16

To the batmobile, Robin!

batblog

Es mögen Kriminelle sein, Robin, doch es sind auch Menschen!

Batman (Adam West) zu Robin (Burt Ward) in „Batman hält die Welt in Atem“ (Amazon-Link: Batman hält die Welt in Atem).

Viel mehr Batman-Krams beim Batman-Blog!

[via]

16 Kommentare

  1. 01

    Holy Blog, Batman!

  2. 02

    Also die Old-School Kostüme, die ich noch aus meiner Kindheit kenne, haben mir besser gefallen. Jetzt sieht Batman ja fast aus wie Darth Vader…

  3. 03

    Dazu fällt mir nur ein: „Der kleine Fritz hilft einer Nonne aus dem Bus. Darauf die Nonne: Vielen Dank, das ist sehr nett von dir. Darauf der kleine Fritz: Gern geschehen. Batmanns Freunde sind auch meine Freunde.“

  4. 04
    Regina Mueller

    „They may be drinkers, Robin, but they’re still human beings.“
    das ist die szene, in der batman diese riesenbombe aus der kneipe richtung pier schleppt und ein boot mit einer(?) nonne(?) unter der bruecke die entsorgung der bombe verzoegert – hochspannend…
    grosser unfug ;)

    mehr zitate:
    http://www.imdb.com/title/tt0060153/quotes
    Robin: [sees a shark attached to Batman’s leg] Holy sardine!

  5. 05

    Oh, da werd ich glatt an die 3 Batman-Comics aus den 70ern(?!) errinnert, die in meinem Besitz sind.
    Große Klasse!

  6. 06

    Ein Batman-Blog!?! Nun ist mein Leben perfekt.

  7. 07

    Ich bin kein wirklich großer Batman Fan. Nur seine Villians fand ich immer großartig. So jemand wie den Riddler oder Poison Ivy sind ganz groß, ähnlich charismatische Villians findet man im ganzen DC-Universum nicht mehr.
    Die 60s Batman Serie war aber lustig. Nicht so wie die heutigen Comics.

  8. 08

    DRINKERS!!! Grandios! Gut auch die Szenen, in der sie versuchen die Bombe loszuwerden… :)

  9. 09

    Großartiger Film!
    Habe ich im vergangenen Jahr im Z-inema gesehen.
    Ein Highlight jagt das nächste und bei nüchterner Betrachtung ist der Film fast schon subversiv, vor allem wenn man bedenkt, dass er in den 60er in den USA entstand „¦

  10. 10
    Badman

    Ein schöner Beitrag zur Rehabiliation der ehemaligen Terroristen könnte doch sein, wenn wir von ihnen lernen könnten wie Terrorismus funktioniert. An welchem Punkt, oder welche Faktoren in der Persönlichkeitsentwicklung, diesen Weg begünstigen. Wie die Gesellschaft regieren müsste, um Menschen von diesem Irrweg zurückzuholen. Alle Fragen die zum Thema Terrorrismus offen sind, mal nachzufragen, könnte ein Gewinn für die Gesellschaft sein und Beitrag zu Reintegration.

  11. 11

    Diese Szene ist ein Klassiker. Getoppt (in meinem Freundeskreis) nur von Anti-Haispray.

  12. 12

    Also ich find ja „The dark Knight returns“ von Frank Miller toll, ist aber wohl kein Teil der „ofiziellen Story“

  13. 13

    ich bin ja eher ein bettmann.

  14. 14

    Ich habe jetzt vor kurzem den ersten Batman-Spielfilm gesehen – und damit meine ich den von der Serie wo die Darsteller alle noch in in Pyjamas herumhupfen. Wirklich peinlich, das Budget war etwa 20.000 Dollar oder weniger.Auf jeder Fall war da eine Szene, wo Batman an einem Seil im Wasser hing und Robin ihn mit dem Hubschrauber herauszog. Und wie Batman gerade herauskam sah man, dass an Batman ein eindeutiger Pappmaché-Hai hing. Und Batman schreit nur: „Oh mein Gott, Robin, ich brauche das Anti-Hai-Spray.“In dem Moment bin ich vor Lachen gestorben.Ich hoffe, dieser Film wird jetzt das Gegenteil.

  15. 15
    Drudenfusz

    Bin kein Batman Freund, und hatte mich tierisch darüber geärgert das Batman Bigins besser war als die Marvel-Comic Verfilmungen.

  16. 16

    Mach Dein Bett, Man!

Diesen Artikel kommentieren