67

Geniales Gewinnspiel

g-sack

Gerade gab Gönner Geschenk. Geben Gäste genialen G-Satz, geht G-Sack gen Gewinneradresse. Gutes Gelingen!

g-sack inhalt

Übersetzung: Ein Satz mit ausschließlich mit „G“ beginnenden Worten ist gesucht, der die vergangene Woche zusammenfasst. Der beste Satz bekommt den original G8-Pressesack, den Julian netterweise für uns zum Verlosen ergattert hat. Einsendeschluss ist heute, entscheiden tun wir selbst, lassen uns aber von den Stimmen der Kommentatoren beeinflussen.

Girektlink

UPDATE: Der Gewinner wurde gewürfelt steht fest!

67 Kommentare

  1. 01
    Christoph

    gelinge gesagt: gewöhnliche gespräche gabs, grosse geste, gar geringer gehalt. gleichzeitig/grauenhaft: grämliche gezeter-genossen grabschten gesetze, geradezu gegenseitig, gell.

  2. 02

    Ganze Genossenscharen gingen gen g8, geradezu gesellig, gewappnet ganz gewalttätig. genau.

  3. 03
    carina

    Gesetzeshüter galoppieren geradewegs gegen gen Geäst gewanderte G8 Gegner: große Gaswolken gesichtet.

  4. 04
    y

    G8, Großmacht gab gas, garantiert geschossen.

  5. 05
    jche

    G8 = „Ganz Große Gesten Gingen Geradewegs Gen Gossegazette, Gnadenlos.“

  6. 06

    globalisierung galore!

  7. 07
    Alexander

    eine gute gans is eine gute gabe gottes

    oder alternativ im dialekt:

    ne jute jans is ne jute jabe jottes

  8. 08

    Gerade ging Grundgesetz glühend gen Guantanamo, gladiatorengleiche Gesetzeshüter gruschelten g8-gegnerinnen, grausame Grosskanzlerin gockelte glucksend, geradewegs geriatrisch, ganz ganz grossartig: „g8 gegen Grundrechte, g8 gewinnt!“

  9. 09
    jche

    (autsch, ich meinte „gosseNgazette“, rechtschreibfehler in diesem zusammenhang sind natürlich eine schande)

  10. 10

    G8 grölte generöse Großoffensive gegen Grundgesetz, gängelte Gegner gen Gullag (genauso gebürtige Ganzkörpergöre), gut: ganz geniales Gastspiel guatamalischer Grillwetterhitze.

  11. 11

    gut gelaunte g8-gegner, gingen gerne gemeinsam gegen ganz große gemeinheiten und generierten gar gewaltlose großdemos. gewollt: gipfel gibt gerne geld! grenzen gehen gut gegen gewalt gegen geberländer. g8-gegner geben gute gründe gegen gewalt. gummigeschosse geben gummi gegen gewalt. gipfel-gegner gegoogled. gewahrsam, gefangen, gelogen, gelassen, gegangen. genehmigungspflichtig?

    „Gerkel verpiss Dich!“

  12. 12
    Sebastian

    ganz große gemeinschaften gingen geordnet gegen gitterzaun, grüne gsg ging geplant gegengerichtet. G8 ging gut.

  13. 13
    Juri

    G-Satz gelingt glücklicherweise gut: Greenpeace ganz groß gegen G8, George gipfelte grinsend, Gegenwehr gabs gratis.
    Gern geschehen.

  14. 14

    Wozu Nivea-Creme und Handtücher??? Hab ich was verpasst?

  15. 15

    Geniales G-Video gefunden! Gut gemacht!

  16. 16
    Robert

    Gerade gesehen,
    G8 gewesen!
    Gab:
    Grün gefärbte GSG-Gesellen gegen
    gern gesehene G8-Gemeinschaftsgegner.

    Grund? Genau: Globalisierung gestalten.
    Garstigen Gigant-Gestalten gelang
    glückloserweise Garnichts.

    G8? Grausig gemacht!

  17. 17
    Momme

    Großes Geifern gewählter Gebieter gegen geringfügig gemachte Gegenwehr größtenteils gewaltfreier G8-Schlachtenbummler!

    bei dringendem Verlangen nach korrekter Alliteration auch von Wortteilen, kann „Schlachtenbummler“ wahlweise durch „Genealogen“ ersetzt werden

  18. 18

    George gave Gina generous G8 gifts, guiding global goal getting gratification giving gratuitous gratitude. Good-humoured gossip glued gore grabbing gimmicky glacial gaining ground.

