3

Old school Blog

Der Begriff „Unternehmensblog“ löst oft Bauchschmerzen aus, denn wer liest schon gerne Pressemitteilungen, in denen man gedutzt wird?

Bei Thomas Knüwer bin ich jedoch gerade über das Blog des Marriott-Gründersohns Bill Marriott gestolpert und ich gebe dem werten Kollegen Recht: Die Gründer-Geschichten vom Bierstand Root-Beer-Stand zur Hotelkette mit 143 000 Mitarbeitern können eine spannende Blog-Lektüre werden.

3 Kommentare

  1. 01

    Nur zur Info: „Root beer“ ist kein Bier wie wir es kennen, sondern ein alkoholfreier Softdrink. Wenn Bill Marriott also erwähnt „They (seine Eltern) opened up a root beer stand…“ dann ist das keineswegs eine Kneipe nach unserem Verständnis.

  2. 02

    Sorry, großer Fehler, ist korrigiert.

  3. 03

    Ist ja nicht schlimm. Danke überhaupt für den Hinweis auf das Blog. Scheint wirklich lesenswert zu werden.

Diesen Artikel kommentieren