5

Gut zu wissen

Der IT-Branchenverband BITKOM hält lt. heise-Ticker nichts von einem Handy-Verbot an Schulen.

Die Meldungen, dass der Verband der Linksblinker von Geschwindigkeitsbegrenzungen, die CIA von Datenschutz und Ted Nugent von Schonzeiten auch nichts halten, folgen vermutlich in den kommenden Tagen.

5 Kommentare

  1. 01

    Ted Nugent hört ja schon lange nichts mehr.

  2. 02

    lustig, das gleiche hab ich gerade (sinngemäß) auch gedacht als ich das im ticker gelesen hab^^

  3. 03

    Müßte das nicht heißen: …merkt schon lange nichts mehr?

  4. 04

    @boogie: Ted Nugent ist ein knallrechter Früh-Metaller, der mit den Amboy Dukes mal ein paar passable Scheiben gemacht hat. Aus blanker Eitelkeit wollte er als Single dann der lauteste von allen sein: Er türmte also die Marshalls zu Massiven und stellte sich mächtige Ventilatoren hinter die Hosenbeine, damit es so schien, als bliese ihm der Schalldruck die Fummel vom athletischen Leib. Seither ist er knalltaub – und er spielt ganz unbeschwert von jedem Harmoniegefühl. Und zwischendurch jagt er den Grizzly, wo er ihn trifft.

  5. 05
    westernworld

    „die Meldungen, dass der Verband der Linksblinker von Geschwindigkeitsbegrenzungen, die CIA von Datenschutz und Ted Nugent von Schonzeiten auch nichts halten, folgen vermutlich in den kommenden Tagen.“

    marketing ist die subversivste kommunikation überhaupt, sie untergräbt jeden vernünftigen diskurs.

    btw, jonny wo hast du nur so messerscharf analytisch denken gelernt?

    scnr

Diesen Artikel kommentieren