18

In context

field music

Völlig wirres Gekrakel? Nicht, wenn man es im Kontext betrachtet.

(Video nach dem Klick)

Direkt

Band: Field Music
Song: In context

18 Kommentare

  1. 01

    Viel Spaß beim überstreichen!

  2. 02
    Teg

    Hübsches Lied, danke für den Link!

  3. 03

    Cooler Song. Faszinierendes Video!

  4. 04

    Ich bin immer wieder absolut fasziniert und beeindruckt und sprachlos, was YouTube & Co. für Kreativität freisetzt, anspornt und zugänglich macht.

  5. 05

    Wie geil is das denn.

  6. 06

    Bitte sag mir einer, dass das mit irgendeiner Farbe vorgezeichnet war, die man anschliessend mit Chroma-Keying oder sowas ausgeblendet hat. Alles andere wäre nicht mehr menschlich.

    Ach ja, cooler Song ebenfalls.

    Wow.

  7. 07

    @Affenheimtheaterbesitzer
    Wieso überstreichen? Das bleibt natürlich so. :-)

  8. 08

    Tolles Video, auch wenn mir die Musik nicht allzu sehr zusagt …

  9. 09
    sunny3d

    mann, das ist einfach gut geschnitten – ihr schnitten – :)

  10. 10

    Oh Gott wir krass. Was für ein Video! Was für eine Arbeit!

  11. 11

    sau geiles bild

  12. 12
    oehi

    Kann man sich den Mann/Frau nach Hause kommen lassen?
    Was würde er/sie bei diesem Stück malen?
    http://michalevy.com/gs_download.html
    ?

  13. 13
  14. 14

    sowas schönes hab ich schon lang nicht mehr gesehen.

  15. 15
    popelhenry

    Aaahh-ja!! nun kann ich mir den Ausgang der FFFFernsee-verdummten Gesellschaft aus der klaustrophobischen, videotischen Pubertätsverknauserung ohne sensualistische Theo-gnomien und sexistische Spasmen nicht mehr vormachen. Ich geh auf ´n Strich…pphh!!

  16. 16
    hartefelder

    schöne Metapher dafür, wie einen der Blick auf den Monitor/Computer/Internet einschränkt

    ob das ein wirres Gekrakel ist, oder (bei „nur Text“) schwer verständliche Nachrichten, wenn man das Ganze nicht sehen kann (will ?) …..

Diesen Artikel kommentieren