61

Blogrollen-Update

Die Blogroll ist etwas auf Vordermann gebracht worden, ich habe sie auf deutschsprachige Blogs beschränkt und mit dem aktuellen Stand meines RSS-Readers abgeglichen. Sie spiegelt keine Wertung wieder, sondern nur einen Zustand, der wankelmütiger nicht sein könnte.

Der Hinweis auf meine Abneigung gegen Linktauschs neulich bedeutete übrigens nicht, dass ich neue oder mir bis dato unbekannte Blogs nicht ansehen, abonnieren oder in die Blogroll aufnehmen würde. Er bedeutete lediglich, dass ich kein Blog verlinke, nur weil es uns verlinkt. Genauso verlinke oder lese ich Blogs nur, weil ich sie mag, ob sie Spreeblick verlinken oder mögen ist mir dabei schnuppe. So sollte es auch sein, oder?

Mit anderen Worten: Danke immer wieder für Hinweise!

61 Kommentare

  1. 01

    Die URL bei Sixtus ist immer noch falsch, das articles/ ist zuviel. Zumindest wenn Du das Blog und nicht seine veroeffentlichten Artikel verlinken wolltest.

  2. 02

    Danke, korrigiere ich gleich. Vielleicht liegt es auch daran, dass in seinem Feed so wenig neues bei mir ankommt…

  3. 03

    Ist korrigiert, mein Feed stimmt auch.

  4. 04

    SheSaidDestroy ist doch still gelegt worden, wenn ich mich nicht täusche. Ansonsten, feine Liste. Einige Blogs kannte ich noch garnicht :-)

  5. 05

    danke für die worte, diese blogrollhurerei mancher leute ist echt abartig. ^^

  6. 06

    Darf man auch sich selber vorschlagen? ;-)

  7. 07

    Bei shesaiddestroy kann man aber nie wissen. :)

    David, ich klicke ja auch fast jeden Link in den Kommentaren und kenne euch sowieso, bin nur noch nicht dazu gekommen, wirklich regelmäßig bei euch reinzulesen …

  8. 08

    Wie gut dass ich keine Blogroll habe und meine beiden Blogs auf Englisch sind. So laufe ich nicht in Gefahr hier in schlechte Gesellschaft zu geraten ;-)

  9. 09

    Die Stackenblochen-Adresse ist veraltet…

  10. 10

    ich nehm’s sportlich … *heul

  11. 11

    Stackenblochen braucht auch noch ’nen update, ist vor einer Weile umgezogen.

  12. 12

    Stackenblochen ist korrigiert, endl.de wieder drin (war’n Fehler, ist nämlich sehr wohl in meinem Feedreader).

    Armin, das ist unfair, stimmt… dabei freu ich mich immer über deine Kommentare… Linktausch? :)

  13. 13

    Noch unfairer ist es, dass es hier viel zu viele Armins gibt. (2)

  14. 14

    Es gibt nur einen echten Armin…

  15. 15
  16. 16

    Ach deswegen… ich zweifele auch schon seit mehreren Jahren an meiner Echtheit. Dann werde ich mich jetzt mal verifizieren gehen. Nicht, dass hier noch die Armin-Wars ausbrechen.

  17. 17

    Du kannst ja der wahre Armin sein :-)

  18. 18

    @Johnny: Dann mach mal :-) Bin gespannt auf dein Feedback.

  19. 19

    Ich trauere auch. Aber wo gehobelt wird, da fallen Fischmarktspäne.

  20. 20

    Wurde ja auch wirklich mal Zeit, das die Blogroll hier etwas aufgeräumt wird…

  21. 21

    Ich will hier ja gar net drauf :D :P

  22. 22

    Meine Güte, ich hatte nicht damit gerechnet, dass ihr das so genau verfolgt… da setzt sofort mein schlechtes Gewissen ein, da ich sowohl iguana als auch Fischmarkt mag, aber einfach derzeit nicht regelmäßig lese.

    Ich mach das mal so, dass sich jeder selbst eintragen kann. Im Ernst. Oder ich pack die Incoming Links auf die Startseite. Irgend sowas.

    Und dann auch noch einen Ramone verprellen. Das geht nicht. Beide wieder drin, auch im RSS-Reader. Ist in Wahrheit alles nur ein Test, wer noch mitliest (hust…).

  23. 23

    Oh… Danke! Hatte ja schon das weinerliche =0( in meinem Kommentar in ein … ersetzt, weil ich Deine Entscheidung eigentlich akzeptierte und in letzter Zeit ja auch eher sporadisch blogge. Aber drin ist besser als draussen!

  24. 24

    Danke auch.

    Da fällt mir wieder mal schmerzlich auf, dass ich unsere Blogrolle Nachbarstände auch dringend aktualisieren muss.

  25. 25

    ich dachte ja, Blogrollen werden überschätzt.

  26. 26

    Blogrollen werden vermutlich mehr von Maschinen gelesen als von Menschen… Das heißt aber dann wohl, dass sie eher unterschätzt werden.

  27. 27

    Vanity Fair kommt erst am Donnerstag, der Jahrmarkt der Eitelkeiten hat hier und heute schon begonnen…

  28. 28

    überschätzt überbewertet ;-)

  29. 29

    bei dem post kann ich einfach mal zustimmen, obwohl es häufig anders läuft – wie – du hast mich aus deiner blogrolle gepackt? na dann nehm ich dich auch wieder raus… jaja!

  30. 30

    Linklisten überschätzt und nur von Maschinen gelesen? Also ich hole mir Leseanregungen genau von da. Woher sonst.

