7

Digital-Analog-Drums

Essenzieller Bestandteil elektronischer Musik härterer Gangart – sprich Techno – ist die Roland TR-909 Drum-Machine. Mit der kann man flugs tanzbare Loops zusammentrommeln, das geht auch live, auch während eines DJ-Sets und wer Jeff Mills schonmal mit drei oder vier Plattenspielern und einer TR-909 daneben gesehen hat, weiß was ich meine.

beatbox.jpg

Ob das mit Andy Huntingtons Beatbox auch so einfach geht, wage ich zu bezweifeln. Aber zum redigitalisieren und loopen und verwursten ist das Teil dennoch unbedingt und mehr als geeignet und für alle, die trotz eingeschränkter Drummerbegabung immer mit den Fingern auf allen möglichen Objekten im Umfeld herumtrommeln, ein absoluter Hingucker.

(via)

7 Kommentare

  1. 01

    Will ich haben :)

  2. 02
    leo

    Geil, mir schwirren da auch ähnliche Dinge im Kopf rum. Eine etwas grössere Rutschfestigkeit würde den Dingern gut tun… ;) Ansonsten sieht das doch sehr intuitiv aus… dass ein Pizzakarton nicht den Wums einer 909 Bassdrum hat ist eh klar. :)

  3. 03

    Lieber ne Pizzakartonbassdrum als 909. 909-Drums gehen mir mittlerweile unendlich auf den Keks.

  4. 04

    Och… die 808 finde ich schlimmer… aber immer noch geil ;)

  5. 05

    wo kann man das bekommen?

  6. 06

    Jan, nix gegen meine 808, die hatte nämlich THE Electrobass!

    fswerk: wohl eher gar nicht… oder frag direkt beim Künstler ;-)

  7. 07
    neolith

    Total klasse! Warum kann man das auf der Website nicht kaufen? :)

Diesen Artikel kommentieren