0

Paul Robinson again.

Der ehemalige englische Nationaltorwart mit Luft nach oben hat sich in Ermangelung irgendwelcher Torhüter-Fähigkeiten aufs Tore schießen verlegt.
Besonders schön: Der Typ gegenüber, der von Watford, heißt Ben Foster. Er ist Nachfolger Robinsons in der Nationalmannschaft.


direktmuhaha

Keine Kommentare

Diesen Artikel kommentieren