11

Ich will es gar nicht wissen

hotdoll

Ich denke darüber nicht weiter nach. Es ist nur ein Projekt. Ich brauche nicht darüber nachzudenken, ob Leute, die eine Hotdoll (Flash-Site) kaufen würden, auch wirklich einen Hund hätten. Es interessiert mich einfach nicht. Ich klicke einfach weiter.

Vorher poste ich aber noch dieses unglaubliche Foto.

[via]

11 Kommentare

  1. 01

    Mensch Johnny… Teppichrattenzucht ist doch ein Weltmarkt. Da braucht man auch solche Dummies, um die männliche Hälfte für die In-Vitro Befruchtung zu bekommen. Oder hab ich das jetzt alles komplett missverstanden???

    :)

  2. 02
  3. 03

    Angenommen ich hätte einen Hund.
    Und angenommen mein Hund hätte eine Hotdoll.
    Und angenommen mein Hund würde mit der Hotdoll das machen, was der Hund mit der Hotdoll machen soll…
    ICH WÜRDE DAS DING NICHT PUTZEN GESCHWEIGE DENN ANFASSEN WOLLEN!

    für alle Gummiliebhaber: http://www.fanmarkt.de/catalog/product_info.php?products_id=5490 und http://www.realdoll.com/

  4. 04
    y

    Gibts das auch für meinen Goldfisch?

  5. 05

    Das arme Tierchen sieht aber reichlich erschöpft aus.

  6. 06

    Das sind Frühlingsgefühle!

    Was kann so ein Vierbeiner schon dafür, wenn er bei diesem Frühlingswetter seine Gefühle nirgendwo platzieren kann?
    Besser hechelnde als kläffende Yorkshires. Ehrlich.

    Gruß,

    Frank.

  7. 07
    heidrun

    lieber die hotdoll als mein bein, würde ich vor allem mal sagen…

  8. 08
    bongokarl

    hotdoll gibts doch gar nich :b

  9. 09
    Malte

    wie? was? das ist doch das normalste auf der welt

    'Kuscheltiere' von malte welding

  10. 10

    Reichlich wiederlich!

    Aber es geht noch heftiger. Beim Spazierengehen mit unserem Hund haben wir vor einigen Jahren eine alte Dame gesehen, die sich eine Plastiktüte um das Bein drapiert hatte, um ihrem Dackel „…auch mal etwas Spaß zu gönnen“.

Diesen Artikel kommentieren