30

Warum haben Omas lila Haare?

omahaar
Foto: Photocapy

Mein Freund Robin war zu Besuch. Um zwei Uhr warf er die Frage auf, die uns den Rest der Nacht kosten sollte: Warum haben Omas lila Haare? Seine Theorie: Sie wollen das so. Ich hielt das für abwegig. Wir konnten wir uns nicht einigen. Also fragten wir das Internet.

Oma lila
Oma lila Haar
Oma lila Schimmer
Oma lila Schimmer Haar
Friseur lila Oma
frsieur lila
Friseurfehler Meinten Sie Friseurführer?
Friseurführer
Oma violett Haare
omafrisur
weiße haare färben
weiße haare färben aubergine
weiße haare färben lila
warum haben oma lila haar
Wir hatten schon fast aufgegeben. Aber diese Eingabe führte uns zum Blog runtimeerror.
Dort war die Frage jedoch auch nur gestellt worden. Also habe ich in den Kommentaren gefragt, ob mittlerweile eine Antwort gefunden worden sei. Und am nächsten Tag fand sich hier in den Kommentaren die ErLösung..

Weißes Haar bekommt oft einen Gelbstich durch die Sonneneinstrahlung. Violett ist die Gegenfarbe zu Gelb. Die Farben neutralisieren sich gegenseitig, und das Haar leuchtet wieder natürlich weiß. Daher werden weiße Haare gerne violett gefärbt und bleiben weiß. Wenn der Friseur allerdings einen Fehler macht und zu viel Violett nimmt, dann hat das Opfer eine violettfarbene Frisur.
Danke, Neuro!

30 Kommentare

  1. 01
  2. 02

    und wieder eine der rätsel meiner kindheit gelöst. danke, schwarmintelligenz.

  3. 03

    ihr meint das nicht ernst, oder?

  4. 04
    Niels

    wow! DAS ist Infotainment!

  5. 05
    Malte

    Habe gerade nochmal gesucht: Die gepostete Lösung gab es in der taz.
    Leser helfen Lesern. Also auch da: Schwarmintelligenz.
    @ edv
    Aber sowas von.

  6. 06
    dergerd

    ah ja, ich wollte meine Mutter nie dannach fragen, ich dachte immer, sie weiss was sie da macht ;-))

  7. 07

    Ah! das ist also des Rätsels Lösung. Ich dachte immer, die Damen finden das schick. Selbst Margot Honecker lief ja so rum.

  8. 08

    die gepostete antwort sollte nur dokumentieren darstellen, dass man mit dem richtigen begriff ( violett!!!!!!) suchen soll :-). und schon spuckt google geheime infos der schnöden oma-welt.

    abt. certified google-consulting

  9. 09
    Lars

    Auch ich kann nur schreiben: DANKE!

    Oft stellte ich mir die Frage, leider immer nur, wenn kein Google zur Hand war und wenn dem so war, stellte sich die Frage nicht…

  10. 10

    ich glaube hingegen immer noch, dass lila omas von monty python erfunden wurden.

  11. 11

    hm, wieder was gelernt,

    und ich dachte immer, die haben auf ihre alten Tage noch den Punk für sich entdeckt.

  12. 12

    Lila, Lali, Lail, Alil, Alli, Illa, Aill
    Haare von alten Damen….
    Noch sind nicht alle Rätsel gelöst! Die nächste Aufgabe:
    Warum laufen fast alle Omis mit ner Dauerwelle rum?

  13. 13

    Ich wüsste da einen Professor bei mir an der Uni, der lief vor ein paar Jahren auch plötzlich lila rum. Das erklärt einiges. :-)

  14. 14
    Robin S. a.k.a. MakeAMillYen

    Quatsch. So viel Friseurfehler kann es doch nicht geben. Ich erklaere die Erklaerung „Komplementaerfarbe zu Gelb“ zum Hoax. Nicht. ;-)

    Aber hach, irgendwie ist eine Welt voller lustiger kleiner Raetsel besser als Antworten aus der Farbenlehre… Fuehle mich klueger, aber nicht gluecklicher.

  15. 15

    Ganz ehrlich: Diese Frage beschäftigte mich auch schon seit ’82! Jetzt weiss ich Bescheid. Danke Malte, Danke Neuro.

