacher heute. (die Hälfte des Weinens, vor allem in der ersten Halbzeit, kam vom Grillrauch :P )

    So langsam gehts wieder :)

  9. 09
    budcha

    danke für den traum.

    – snip –

    fand das spiel irgentwie nicht so nerven zersetzend wie gegen argentinien … trotzdem, das herz hatte bei den latten/pfosten treffern schon aufgehört zu schlagen – ko bin ich in der 119. min. gegangen -.

    mal schaun ob ich samstag schaue, evt geh ich eh arbeiten und bekomm nix mehr mit.

    mmm bis zu em08 jeden tag arbeiten bis man umfällt … evt. fühlt man sich dann so als wär die wm nicht zu ende gegangen.

  10. 10

    also, trotz mindestens einem problembier zuviel: ihr habt mich in den letzten wochen zum fussballfreund gemacht! und damit meine ich sowohl fooligan als auch diese mannschaft! darf ich dafür danke sagen? ich tus einfach mal: VIELEN, VIELEN DANK!!!!

  11. 11

    Schließe mich Stitch Jones an. Aber kettcar werde ich jetzt nicht einwerfen, das ist ja suizidgefährdend in dieser Situation. Lieber B-52s hören.

  12. 12

    “Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei…” – hoffentlich gibt es fooligan zur Bundesliga-Saison?!

  13. 13

    Wir sind doch keine Wurst. Abwarten ;-)

  14. 14

    …und ich habe mir schon Urlaub für Montag genommen.
    Wird jetzt ja leider nichts mit der großen Party am Sonntag – wurde vorverlegt auf Samstag. Da nochmal alles geben und dann feiern bis zum Morgengrauen.

    Danke für die großartige WM Jungs!
    (und euch von fooligan natürlich auch).

  15. 15
  16. 16

    Ich find auch, dass Italien es verdient hat. Die haben 120 Minuten tapfer gegen einen fast durchweg gegen sie pfeiffenden Mob durchgehalten und ein Klasse Spiel abgeliefert.

    Für mich war auch Lahm der beste Mann der Deutschen der ganzen WM.

  17. 17

    Halbfinale, dritter Platz? Egal! Diese Mannschaft hat tollen Fußball gespielt. Früher musste man sich ja selbst nach einem Sieg ein bischen dafür schämen Deutschlandfan zu sein, heute bin ich selbst nach einer Niederlage stolz auf dieses Team. DANKE.

  18. 18

    Also, so wenig wie ich jemals stolz war oder bin, so wenig habe ich mich bisher geschämt für die deutsche Mannschaft. Ob 1974, 1990 oder 1996 verdient oder nicht verdient waren – „verdient” gibt’s im Fussball eh zu selten.

    Jetzt freue ich mich, das Spiel um den 3. Platz einfach nur zu genießen und am Sonntag zu der Mannschaft zu halten, die Italien leider schlagen wird. Und sollte es Frankreich sein, dann werde ich so gar “public viewen”.

  19. 19
  20. 20
  21. 21
  22. 22

Diesen Artikel kommentieren