0

Finale!

Der größte anzunehmende Ernstfall, der Supergau ist eingetreten. Es steht der Untergang des Abendlandes die Brandschatzung, Plünderung und Verwüstung meines Domizils bevor, ich werde vernichtet und verheeret werden von Scharen blutrünstiger Pilger – ach. Ein wenig Zeit bleibt mir noch, bis zum 25. Mai, bis zum Pokalfinale Stuttgart gegen Nürnberg.

Zur Erläuterung: Ich habe einen Teil meiner Kindheit in der Nähe Stuttgarts verbracht, die hochverehrte Adressatin meiner Minnegesänge ist in der Nähe von Nürnberg aufgewachsen. Und jetzt melden sich die Exfreundinnen von Cousins dritten Grades, die unehelichen Töchter ehemaliger Affären meines Klassenlehrers besten Freundes und die Nichten der Wanzen aus dem Fell von Nachbars Wauwau.

„Sag mal, du bist doch nach Berlin gegangen, nicht? Kennst Du mich noch? Kann man bei Dir pennen, weißte, beim Finale? Wir bringen auch Isomatten mit und bleiben nur ne Woche.“
Alles, was mich jetzt noch beruhigt, ist, dass es nicht nur mir so geht. Aber bitte, wenn ihr überzeugende, nicht von der Hand zu weisende Ausreden parat habt, bitte, helft mir doch.

Keine Kommentare

  1. 01

    bootcamp ferien wegen schwarzfahren? o.0

  2. 02
  3. 03

    Das sind Probleme, von denen Berliner nur träumen – wir haben zwar ein Pokalfinale, aber keine Berliner Mannschaft, die daran teilnehmen möchte (wenn wir mal von diesem glorreichen Finale vor 6 Jahren absehen).

Diesen Artikel kommentieren