0

Paul Robinson again.

Der ehemalige englische Nationaltorwart mit Luft nach oben hat sich in Ermangelung irgendwelcher Torhüter-Fähigkeiten aufs Tore schießen verlegt.
Besonders schön: Der Typ gegenüber, der von Watford, heißt Ben Foster. Er ist Nachfolger Robinsons in der Nationalmannschaft.


direktmuhaha

Keine Kommentare

Cookie-Einstellungen

Bitte eine Option auswählen. Mehr Informationen dafür gibt es in der Hilfe.

Bitte eine Option auswählen.

Die Auswahl wurde gespeichert! Cool!

Hilfe

Hilfe

Zum Fortfahren bitte eine Option auswählen. Unten gibt es Hilfestellungen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie z.B. solche für Tracking und Analyse, falls eingesetzt.
  • Nur Spreeblick-Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von Spreeblick (Statistik, Wordpress).
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies mit Ausnahme von technisch wirklich notwendigen.

Hier kann man die Einstellungen jederzeit anpassen: Impressum/Datenschutz.

Zurück