31

Spreeblick-Podcast-Probleme beim iPod Video?

In den Kommentaren zum letzten Podcast berichten einige Hörer, dass der Spreeblick-Podcast neuerdings ihren iPod Video zum Absturz bringt (bränge?). Das finden wir natürlich erstmal ganz cool, dass unser Podcast sowas kann, dann aber wieder nicht.

Könnten iPod-Video-Besitzer uns den Gefallen tun, die Erfahrungen zu verifizieren oder zu dementieren? Denn wir haben hier nicht nur keinen Schimmer, woran das liegen könnte, sondern auch keinen iPod Video.

Wir danken für Ihre Mithilfe!

31 Kommentare

  1. 01
    westernworld

    iTunes7 soll ziemliche macken haben, vielleicht liegt es ja daran.

    guckst du hier:

    http://www.applematters.com/index.php/section/comments/upgrading-to-itunes-70-you-might-want-to-wait/

  2. 02

    „bringe“

    Konjunktiv I wenn ich das richtig sehe …

    Leider eher langweilig. „bränge“ fände ich schon schöner.

  3. 03

    Ich fand „bränge“ auch nett.

    westernworld, danke für den Link!

  4. 04
    frieder

    „brächte“ actually.

  5. 05
  6. 06

    bringen tuten täte.
    Nein, keine Probleme. ;)

  7. 07

    „brächte“ ist Konkunktiv II, bei einem Satz im Präsens gibt es dazu eigentlich keinen Grund denke ich.

  8. 08

    lehnt man sich einmal unbedarft weit aus dem fenster…

  9. 09

    Matthias schickte mir gerade diese Zeilen (die ich hier zitieren darf):

    Hi Johnny,

    hier das Resultat eines kleinen „Spreeblick-Podcast-iPod-Absturz“ Tests:

    iPod nano 4 GB: kein Absturz

    iPod nano 2 GB: kein Absturz

    iPod mini 4 GB (mein Eigener): kein Absturz

    iPod shuffle 512 MB: kein Absturz

    iPod 40 GB: kein Absturz

    iPod Video 30 GB: kein Absturz

    Getestet in meiner netten Praktikumsstelle mit dem Spreeblick Podcast vom 20. September 2006 und iTunes 7 für Windows.

  10. 10
    drexen

    Kann von iTunes 7.0 erstmal nur abraten bis eine spätere Version kommt, denn es hat meinen iPod Nano zersägt.

    Die Files sind zwar noch drauf im Explorer-Diskmode, aber werder der iPod noch iTunes können drauf zugreifen.
    Und jetzt kommt der Hammer: iTunes 7.0 bringt die Errormessage ich möge meinen iPod doch in den iPod Einstellungen „wiederherstellen“ und somit in den Auslieferungszustand versetzen. Nur leider kommt man garnicht in die iPod Optionen, da diese nur angeklickt werden können wenn der iPod connected ist, was aber nichtmehr möglich ist.

    Auch Versuche den Updater aus iTunes-6-Zeiten zu nutzen um den iPod wiederherzustellen schlugen fehl, da hier eine Fehlermeldung besagt, dass dies nurnoch mit der neuen iTunes 7.0 Software möglich wäre.

    http://img301.imageshack.us/img301/8172/namenlosmc6.jpg

  11. 11

    iPod Video 30GB (Software v1.2) bisher kein Absturz.

  12. 12
    Kasimir

    iPod Video 30GB ebenfalls Firmware 1.2 und bestückt via iTunes 7… bringen bei mir in der Kombination mit Spreeblick absolut keine Probleme mit sich.

  13. 13

    wer sein altes itunes wiederhaben moechte
    hier eine kurze anleitung

  14. 14

    iPod Video 30 GB, iTunes 7, kein Absturz

  15. 15

    gleiches Problem hier….
    zudem kann ich keine Folgen mehr nach dem 14. 9. synchronisieren, auch nicht manuell :-(

  16. 16
    mad

    Ist euch schonmal aufgefallen, das man die Programmgruppe von iTunes 7.0 im Startmenü nichtmehr verschieben oder löschen kann? Wenn man dies tut startet beim nächsten Start von iTunes sofort der Installer und legt diese wieder neu an, sofern man etwas geändert hat. Sehr ärgerlich wenn man sein Startmenü nicht auf konventionelle Weise vollhauen lassen möchte, sondern sortiert.

  17. 17

    hehe ;-) Johnny der iPod-Ripper …

    Killer application, oder wie war das? Naja – aber ich würde auch erstmal auf die neue Software und u.U. Konflikte mit irgendwelchen Optionen (?) tippen.

    Just my 2 cents, aber ich hab auch (noch) keinen iPod :-(

  18. 18

    Bei mir liefen die Podcasts vom 19.9./20.9. auf meinem iPod Video (30 GB) mit Firmware 1.2 und iTunes 7 (auf dem Mac) problemlos.

  19. 19

    obs an der Titelnummer im ID3-Tag liegt? Mir fällt aber ansonsten auch kein Unterschied auf… vielleicht mal mit iTunes codieren?

  20. 20

    iPod Video 30 GB 1.2 via iTunes 7: Bis zum 19.9. kein Problem, die erste Haelfte (dann war die Busfahrt vorbei) vom 20.9. lief ebenfalls problemlos.

