31

Podcast vom 23.8.2006

Mit Tanja und Johnny und Prinzessinnen, die uns zu den Pilzen treiben.

MP3, 15:56, 7,3 MB

Super Mario bei amazon.

31 Kommentare

  1. 01
  2. 02
    sunny3d

    Zu finden unter Archiv, dann Theater…

  3. 03
    sunny3d

    sunny, so geht das nicht, das findet kein Mensch

    also, es geht um das Theaterstuck Hamlet, aufgeführt in Zürich 2001 mit
    Nazis oder ehemaligen nulpen als Darstellern

  4. 04
  5. 05
    Harm

    wichtiges games convention Hintergrundwissen:
    Mario war, meiner Ansicht nach, schon in „Donkey Kong“ vertreten, hiess damals aber noch nicht Mario, sondern musste, noch namenslos, Fässern und Flammen ausweichen, Leitern besteigen und … die Prinzessin retten. Ohne Pilze.

  6. 06

    Darf man Cospaly wirklich ernst betreiben? Wenn ja, welches Volk über nimmt die Rolle der Lemminge? So wird das Volk bei Wiki beschreiben: … Die Spiel-Lemminge sind kleine wuselige Geschöpfe … Sie sind aber nicht besonders intelligent und rennen daher oft blind in ihr Verderben … Cosplay kann gefährlich sein!

  7. 07

    @Simon Max: Es gibt und gab doch schon genug Lemminge in der Geschichte, die sich verkleideten und blindlings dem „größtem“ Lemming in ihr Verderben folgten.

  8. 08
    Jan(TM)

    Wenn Cosplay dann als Murray(Monkey Island) oder Pupur Tentakel(Manic Mansion) – die Hüpf und Renn Spiele konnten mich irgendwie nie begeistern. Ausser Turrican vielleicht, wegen der Musik von Chris Hülsbeck.

  9. 09

    Chris Hülsbeck, ja verdammt! Ich hab mir die Turrican2-Musik damals (bevor sie auf CD rauskam) vom Rechner (Amiga500) auf Kasette überspielt, weil ich so begeistert davon war… hach, das waren noch Zeiten!

  10. 10

    so verfressen wie ich bin, wäre ich wohl am besten als Pac Man unterwegs.

    für duke nukem fehlt mir leider der nötige körper.

    hm. Als gewaltätiger Hase aus „Sam & Max“ ging ich vielleicht noch durch.

  11. 11

    Matthias, hoffe ich habe deinen Kommentar richtig verstanden. Ich empfehle das hier als Lektüre: http://www.geocities.com/hoefig_de/Eichmann/Eichmann.html
    Zu dem Thema gab es später noch etwas von einem Amerikaner namens Stanley Milgram, der in einem Experiment untersucht hat, wie schnell Durchschnittsbürger unter einem autoritären Herrschaftssystem einknicken würden: http://de.wikipedia.org/wiki/Milgram-Experiment

  12. 12

    @Ben: Danke für ersten Link, Nummero Zwei kannte ich bereits schon.

    Zurück zum Thema: Ich würde mich als Pong verkleiden *g*, nein im Ernst würde ich mich als JC Denton (Deus Ex) oder Samus Aran (Metroid) verkleiden.

  13. 13

    Köstlich :) So lange hab ich schon nicht mehr gelacht :)

  14. 14

    Mashup aus altem Kram, hmm? Das passt ja gut zu E.A. Das machen die ja mir ihren Sportspielen auch jedes Jahr…

    Und über Nazis darf man sich lustig machen. Das steht im NaVeG (Naziverarschungsgesetz).

    Mein Gott, Johnny. Dein Basis-Nintendowissen ist ja erschreckend! Wer hat dich denn zum „Games Convention“-Reporter gemacht? Und Mädchen als Computerspieler…dein neuer Arbeitgeber hat da doch was im Angebot. Da bringen sie auch regelmässig neue Erweiterungspacks heraus, damit die Mädchen ihr Taschengeld auch sinnvoll anlegen.

  15. 15

    lol, darf man zu Nazis rasistisch sein. Eine tolle Disskusion!

  16. 16

    joshi is ne schildkröte!!

  17. 17

    Au. Sorry. Ich Depp.

  18. 18

    Yoshi ist keine Schildkröte. Yoshi ist ein Dinosaurier/Drache (irgendwas in der Richtung).

  19. 19

    @Euter: Hast dich geirrt.
    @Johnny: Lagst richtig.

    Die Wikipedia meint nämlich:
    Yoshi (jap. ヨッシー) ist ein Videospielcharakter von Nintendo und titelgebender Held einer Reihe von Videospielen. Es handelt sich um einen Dinosaurier oder Drachen, der in Japan ursprünglich als Super-Drache Yoshi bekannt war.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Yoshi

    Es kann natürlich sein, das Johnny an Bowser, den Endgegner dachte.

  20. 20

    Zu den Schildkröten:
    Sie tauchen in fast jedem „Mario“ Spiel auf, sei es in Mariokart als eine Art Cruise Missile um die anderen Fahrer von der Bahn zu schubsen oder als einfach „Hüpf-drauf“ Gegner… Bowser dagegen ist eine riesige Schildkröte mit Stacheln auf dem Rücken.

  21. 21
  22. 22

    Da ich von Videospielen keine Ahnung habe, aber Comicfiguren ja auch zugelassen sind, verkleide ich mich als Vampirella, denn die habe ich früher mal ne Zeit lang gelesen. so far.

  23. 23
  24. 24

    He he gibt es irgendjemand der Turrican *nicht* wegen der Musik gespielt hat?

  25. 25
  26. 26
    boo

    Wann kommt denn Super Mario Haeusler raus? Pünklich zum Wii-Release? Und wird’s auch ne Version geben, die auf der PSP läuft? Sonst lohnt sich’s ja garnicht, bei diesem EA-Mashup mitzumachen ;)

  27. 27
  28. 28

    pah! humbug! wikipedia lügt wie gedruckt. yoshi ist eine schildkröte, weil…

    …yoshi hat nen panzer auf dem rücken
    …yoshi sieht schnuckelig aus
    …die schildkröte eines freundes von mir heißt yoshi

  29. 29
  30. 30

    Ob man Nazis beleidigen darf, ist sowieso eine überflüssige Frage – „I just can’t tolerate Intolerance“ (Instigators). Zu Computerspielen fällt mir aber jetzt auch nichts ein. Also ich verkleide mich dann mal Cosplay-Kindertraum-mässig als Peter Pan (gibt es den auch als Computer Game?) und flieg erstmal nach Nimmerland…

  31. 31
    Olli

    http://catz.clanserver4u.de/

    So viel mal zu „es gibt keine Spiele für Mädchen ! ! !

Diesen Artikel kommentieren