  19. 19
    Jim Power

    Gemeine Gangela Gerkel gurgelt Glutamat.

  20. 20

    Getöse, Gesaufe, grumpf. Gehtweiter.

  21. 21
    Jan

    Genervte Gipfelteilnehmer gähnten gelangweilt: Gegenaktionen gewiss gewöhnlich.

  22. 22

    Verdammt und jetzt erst fällt mir ein:

    Genießt G-Punkt-genauen G8protest!

  23. 23
    y

    gangelas g-punkt gefunden

  24. 24

    Geradezu grandioses gelang gewählten Glänzenden, Globus gemeinsam gerettet!
    Grässlich: Geldorf’s Gesichtsverlust.

  25. 25

    Ganz gut gings Gauner George gelinde gesagt garnicht, geniale Gelegenheit gewichtiges G8 Gefasel gepflegt gutseinzulassen.

  26. 26
    Matthias

    Gar gütige Großartigkeiten gemacht. Großkopferte geeint, Großwetterlage gerettet, Geld gegeben. Ganz groß. Gewalttätige Großmäuler gängelten geeint grüne Gruppen. Gesetztere Gegner gebrauchten Grundrechte. Grund?

  27. 27
    Harald

    G’schisse

  28. 28
    Jan

    Großdemonstrationen gewinnen: Gewalttaten grundsätzlich geschmacklos.

  29. 29
  30. 30

    größenwahnsinnige geier grasierten gemütlich, globalisierungsgegner gingen gefangen.

  31. 31

    Großbrüderlich gewacht:
    Gesetzeshüter G8.
    Grundgesetz? Gelacht!
    Gefängnis gemacht.

    Gegen G8:
    Großevent gemacht.
    Gewaltdebatte Gedacht.
    Gegen Grüne gekracht.

    Gewässer, ganze G8:
    Gewöhnliche Gezeiten gemacht.

  32. 32
    peer

    Grade galante Gerechte gröhlen ganz grade gegen G8.

  33. 33
    florian

    ganz gaga(!): ganz GROSSE geben gestern gegebenes geld gönnerhaft „ganz|wie|neu“, grüne grübeleien gehen gegen garnichts, grenzwertige gefahrenabwehr gab’s ganz gewiss!

  34. 34
    Gantergunter

    Grotester Gemeinschaftstrieb-Gipfel: Gesellschaftlich glückverheißend getriebene generationsübergreifende Gratwanderung gereizter Genießer geriet geräuschvoll (Geschrei, Gehaue, Gekläff) geschmackswidrig.

  35. 35

    G8- geht geil gegen Grönlandeis

  36. 36
    Christoph

    Geistlose G8-Gossenprediger
    gestikulierten gen Genua.
    „Geld geben“
    gepredigt.

    „Geld geflossen?“
    Gelogen.

  37. 37

    ich find ja kommentar nummer 6 ganz gut, nur um euch bei der entscheidungsfindung zu helfen….

  38. 38
    ÖcherJupp

    Genialer germanischen Granddame gelang grandiose Großtat. Gewaltig gestreckter Grenzzaun gegen gefährliche G8-Gegner gab globalen Gaunern geborgene Gemütlichkeit.

    Gestelltes Gegrinse, geheucheltes Gelaber, geschenkte Gäule, garantiert getürktes Geschreibsel.
    Gefeierte Gastgeberin!
    Gemütliche Gefängnisse, gehäufte Gewässerbildung, gelegentliche Gasentwicklungen, gezielt gebriefte Gesetzeshüter.
    Gelungener Großeinsatz!

    Gesundheitsfazit:
    George genossenes Gastmahl (getrunkenes Gesöff?) gebar grün-gelben GröFaZ.

  39. 39
    fehldruck

    … aber 17 bringt noch ein bisschen poetik ins spiel…

  40. 40

    Ha, ich hab mich nicht getraut anzufangen.

    Meine Favoriten bis jetzt:
    Vorläufig Platz 1 Nr.8
    Vorläufig Platz 2 Nr.32(zzgl. Erschwerniszulage)
    Vorläufig Platz 3 Nr.6

    ihmo

  41. 41

    Da ich selbst etwas abgeliefert habe, halte ich mich mal mit wertenden Meinungen zurück, aber eins muß ich mal anmerken:
    Ich beneide Nr 8 für die Idee, das Wort gruscheln zu verwenden. Brilliant!

