10

Problemlösung, zidanestyle

Direktlink.
Quicktime-Video. (30 MB)

Und das passende T-Shirt dazu: “Zidane me here!”

10 Kommentare

  1. 01
    MannmitFuß

    cooles video, wie heisstn das lied?

  2. 02
    m.

    Pink Martini – Je Ne Veux Pas Travailler

    *mitsing*

  3. 03
    m.

    stimmt ja gar nicht. der song heißt “Sympathique”

    (schlechte Angewohnheit, sich immer die einprägsamste Zeile als Titel zu merken…)

  4. 04

    Ich persönlich muss sagen, das mir dieser Zidane-Kopfstoss-Hype ganz schön auf die Nerven geht. Jede fünfte (oder auch 10te) E-Mail in meinem Postfach handelt vom Kopfstoss des Algeriers Franzosen gegen den Duce-Anhänger Italiener. Mein Gott, eine Tätlichkeit! Ja und…

  5. 05
    Solotoj

    @Andreas: vielleicht solltest du mal deinen Freundeskreis wechseln?

  6. 06

    @Solotoj: Willst du auf ein politisches Image mit deiner Aussage auf meinen Kommentar hinweisen? Die zwei Wörter sollten eigentlich mit dem html-Befehl del eigentlich gar nicht dort stehen…

  7. 07

    Wenn wir Sie nicht hätten, Frau m! :)

    Andreas, tja so ist das nun Mal mit einem WM-Finale. Gibt’s nur alle 4 Jahre, sieht die ganze Welt. Die Welt hat inzwischen E-Mail und kennt auch noch deine Adresse. (Ach so, statt mit “del” mal mit “strike” versuchen.)

  8. 08
    Leurs

    Duce-Anhänger Italiener also.

  9. 09
    Svenni

    Falls es noch irgendwen interessiert: Es braucht keinen Materazzi, um Zidane zu “provozieren”: Bereits am 24.10.2000 stieß Zizou zu, und zwar im Juve-Trikot gegen Jochen Kientz vom HSV. Entschuldigung damals: “Er hat mich provoziert.” Kientz dazu: “Stimmt nicht, ich habe nur hart gegen ihn gespielt.” So viel auch zu der hier mehrfach vertretenen These, gegen einen deutschen Spieler wär das nie passiert. lol, lol, lol
    (Kicker, heute, 17. Juli 2006, S. 4 oben)

    “It’s just a little bit of history repeating…”

  10. 10

    Leider sind durch den obigen Kommentar ein paar Missverständnisse entstanden. Durch den nicht funktionieren bzw. nicht konvertierten html-Befehl sollten die von mir gewählten Wörter nicht im Kommentar auftauchen. Da man in vielen Weblogs die del- / strike- (Danke für den Tip!) Funktionen beim Beiträge schreiben und/oder beim kommentieren benutzt, sollten diese auch hier erscheinen. Laut Vorschau waren die Wörter gelöscht, doch nach dem hochladen…!? An dieser Stelle entschuldige ich mich ausdrücklich bei den beiden Spielern! Mein Kommentar bezog sich auf die Spieler und nicht auf die beiden Nationen oder deren Landsleute, dies sei an dieser Stelle ausdrücklich zu erwähnen!

Diesen Artikel kommentieren