  21. 21
    Peter H aus B

    aus. http://www.applematters.com/index.php/section/comments/upgrading-to-itunes-70-you-might-want-to-wait/

    „then Using iTunes for Windows“ LOL ist doch klar das es da Probleme gibt. Ob die aber von der Appleseite sind? ;)

  22. 22
    Peter H aus B

    BTW: bei mir läuft iTunes 7 ( noch) einwandfrei auf meinem G3!

  23. 23
    gerd

    Ich habe einen iPod Video 60 GB und Software 1.2 Nach dem Aktualisieren auf iTunes 7 für Windows stürtzt der iPod beim Versuch einen Podcast von Johnny (seit dem ersten nach der IFA) zu hören, ab.
    Ich kann den Podcast weiterhin in iTunes hören und auch alle anderen Podcast (z.B. alle von BBC), selbst von Toni Mahoni, auf dem iPod weiterhin hören. Es hat offensichtlich sowohl etwas mit iTunes 7 für Windows als wohl auch mit Johnnys Podcast zu tun. Irgendetwas harmoniert nicht mehr. Ich habe nun alle Podcast vom Spreeblick gelöscht und werde mal neu abonnieren. Mal sehen, was dann passiert.
    Ansonsten müßten entweder Johnny oder Apple mal in sich gehen und etwas maintenance bereiben. Ab nächster Woche steige ich aber soundso auf Apple um. Dann kann es mir ja wohl egal sein, wie ich hier gelesen habe.

  24. 24
    gerd

    Nein, auch das hat nichts gebracht. Er stürzt und stürzt und stürzt, keine Änderung. Jetzt sind andere dran und ich bin raus hier.

  25. 25

    Tja. Wir bleiben dran, aber ich tippe auch auf iTunes. Damit wird auch codiert.

  26. 26

    Hallo und guten Tag,

    hatte auch mal einen Kurzabsturz auf iPod 60 GB Video.
    Komischer weise war nach Neustart alles wieder okay.
    Absturz kam auch immer nur, wenn ich den Podcast aus
    einer Playlist gestartet habe. Wenn ich ihn direkt aufrief,
    funktionierte alles normal. War aber auch nur bei einer Folge
    so und somit nicht wirklich reproduzierbar. Hoffe mal, es
    handelt sich um Einzelschicksale.

    Beste Grüße aus dem Tor zur Welt

    bosch

  27. 27

    hallo johnny und co.,

    ich hab den überblick verloren, weiß also nicht ob hier nur windowsprobleme angemerkt wurden. mein set-up ist folgendes:

    apple powerbook mit osx (aktuellste version),
    itunes 7,
    ipod-video 30 gb.

    ich wollte hier gar keine große diskussion lostreten, hatte mich nur über die probleme gewundert und wissen, ob es von euch aus technische änderungen gab. offenbar nicht. werde heute abend mal checken, ob ich den podcast neu importieren kann, vielleicht hilft das.

    danke und gruß jensjetzt!

  28. 28
    leo

    Ist doch eigentlich ein Fall für den Apple-Support…

  29. 29
    gerd

    Muß nicht sein. Ich habe meinen iPod nicht aus Deutschland. Es könnte sein, das die Software 1.2, Format Windows, welche ich einst wohl über die deutsche Apple Seite upgedatet habe, die Firmware des Modells MA003TA (mein Model) und iTunes 7 (auch von der deutschen Seite und das nur wegen meiner deutschen Tastatur und Spracheinstellung, obwohl alle Software in English ist) nicht recht zusammenspielen. Alle meine anderen Podcast sind in English, außer Spreeblick. Ich werde jetzt mal einen anderen deutschen Podcast „importieren“ und sehen, was dann passiert. Ähnliche Problme hatte ich des öfteren bereits mit verschiedenen Sprachversonen unter Windows. Globalisierung ist nämlich, wie auch bei den Movies, nur für die gedacht, die damit das ganz große Geld machen. Das Fußvolk wird schön weiter kategorisiert. Mal schauen, was weiter wird. Ich lasse mir Spreeblick doch nicht nehmen, schon wegen Tanja nicht. -:)

  30. 30
    gerd

    Also, … jetzt habe ich iTunes 7 und meinen iPod dem schlimmsten Härtetest ausgesetzt, den man sich vorstellen kann und einen Podcast vom MDR 1 Radio Sachsen, Partnerschaftberatung, übertragen und abgehört und …. es funktionierte einwandfrei, wenn auch der iPod dabei rot geworden ist. Also auch ein Sprachversionsproblem dürfte damit sehr unwahrscheinlich sein. War ja soundso etwas weit hergeholt. Johnny muß wohl doch mal bei seiner Produktion den Spürhund ansetzen. Oder muß ich alles löschen, meine alte Version 6 wieder installieren und noch einmal von vorne anfangen?
    Nur wer garantiert mir denn, dass das hilft?

  31. 31

    hey johnny,

    ich kodiere meine podcasts auch mit itunes und habe nun das gleiche problem. sie funktionieren auf meinem ipod-video auch nicht mehr. andere podcasts funktionieren wie früher. es könnte also wirklich die kombi aus itunes7-kodierung und ipod-video oder ähnliches sein.

    gruß jens

Diesen Artikel kommentieren