12

Handball – So geht Fußball!

Fooligan ist übrigens ab sofort das einzige offiziell von Heiner Brands Schnauzer anerkannte Handball-WM-Fanblog der Welt. Zumindest bis zum 4. Februar, dem Datum des Endspiels, in dem unsere Wunderwerfer aus Metropolen wie Kiel, Magdeburg und auch schon mal (Frisch auf!) Göppingen Weltmeister werden. Gegen wen auch immer.

Zuvor aber wird das Halbfinale gegen Frankreich gewonnen. Live ab 17 Uhr im ZDF. (Der Hauptvorteil einer Handball- gegenüber einer Fußball-WM ist nebenbei, dass weder gekernert noch gebeckmannt wird.)

Handball-Crashkurs für Fußballer

Tor: Jens Lehmann heißt im Handball Henning Fritz, hält aber noch besser. Mit einem seiner Vorgänger, mit dem Handball-Torwart überhaupt – zu seiner Zeit das wahrscheinlich schnellste mit zwei Beinen gesegnete Lebewesen -, nämlich Andreas Thiel, dem Hexer, verbinde ich übrigens meine ersten Fernseherinnerungen. Damals wollte ich Handballer werden. (Ehrlich.)

Abwehr: meistens eine 6-0 Abwehr. Die heißt so, weil da 6 Leute am eigenen Kreis möglichst brutal gegnerische Wurfarme zu brechen versuchen. Falls jemand vor der Abwehrkette auf Fehlpässe lauert wie Vorstände auf Gehaltserhöhungen, kann daraus ein 5-1 oder ein 4-2 werden.

Mittelfeld: existiert nicht.

Angriff: die hohe Kunst, balletttänzerhafte Filigranpirouetten mit brachialer Körperwucht direkt in die Eingeweide des Gegners hineinzuschrauben und damit entweder einen Freiwurf, einen Siebenmeter oder einen Torwurf zu erzwingen.

Gott: Heiner Brand.

Hair Crimes: Einst eine sehr dufte Rubrik in der MTV-Sendung des Handball-Beckhams und Almsick-Ex Stefan Kretzschmar (für uns der Kretsche, für Freundinnen des Goldenen Blattes Guck dir den an, und so einer mit unserer Franzi!). Heute leider wesentlicher Bestandteil der gesamten Nationalmannschaft. Besonders beliebt: der sog. Iro für feige Ratten oder Pussy-Mohawk mit ohne abrasierten Seiten.

12 Kommentare

  1. 01

    Hehe, schön geschrieben, you made my day … aber Metropolen stimmt schon, Handballmetropolen eben.

    Komm doch mal in die Hohenstaufenhalle nach Göppingen, und bring gute Ohrenstöpsel mit – das kann recht laut werden ;)

    Viele Grüße
    Martin

  2. 02

    Fehlen noch:
    Kreisläufer: Kampfsportler mit zusätzlicher Handballausbildung, der im Einstecken genausogut ist wie im Austeilen (daher kein fußballerisches Äquivalent). Reißt abwechselnd klaffende Wunden in die gegnerische Abwehr und schießt Ball aus physikalisch nicht berechenbaren Positionen auf physikalisch nicht erklärbaren Bahnen ins gegnerische Tor. Mindestgewicht: 95 Kilogramm. Hauptbestandteile: Muskeln, Samenstränge und blaue Flecken.
    Autokorso: Erst ab dem Halbfinale der WM, davor Monokorso.

  3. 03
    Joscha

    Schwarzer ist auch ein Gott.
    Wollt ich nur eben mal anmerken.

  4. 04

    Wohl noch nie Handball-WM gesehen? Dort wird nämlich gedellingt, was die Themenüberleitungen hergeben.

  5. 05

    Gedellingt halt ich noch für aushaltbar, denn in den Spielpausen unterhalte ich mich mit meinem Spezln oder hol ein frisches Malzgetränk…

    Aber während des Spiels? Danke nein, dann lieber gar keinen. Oder eben den jetzt von der H-WM… Sehr bezeichnend auch wieder, dass man dessen Namen nicht so leicht über die von mir mitfinanzierte ARD-Homepage findet. Arrrrrrrgh

  6. 06
    Malte Zander

    Ach naja, ohne Beckmann und Kerner heißt leider immer noch nicht, dass das gute Kommentatoren sind – wenn einer vom Platz gestellt wird wegen einer Nichtigkeit, dann habe ich als Kommentator genau DAS mitzuteilen und nicht „es trifft keinen falschen“ o.O

  7. 07

    Bei einer Sportübertragung erwarte ich schlechte Kommentatoren, und auch dellingen kann ich ertragen. Nicht ertragen kann ich die schmierigschleimigen Herren B. und K. mit zurückgegelter Sprachtolle und Ganzkörpergleitmittelbehandlung.

    @Martin: nichts anderes habe ich gemeint. :)

    @uli: ja, den Kreisläufer hätte ich erwähnen sollen. Schöne Beschreibung!

  8. 08

    Du kannst erzählen was du willst, Mo. Ich werde kein Handball schauen.
    Der Grund? Bisher hab ich´s auch nicht geschaut und es lief spitze. Wenn ich jetzt etwas daran ändere, bin ich schon wieder schuld, wenn es schiefläuft.

  9. 09

    Danke Yalcin. Bitte ignoriere auch das Finale. :)

  10. 10

    Ich habe köstlich gelacht. Dankeschön :-)

Cookie-Einstellungen

Bitte eine Option auswählen. Mehr Informationen dafür gibt es in der Hilfe.

Bitte eine Option auswählen.

Die Auswahl wurde gespeichert! Cool!

Hilfe

Hilfe

Zum Fortfahren bitte eine Option auswählen. Unten gibt es Hilfestellungen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie z.B. solche für Tracking und Analyse, falls eingesetzt.
  • Nur Spreeblick-Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von Spreeblick (Statistik, Wordpress).
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies mit Ausnahme von technisch wirklich notwendigen.

Hier kann man die Einstellungen jederzeit anpassen: Impressum/Datenschutz.

Zurück