43

Ach, nur so

Ich bin so unmotiviert heute. Nur so. Nix schlimmes, eher gut. Scheint vielen so zu gehen, selbst die Vielschreiber posten nur Videos. Warum?

Vielleicht, weil die Sonne lacht. Oder weil sie uns bestimmt schon lange entdeckt haben und das Weltall-Touristen-Merchandising mit dem Aufdruck „I travelled 15 lightyears and all I got was this lousy T-shirt“ schon in Produktion sind. Oder weil ich bei mit Geld offenbar zugepackten Unternehmen, die Web-2.0-Social-Networking-Eierlegende-Wollmilchsau-Portale starten wollen, aber zu blöd sind, ihr Wiki zu schützen, an Momo denken muss: „Man kann sie nicht lieb haben“.

metaversum

Bei Liebhaben fällt mir gerade wieder ein, wie ich neulich Hand in Hand mit dem jüngeren Sohn duch die Straßen spazierte und er eine entgenkommende Muslimin in schwarzer Burka bewunderte:

„Boah, cool. Darth Vader.“

43 Kommentare

  1. 01

    Es liegt am Wetter. Und die „neue“ Erde. Definitiv.

  2. 02

    Wäre doch spannend gewesen zu verfolgen, in wie weit sie im (Zeit)Plan liegen, die Weltherrschaft an sich zu reißen. ^_^

  3. 03

    haha „darth vader“. da muss man aber auch kerngesund sein, um nicht an ort und stelle vor lachen zusammenzubrechen. :-D

  4. 04
    Malte

    wen die wohl noch einladen, um sich inspirieren zu lassen, nur um es am ende dann doch wieder selbst zu machen? da hat wohl jemand seine dating-erfahrungen in ein geschäftsmodell einfließen lassen.

  5. 05

    Supercool natürlich auch der Darth Vader-Spruch und dann grinst mich im Werbebanner der kleine Afro-ameri-whatever in der Cisco-Human Network-Ad an ;-) Großes dunkles Kino heute hier! lol

    Zum letzten Punkt auf der ToDo-Liste, klar. Genauso machen, weil’s ja alle so tun. Am besten vorher noch ansagen, der Pitch soll kreativ durch den Magen gehen, dann bringen sie Euch alle noch Schnittchen & Küchlein mit!

  6. 06

    der letzte schnipsel gefällt mir besonders. die agentur die da jetzt noch hingeht will ich sehen „¦

  7. 07

    Ich hatte auch uebelegt das zu posten.

    Und ich denke, dann man muss es auch beim Namen nennen. Das ist Yumondo/bzw. Metaversum GmbH. ;-)

    Aber den Agenturspruch fand ich auch super, da fuehlt man sich als Dienstleister richtig geschaetzt.

  8. 08

    Was will man mit einem „žI travelled 15 lightyears and all I got was this lousy T-shirt“, wenn man ein Yumondo-T-Shirt haben kann?

  9. 09

    Es hat durchaus Gründe, wenn ich etwas nicht im Text erwähne, sondern nur als Bild. Einer könnte zum Beispiel sein, dass es immerhin auch die Möglichkeit gäbe, dass die ganze Kiste beabsichtigt war und jetzt hübsch in den Blogs beworben wird. Oder eben in den Kommentaren.

  10. 10

    @Johnny (11): Hm, in der Tat; ggf. HATTEN sie den Viralagenturbesuch schon und das ist jetzt die Umsetzung. Das mit der Bootsfahrt, hm, das hatten 1-2 andere Firmen in der Diskussion für den Abend vor der re:publica. War dann aber nicht, heißt es ;)

  11. 11

    Kannst den Link ja ggf. entfernen.

  12. 12
    Gorgeous Washington

    möglicherweise kann metaversum den netten Afro-ameri-whatever als agentur
    anstellen! verschwören Sie sich mit Darth Vadar, ein dunkles Netz in
    Deutschland zu aufbauen! Na enfach cool!

  13. 13

    Ich glaube, über Bootsfahrten auf der Spree haben schon einige nachgedacht. :)

  14. 14

    Stimmtauchwiederundfielmmirerstaufalsichesschongepostethatte. ;) ich beantrage mildernde Umstände wegen zu viel Sport ;) (cf. Link ;) )

  15. 15

    An manchen Tagen wünsche ich mir sowas wie »negative Links«.

