11

Rollenspiel

Es könnte zu besserem Miteinander führen, könnten wir für ein paar Tage, Wochen, Monate in die Haut eines anderen schlüpfen. Die Welt wäre im Einklang und von Verständnis für einander regiert.

Oder auch nicht.

11 Kommentare

  1. 01

    guten morgen johnny,

    danke für diesen „guten-morgen-toast“. er blieb mir irgendwie im halse stecken.

    gruß von der spree

  2. 02

    tja, so kann das gehen.

    als ich vor ca. 9 jahren mit dem internetz bekanntschaft schloss, verspürte ich auch mal kurz die lust, eine solche „rolle“ zu übernehmen, weil die versuchung doch sehr gross und die hemmschwelle (da schwer aufzudecken) doch eher klein war. doch gottseidank erkannte ich sehr schnell (bevor ich das in die tat umsetzte), dass es sich viel mehr lohnt, ehrlichkeit und authentizität an den netztag zu legen. und ich lag (und liege) richtig.

    danke für die morgenlektüre.

    :-D

  3. 03
    martin_

    what a bullshit. every psycho is in the web.

  4. 04
    Acid

    Das erinnert mich an diesen Cartoon:
    http://www.vhs-hagen.de/links/bilder/!chat.jpg
    [wegen des Ausrufezeichens copen&pästen]

  5. 05

    Vielleicht lag es an dieser einen Community, vielleicht gibt es gewisse soziale Netzwerke, die vornehmlich von einander stark ähnelnden Personen definiert werden, vielleicht war das, was ich erlebte, keine repräsentative Stichprobe.
    Vielleicht rede ich mir das nur ein, weil ich mir selbst sonst ein paar unangenehme Fragen stellen müsste.

  6. 06

    Johnny, das büßt du mir. Serverseitiger Stresstest, kann von Glück sagen, dass die Site nicht auf einem Tagesserver gelandet ist.

  7. 07

    hm also ich denk die welt wär friedlicher wenn jeder dazu verpflichtet wird 2 tage in der woche im wald zu verbringen :) denn natur macht chillig

  8. 08

Diesen Artikel kommentieren