16

Should he stay or should he go?

tony blair

Endlich mal wieder Clash-Content. Sort of.

(Video nach dem Klick)

(Danke, Westernworld!)

16 Kommentare

  1. 01
    AlexK

    kopfimtaktbewegend…..

  2. 02

    Aaaalt! ;-)

    Aber irgendwie gut: „Look, it’s not a multiple choice quiz question.“

  3. 03

    Hoppla! Stefan, sorry, der ist mir entwischt, der Link in deinem Kommentar. Sonst wärs schon früher online gewesen, logo… :)

  4. 04

    Viel witziger finde ich dass grosse Teile des Videos von seiner Abschiedsrede vom letzten Parteitag sind.

    Die Frage „should I stay or should I go“ stellt sich naemlich schon seit einiger Zeit nicht mehr. Eher die Frage wer sein Nachfolger wird.

    Cameron macht ja auf jung und dynamisch so mit videoblogging und ‚hug a hoodie‘, aber so ganz ueberzeugend ist das noch nicht. Und Gordon Brown ist bis jetzt eher langweilig, waehrend John Reid sich mit law&order zu profilieren versucht.

    Alles nicht sehr punk. Und interessiert ausser mir wahrscheinlich kaum einen ;-)

  5. 05

    Hm, ist der jetzt irgendwo haengengeblieben? Oder mag der Spamfilter keine Politik? Zweiter Versuch:

    Viel witziger finde ich dass grosse Teile des Videos von seiner Abschiedsrede vom letzten Parteitag sind.

    Die Frage „should I stay or should I go“ stellt sich naemlich schon seit einiger Zeit nicht mehr. Eher die Frage wer sein Nachfolger wird.

    Cameron macht ja auf jung und dynamisch so mit videoblogging und ‚hug a hoodie‘, aber so ganz ueberzeugend ist das noch nicht. Und Gordon Brown ist bis jetzt eher langweilig, waehrend John Reid sich mit law&order zu profilieren versucht.

    Alles nicht sehr punk. Und interessiert ausser mir wahrscheinlich kaum einen ;-)

  6. 06

    Doch Armin. Mich interessiert es auch, wer der Nachfolger wird. Brown kann ich irgendwie nicht leiden und der hat halt nun Mal Scheiss Pech, dass er 12 Jahre oder was nur die Nummer 2 war. Um erfolgreich zu sein, sollte Labour sich komplett erneuern und nicht auf Brown setzen, sonst gewinnt Cameron mit der gleichen Strategie, mit der Blair vor ca. 12 Jahren so erfolgreich war. Jung, dynamisch, unverbraucht. Das kann man eben von Brown nicht sagen. Ansonsten: Ich mag und mochte Blair sehr, weil er eben nicht ganz so typisch British ist, speziell was seine Einstellung zu Europa, Euro etc. angeht.

  7. 07
    Lockengelöt

    Ich kann zu den Kandidaten leider nichts sagen, weil ich mich damit (noch) nicht auskenne, aber eins weiß ich:
    Das Video find ich groß!
    Erstaunlich wie gut das von der Tonlage her passt. Ist das modifiziert oder schönes Glück?
    Egal, ich mags.

  8. 08

    Hey, das kommt ja fast an „imagine“ von WBush heran ;-)

  9. 09

    Imagine? Ich kenne nur dieses Duett von Bush/Blair, aber das ist ein anderes, oder?
    Falls ja: Bitte mal einen Link posten, danke.

  10. 10

    Haha, das Video kannte ich schon, musste aber trotzdem schmunzeln. Besser fand ich fast noch das hier

  11. 11

    Das Blair-Video kannte ich selbst noch nicht, sehr gelungen.

    Imagine hab ich grade erst gesehen, aber die Bush-Beatbox und Bloody Sunday (ist schon älter) gefallen mir wesentlich besser.

  12. 12
    Elly

    Ich finde das total klasse und voll gelungen. :D
    Hab nur eine Frage:
    The Cash „should I stay or should I go“
    wer hat es Gesungen, ich finde niergends den Namen von dem Sänger?!
    Wäre echt toll, wenn ihr mir da weiterhelfen könntet.
    lh
    Elly

  13. 13

    @Elly:

    The Clash war es:
    http://de.wikipedia.org/wiki/The_Clash

    War meine ich auch mal Teil einer Jeans-Werbung das Lied.

  14. 14
    Elly

    Danke, die Seite ist voll Klasse, nur leider steht nicht da, wer nun genau dieses Lied gesungen hat. Aber trotzdem danke für den link :D

  15. 15

Diesen Artikel kommentieren