  16. 16

    So, nun noch eine weitere Info:
    Gegen den Violettstich gibts Silberschampoo, das gerne auch von blondierten Damen verwendet wird, damit die Haare nicht so golden aussehen. Ja, ich hab ne fähige Friseurin, die hat mir diese Frage schonmal vor einiger Zeit beantwortet.

  17. 17

    Bin echt froh, das ich wieder ein wenig schlauer sterbe. Danke dafür!

  18. 18
    kleines frühstück

    was mich viel eher interessieren würde, warum zahlreiche damen so ab 40/45, gerade aus konservativen kreisen sich diese widerlichen und absolut unsexy wirkenden omafrisuren machen lassen! mit färbung hier und strähnchen da – bäh! kann die reifere frau nicht auch einfach langes haar tragen oder schön hochstecken?

  19. 19
    Bertie Buschman

    Eure recherche ergebnisse sind beeindruckend aber leider falsch, da ich lange im altemheim gearbeitet habe und dort die bewohner regelmässig zum friseur gebracht habe kann ich euch genau sagen warum omas lila haare haben. Das problem ist nähmlich das im alter die sehkraft der augen nicht nur nachlässt sondern auch die farbwahrnehmung. Das heisst das bestimmte farbtönne anders oder garnicht wahrgenohmen werden ( Das hat was damit zutun das der körper nicht mehr genügend vitamin B aufnehmen kann bzw die zur umwandlung zuständigen enzyme nciht mehr ausreichend vorhanden sind )Es stimmt zwar das der friseur mittles der lila farbe den gelbstich verschwinden lässt, jedoch hält die wirkung nur für drei wochen an. Das hat zur folge das sich Omas wenn sie mal keine zeit haben zum friseur zu gehen, es sich selbst auffrischen aber aufgrund ihrer sehbehinderung zuviel der farbe nehmen. Das heisst das die oma denkt wenn sie sich im spiegel anschaut , da könnte noch ein bischen nachgetönnt werden, und schon hat sie zuviel der farbe im haar ( was sie aber nicht bemerkt) Aufjedenfall musste der friseur zu dem ich die alten damen brachte jede woche ihre frisuren reparieren.

  20. 20
    bluftymorsch

    es liegt natürlich am billigen Haarspray ihr Physischen Chemiker ;)

  21. 21

    ..übrigens gab es zur Frage nach der Dauerwelle bei der deutschen Dame einen wunderbaren Artikel in der Zeit vor 2 Jahren: http://www.zeit.de/2004/46/Das_Grauen
    Schön ist auch der Ausdruck »Pudelkrause« und »Haarhelm« :)

  22. 22

    kleines frühstück, wie wär’s denn mal mit einem frechen, grauen Kurzhaarschnitt – selbstbewusst getragen? Bestimmt kein omalook, vor allem nicht mit 40/45.

  23. 23
    kleines frühstück

    @ oma lisa

    Nä, lass stecke!

  24. 24
    christian

    Bertie Buschman,

    das was du schreibst ist doch genau die selbe Erklärung wie angegeben. Man versucht den Gelbstich mit Lila Farbe verschwinden zu lassen.
    Also sag doch nicht, dass die Erklärung falsch ist.

    Es mag ja ergänzend sehr informativ sein, dass sich die Omas mit den lila Haaren auf dei Straße trauen, da SIe auf Grund ees Vitaminmangels nicht mehr so gut Farben erkennen können, aber grundsätzlich würde ich sagen ist der Grund für lila Haare richtig erklärt.

    Na wie auch immer.

    Danke jedenfalls für die Info

  25. 25
    fraggle79

    Jetzt weiß ich auch endlich warum meine Oma einen Gelbstich in den Haaren hat. Ich dachte seit meiner Kindheit immer, dass sie sich die Haare blondieren würde.
    Wieder was gelernt; wenn das nicht eine gute Voraussetzung für einen guten Start ins neue Jahr ist!

    Guten Rutsch!

  26. 26

    Vielleicht liegt“™s an meiner Farbsehschwäche, aber mir ist nie eine Oma mit lilafarbenen Haaren aufgefallen. Gelbstiche schon, aber darüber habe ich mir ehrlichgesagt nie Gedanken gemacht“¦

  27. 27
    balthasar riemenschneider

    …köstlich, habe mich gerade scheckig gelacht…danke

Diesen Artikel kommentieren