3

Der Major ist tot

Ferenc Puskás, der Major der Goldenen Elf, der zweifache Torschütze im Jahrhundertspiel gegen England, der Bezwinger von Toni Turek im WM-Finale 1954, die größte Legende des ungarischen Fußballs, ist tot.

Zu pummelig, zu kopfballschwach, zu klein, so verspotteten ihn die Engländer 1953. 90 Minuten später war Englands Empire gefallen, die Festung Wembley gestürmt, und das ganze Mutterland applaudierte seinem Bezwinger, weil es „Fußball wie vom Mars“ (Bobby Robson) gesehen hatte.

Später dann bei Real Madrid… aber ach, diese Geschichte haben wir schon einmal erzählt.

Danke, Ferenc, für den modernen Fußball. Ohne dich gäbe es ihn nicht.

3 Kommentare

  1. 01
  2. 02
    Lena

    Die Nr.10… schade :(

  3. 03

Cookie-Einstellungen

Bitte eine Option auswählen. Mehr Informationen dafür gibt es in der Hilfe.

Bitte eine Option auswählen.

Die Auswahl wurde gespeichert! Cool!

Hilfe

Hilfe

Zum Fortfahren bitte eine Option auswählen. Unten gibt es Hilfestellungen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie z.B. solche für Tracking und Analyse, falls eingesetzt.
  • Nur Spreeblick-Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von Spreeblick (Statistik, Wordpress).
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies mit Ausnahme von technisch wirklich notwendigen.

Hier kann man die Einstellungen jederzeit anpassen: Impressum/Datenschutz.

Zurück