16

Toni Mahoni – 83: Aggressive Gemütlichkeit

toni mahoni

Direkt

iPod-Version (M4V, 3:36, 20,6 MB)
Handy-Version (3GP, 3:36, 1,9 MB)

Mails bitte an toni at spreeblick punkt com.

Toni-Shirts gibt es hier, die CD kann man hier im Shop bestellen, alle Songs zum Vorhören gibt es hier.

16 Kommentare

  1. 01

    … ging ja noch an agressiver gemütlichkeit, es gibt schlimmere. die zur schau gestellte z.b. im sommer auf´m simon-boulevard ;-p
    wenn du nicht gesagt hättest, dass du nur zwei töne auf dem bass spielen kannst, hätte es niemand bemerkt…

  2. 02
    Ze Kohl

    Ausserdem kannste mindestens noch 4 töne mehr spielen, ne Saite anschlagen wirst du ja noch können ;-)

  3. 03
    sal

    wer sagt, dass gedichte nicht zeitgemäss sind? ich fänds toll wenn mal n richtiges gedicht käme… nicht, dass ich deine lieder nicht gut fände, aber ein gedicht… das wärs schon…

  4. 04
    ick

    geil!könnte nen song für mich sein. willkommen in der langsamkeit des seins.

  5. 05

    Die Entdeckung der Langsamkeit von Sten Nadolny. Auf modern und rock. Danke, Mahoni.

    Der Kwiat grüßt.

  6. 06

    Das Wort von der aggresiven Gutmütigkeit gefällt mir und ich würde dies zu meinem eigen machen wollen!

  7. 07

    hehehe

    das grenzt ja schon fast an den „sanften Terrorimus“ – ich erinner´ mich noch blass an eine Mahoni-Episode aus dem Sommer. Interessant, daß man immer wieder neue Formen solch stummen Widerstandes kennenlernt. Der menschlichen Kreativität sind in dieser Dimension aber auch absolut keine Grenzen gesetzt. Die ganz großen Künste…

    Ach, wozu die ganzen Worte. Einfach nur Zustimmung ;-)

    Rinnjehaun´

    MIC

  8. 08
    Sebastian

    hast du aufgehört mit selberdrehen, oder hab ich mich verguckt?

    achso und das video spiel ich morgen mal meiner chefin vor, vllt. versteht sie ja die botschaft :)
    schön wärs ja…

    naja schönen abend in die runde
    Sebastian

  9. 09
    srm

    Und wo ist dein Zippo hin?
    :D

  10. 10
    bea

    *grins* aggressiv gemütlich
    T.M. immer wieder schön
    …und Prüfungsstreß mag´st auch nicht?

  11. 11

    Ei, sowas. Da hat de Mahoni nen Bass und spielt nur zwei Töne. Is ja schon in Ordnung.
    Ich mein ich würd den auch nehmen … kann auch mehr als zwei Töne. Aber das interessiert ja auch keinen. Tja.

  12. 12

    EIN BASS EIN BASS!! Da jubelt der Basser natürlich.. Das Thema trifft Basser glaub ich sowieso.. moa.. ma gucken.. erstmal schaun…sehr schönes Lied…
    Wenn de nur zwei töne kannst (was ick dir aber irjendwie nich abkauf)
    könnt ich dir ja Bassunterricht geben^^
    Naja.. viel Spaß noch mit diesem schönem Instrument
    Der Basszwerg

  13. 13
  14. 14

    Bist halt echt ein Süsser! Viel Spass noch!

    Liebe Grüße

  15. 15

    agressive gemütlichkeit, sehr geil.

  16. 16
    brotschuh

    toni mahoni hat das leben verstanden.

Diesen Artikel kommentieren