  16. 16
    Gorgeous Washington

    ich glaube dass all die kleinen suessen negerlein lieber mit metaversum oder cisco segeln wuerden als mit oberschlauen blogger die glauben die suessen Afro-ameri-whatever würden keine blogs lesen. Großes dunkles Kino geht.

  17. 17
  18. 18

    Liegt am Fliesen verfugen, Terrasse bauen, Türen abschleifen, Hinterhof kärchern und den andere Renovierungsarbeiten, die dieser Frühling für mich in petto hat. Wenn ich meine wundgearbeiteten Fingerchen ansehe, wären mir andere Gründe fast lieber. Dafür kann ich im Sommer von der Terrasse aus bloggen…

  19. 19

    #19 In Chemnitz war heut auch schönes Wetter.

  20. 20

    @Johnny (19) und marcel weiss (21): Danke. Made my day :)

  21. 21

    warum bloss sprechen hier alle deutsch?

  22. 22
    Gorgeous Washington

    @otto einfach… english is perfect for trite and trivial discussions – not so easy to mask malicious dogooders. Like it is much easier to borrow some whatever term from english instead of write something nasty in german. sehr clever. Maybe that is a bad translation of political correctness?

  23. 23

    Einige Seiten finden sich noch im Google-Cache. Ich frag mich nur, wie ich dort als „Webdesigner“ in die Liste geraten bin…

  24. 24

    Da hat doch glatt jemand kommentiert, dass es am Wetter liegen soll. Was sagt dazu das Biowetter auf Wetter.de?

    Am Donnerstag herrscht unter Hochdruckeinfluss Wohlbefinden und nach erholsamer Nacht fühlt man sich fit, ausgeruht und konzentriert. Lediglich ganz empfindliche Personen leiden unter leichten Kopfschmerzen. In der Mittagssonne sollten sich Personen mit Kreislaufbeschwerden allerdings keinen größeren Anstrengungen aussetzen.

    Hm. Kann’s also nicht sein. Schwarze Burkas dürften allerdings eine Herausforderung werden…

  25. 25
    Ernst

    Danke, Malte, für den Kommentar zum letzten Schnipsel. Kichere jetzt noch.

  26. 26

    irgendwie schön, mal schwarz auf weiß geschrieben zu sehen, dass wir agenturen immer wieder gerne nur zur inspiration eingeladen werden.

    ich frag mich grad, was am schlimmsten ist … das wiki offen zu lassen, agenturen antanzen zu lassen, bestimmten vorlieben einzelner personen zu notieren, oder eine solch verwunderliche liste an einzuladenden bloggern zusammen zu stellen?

  27. 27

    Hm, also andere inspirieren ist doch schön wenn sie dann die Ideen so viel besser verstanden haben, als man selbst, und sie noch besser umsetzen können…

    Ich hatte manche Ideen, die grad so gehandelt werden nachweislich schon 1999. Ideen sind billig ;) Machenkönnen zählt.

    Ach ja, yumondo glaubt, dass ich in Berlin wohne. Voll die Checker ;)
    Obwohl, manchmal komm ich mir auch schon so vor ;)

  28. 28

    oliverg, ich spreche nicht von ideen, die einem mal eben so einfallen, sondern von ausgearbeiteten, kreativen konzepten, die wirksam und umsetzbar sind. und das ist harte arbeit und alles andere als billig.

  29. 29

    Yep, da ist offenbar ein Holperer im Verkaufsprozess.
    Ich würd‘ auch gern Brötchen ‚kaufen‘ und nur bezahlen was schmeckt und/oder weg kommt ;)
    Irgendwer hat da kein Vertrauen in das ‚Produkt‘.
    Sowas kommt von sowas; oder?

    Ich finde es an sich immer spannend, wenn in manchen Bereichen (Medien und so) ‚Dinge gehen‘, bei denen man in anderen Bereichen (‚Alltag(skonsum)‘) einfach mal eingeliefert würde, weil man wohl einen an der Waffel hat.

Diesen Artikel kommentieren