  42. 42

    ich bin stark für 34.

  43. 43

    George gewiß größenwahn-
    -sinnig, gar gedankenlahm.
    Gegen Geld geben geweigert,
    Gasausstoß g’steigert.
    Gegner gemeutert.
    Gipfel gescheitert?

  44. 44

    berichtige mich: 32 natürlich

  45. 45

    Ganz gigantischer Gag. Generös getan. Geschenke geworfen. Gelage gefeiert. Gewöhnlichen Guppies gegenüber Grundlegendes gefaselt. Galoppierende Gäule. Gaffer geduscht. Gas gegebenenfalls. Gummigeschosse gefordert.

    Genau gesagt: Gulli.

    Gewiss, gab Gründe. George gehorcht Geldgebern. Germany genauso. Gesetze gänzlich generalüberholungsbedürftig. Geheimes Gemauschel gestartet. Gau geplant.

    Grundrechte? Großes Gelächter.

    Geringfügige Gegner: Gewahrsam. Größere: Guantanamo. Ganz große: Galgen?

    Gruselige Gedanken.

    Geschwind gebloggt. Gegenwärtige Gesetzeslage genutzt.

  46. 46
    Christian

    ganz gerade gehend geriet Georg gesterntags gen G8, gar gewaltablehnend, gesellig, gegnerschaft gelobend gegen gegner geradewegs gehender g8-gegner… geradezu: friedlich. gedränge gabs garwohl gerad gar gewaltgieriger gazettenschreiber, getarnte gendarmen gegen grubenschwarze gasmaskenträger. Große gelobten, gut geschützt, gern gebesserung. gossenkinder getröstet, gut gegessen, geschmeckt, gscheid gelacht. Georg ging. G8 ging. gestern gewesen. gut gegessen. geschmeckt. gelacht. gebesserung.

  47. 47

    ich will die jury echt nicht beeinflussen, aber die 8 ist ja wirklich ganz ganz toll.. wie wärs wenn ihr die wählt?

  48. 48

    Gegenüber garstigen Granitsteinwerfern gaben Gesetzesvertreter Gas. Genauer gesagt gönnten genervte Grüne genehmigten Globalisierungsgegnern gewaltige Großattacken. Gipfelchefs gaben ganztags gemeinsame Gedanken gen Graphomanen, grübelten gelassen, gestatteten gut gelaunt Gruppenfotos großartiger Gemeinsamkeit.

    Gefühlter Gesamteindruck: Gigantische Gesamtausgaben, große Gesten, Genua: G8 goes Germany!

  49. 49

    g8-grawall generiert ganz gewaltige gallensteine?

    +++ neingeist

  50. 50
    ole

    GU-Getränke gerne gebraut
    gesundes Gebäck grandios gemundet
    genießbares Gummi glimmerte glänzend
    griffiges Gewebe geschwommenes getrocknet
    getürkte Gleitcreme grässlich gewirkt
    geworfenes geschwebe gesellig gespielt

    grellblaues Gebündel geschickt gefüllt
    großartiger Gewinn gerne gewonnen

  51. 51
    carina

    #49 ist ja ganz große Klasse. Das muss man mal neidlos so sagen.

  52. 52
    sven

    Ganz großartiges Gebeutle. Genug! Gebet gerne, Gönner.

  53. 53
    Thomasz Trrollinger

    gähn…

  54. 54
    ÖcherJupp

    Gratulation!
    Ganz großer Golfsport!

    Gewünschte Gewinner:
    46, 49, 8, 32, 17

  55. 55

    Gund ger gat gun gewonnen? Geinsendeschluss gar gestern…

  56. 56

    Ganze Generationen gemeindende, größtenteils gutwillige, gelegentlich gewalttätige Gruppierungen globalisierungskritischer Genossen, Grüner, Großmütter, Gelangweilter gestikulierten gemeinhin grimmig gegenüber gestresster Gesetzeshüter gegen grossangelegtes gutorganisiertes gemeinnütziges Gipfeltreffen G8 großmütiger, galanter Giganten.

  57. 57

    Verdammt. Zu spät auf Datum geachtet. Naja. ;-)

  58. 58
    Jan

    Genug G’s gesagt.
    Gewinnspiel galt gestern!

  59. 59
  60. 60

    wenn man alles mit g schreibt liest sich das immer, wie jemand mit erkältung sprechen würde…hihihi

  61. 61
  62. 62
  63. 63

Diesen Artikel kommentieren