  31. 31

    Ach, was soll das Gemäkel (oder wie schreibt man das?), ich finde Blogrolls prima (auch wenn die vom Spreeblick unvollständig ist ;-). Das ist etwa so wie ein „Guck mal da“ beim Spazierengehen. Und ja auch ein bißchen à la „Freunde von meinen Freunden sind auch meine Freunde“.

  32. 32

    Selber eintragen fänd ich gut! Kämen wir auch mal zum tragen…

  33. 33

    iso800 ist im moment auch noch falsch verlinkt… http://www.fabianmohr.de/iso800/ müsste es heissen.

  34. 34

    Geht da überhaupt irgendein Link?

    Ist korrigiert, danke!

  35. 35

    Jetzt wäre noch ein RSS Feed Update ganz schön, damit man die Einträge auch im Feed Reader komplett lesen kann. Oder gibt es da ein technisches Problem?

  36. 36

    … hehe. Lustig, alle wollen mit mischen. Am besten die Blogroll ganz weg, und stattdessen eine Google-Suchbox hinklatschen … ‚Such nach „Blog“, dann findeste was!‘

  37. 37

    Wie, Johnny, du liest den singalong.blog nicht?

    (:boahhh, war das plump, ich duck mich auch schon weg…:)

    Und nicht vergessen, Wreckless Eric morgen im Mudd Club. Der bloggt übrigens auch, ohne Kommentare, dafür heißt’s auch Diary und ist in englisch, obwohl er ja jetzt wohl in Fronkreisch lebt.

  38. 38

    Dir fehlt definitv noch Marc B.!
    Muss man einfach lesen… Grüße

  39. 39

    nene
    da fehlt nur am ende, ganz unten, bei z :D

  40. 40

    Auch die Spreepiratin scheint umgezogen zu sein:

    http://www.spreepiratin.blogger.de/

  41. 41
    Lipska

    Oh Mist, ich hab ein Blog immer nur über Eure Blogroll angesteuert, irgendwas weibliches aus HH, jetzt weiß ich nicht mehr wie die überhaupt hießen… Hat jemand einen Tip für mich? War so im oberen Drittel, wenn das was hilft ;-)

  42. 42

    „Elbwellen“ vielleicht?

  43. 43
    Lipska

    Hab’s gefunden! Bittersweet Choc war’s. Muß mir mal einen Feedreader zulegen, wie es scheint.

  44. 44

    Armin, Du wir sind doch drin gebliebentrotz seltener updates dank besten Contents und eines grandiosen Teams. Oder weil ich aufm Morrissey-Konzert war. ;-)

    [Edit: Streichen geht nur mit <strike>. Wir fordern Semantik! Wir fordern Max! Wir fordern <del>!]

  45. 45

    es gibt so viele blogs. wenn man auf euch verlinkt, seht ihr das als eingehenden link und werdet vllt. auf den entsprechenden blog, den ihr sonst nie bemerkt hättet, aufmerksam. kann doch sein, oder?

  46. 46

    Genau so geht das, ja.

  47. 47

    Einbecker (#44): Klar, ich meinte ja auch nur meine eigenen Blogs. Wuerde mir doch nicht anmassen bei unserem Gruppen/Teamblog von meinem Blog zu reden. Und dass Top 5 drin bleiben wuerde war doch klar, ist schliesslich das einzige Top 5 Blog mit echtem Qualitaetscontent. Und irgendwann werde ich auch wieder eine grandiose Top 5 Idee haben und wieder 5 Eintraege am Stueck schreiben…

  48. 48

    Irgendwann kommt der Tag, an dem ich in der Blogrolle bei Spreeblick lande.
    Dann gönne ich mir ein Knibbel-Becks in Gold.

  49. 49

    thanks for adding us!

  50. 50

    Also, ich les auch noch mit.

    Ach ja, den Link zu euch kann ich ja jetzt entfernen. Bringt ja eh nix. ;-)

  51. 51

    Schon wieder nicht dabei! Hab mir die ganze Nacht die Augen aus dem Kopf geheult. Pah, such ich mir halt bei myspace Freunde. Gute Nacht.

  52. 52
  53. 53

    Gute Meinung – ich habe mit Blogrolls noch nie gute Erfahrungen gemacht – war meist Mist!

    Tipps in den Schreiben waren da schon Nützlicher!

    Ich nehme auch nur auf was mir halt´ gefällt!

  54. 54

    I am *so* off your blogroll, dude :)

  55. 55

    Ihr schaut auf die Spree, wir auf die Emscher. Grüße aus Gelsenkirchen vom Gelsenkirchen Blog. Ich muss sagen ich folge, wie Johnny das auch schon andeutete, sehr häufig den Links in den Kommentaren. Die Blogroll war mir eigentlich nie so wichtig. Das mit dem „einfach Eintragen“ fände ich natürlich ebenfalls seh gelungen *g Und ansonsten schaut doch auch mal bei unser Gelsenkirschen rein. Gez kommse einfach ma vorbei, auch wenn wa nich auffe Rolle stehen.

    Gebt nicht auf Jungs und Mädels, vielleicht schaffen wir’s irgendwann in die Rolle, solange können wir ja noch üben *g

  56. 56

    hab auch nicht alle regelmäßig gelesenen blogs in der blogroll – aber spreeblick jetzt dann doch aufgenommen (jetzt erst recht ;-)
    lg

  57. 57

    Wenn Ihr nur lest, was Euch gefällt, dann ist das auch eine Aussage über den Inhalt von Spreeblick als „Metablog“ oder (medienjournalistisch inkompetent ausgedrückt) Internet-Redaktion.

  58. 58

    Aber Spreeblick ist gar kein Metablog. Oder meintest du genau das? :)

  59. 59

    Metablogging ist sowas von 2004.

Diesen Artikel kommentieren