15

Emily The Wonderful

haines350.jpg
Foto: sfllaw

Das, was Emily Haines (Frontfrau bei Metric, Mitglied der Broken Social Scene) mit ihrem weichen Skelett da am Klavier produziert, ist so wundervoll, dass ich es Euch nicht vorenthalten will:

Emily Haines and the Soft Skeleton in Concert (live, 10.01.2007)

(MP3 via NPR)

[via]

15 Kommentare

  1. 01

    Wow. Hatte die Frau trotz BSC-Affinität bislang nicht auf dem Schirm. Merci.

  2. 02

    ..also vom feisten. Kann Miss Haines nur live empfehlen. Wir haben sie im Nachtleben in Frankfurt gesehen und es war echt Wahnsinn!

  3. 03

    hallo johnny, ich pack das mal hier rein: schon gehört, enrico frank wird punkrock-experte: http://www.ftd.de/politik/deutschland/151887.html

    gruß albert

  4. 04

    sehr grandios, die frau haines. in dem zusammenhang kann ich nur noch mal auf die metric acoustic session für den rolling stone verweisen:

    http://www.youtube.com/results?search_query=metric+acoustic+rolling+stone&search=Search

    fabulös

  5. 05

    is toll, die! und erst die musi, supa!

  6. 06

    obwohl, die frau amy millan (frontfrau „stars“ & mitglied bei „broken social scene“) is noch toller. und erst deren musi, supasupa!

    http://www.arts-crafts.ca/amymillan/

  7. 07
    dopey

    Die richtige Musik für einen entspannten Abend – danke!

  8. 08

    wo es doch gerade um musik geht: j. trittin übernimmt den staffel von jockel fischer und macht jetzt in musik.

  9. 09

    Vielen Dank fuer die schoene Musik!

  10. 10

    na da werde ich mir wohl mal wieder bissi neue musik zulegen

  11. 11

    Also so wunderschöne Musik! Vielen Dank für den Link.

  12. 12

Diesen Artikel kommentieren