16

Toni Mahoni 114: Kakalinkakala

toni mahoni

Direkt

iPod-Version (M4V, 3:57, 22,6 MB)
Handy-Version (3GP, 3:57, 2,1 MB)

Mails bitte an toni at spreeblick punkt com.

Toni-Shirts gibt es hier, die CD ist derzeit ausverkauft, aber alle Songs zum Vorhören gibt es noch hier.

16 Kommentare

  1. 01
    Matthias (aus Dresden)

    Družba!

  2. 02

    Da, da sieht einer aber nicht wirklich frisch aus.

  3. 03

    Na, da sieht einer aber nicht wirklich frisch aus…

  4. 04
    thomas

    scheisse,habe 30 folgen verpasst…!

  5. 05

    Auweia, Thomas, du hast Recht! Korrigiere ich sofort, sorry.

    (Anmerkung: Ich hatte die Folge ursprünglich und fälschlicherweise mit der Nummer „144“ statt „114“ veröffentlicht, ist jetzt korrigiert)

  6. 06
    dr. cox

    oh ja, die guten alten russenmagazine, gabs mehr als nur schokolade… was is denn nu mit deiner kamera, bist ganz oft unscharf. und schnautz ma nich deine voegel so dolle an!…

  7. 07

    der song heißt glaube ich kalinka maya, also meine kalinka, welche wohl eine frau war.

    also toni: wenn du den refrain singen willst, wäre es dann:

    kaaaaaaaaaalinka
    kalinka
    kalinka maya

    usw.

  8. 08
    special K

    Das war großartig! Danke! Und ja, Du hast recht, wir sind bissl traurig, oder eher melancholisch, manchmal.. :)

    *michael* Du meintest wohl Katjuscha, ge?
    KALINKA ist ein Baum… der im Winter kleine rote Früchte trägt :)

    Die „Russen“ oder „Halb-Russen“ haben tiefe unerklärliche Beziehung zur Natur, bwz. zu den Bäumen..

    Do svidania
    und
    Grüße aus Leipzig

    P.S. und entschuldigt mir diese Melancholie

  9. 09

    @ special K

    Gewöhnlicher Schneeball (Viburnum opulus) ist ein schwachgiftiger Strauch! Kein Baum.

    Hatten wir nicht überall Eichenlaub und Forstarbeiterinnen auf unserem Münzgeld?

    Grüße vom Landschaftsgärtner

  10. 10

    „Was hat’n jetzt jepiept“?

    Kann es sein dass du ein Hagenuk-Telefon inkl. Ladestation auf deinem Tisch stehen hast? Dieses piept nämlich genauso, wenn man es auf die Station stellt, und evtl. sind die Kontakte kurz verrutscht. Habs gerade ausprobiert, bei mir piepts auch beim Draufhauen :).

  11. 11

    Also, Kalinka (калинка) isn Kosename für Kalina (калина), was tatsächlich ein Baum mit diesen kleinen roten Beeren ist. Aber auch das letzte Lada-Modell heißt Kalina – Ladas kennt ihr noch, oder? War so n Riesen-Trabi aus Metallblech :) Isses im Grunde immernoch ;)

  12. 12
    corax

    @ Soundmonster

    Srauch, Strauch, nicht Baum sondern Strauch.
    eS, Te, eR, A , U, Ce, Ha

    siehe auch unter Kommentar 9. ;-)

  13. 13
    m8

    Soso, eine Balalaika. Hm.

    Worte und Sätze die man als Russischschüler nie vergißt (9 Jahre hier): Dostoprimetjatelnosti. Kann man ungefähr 30 andere russische Worte draus bilden.

    Toll.

  14. 14
    seger

    was Dostoprimetjatelnosti .alter mann aber gut

  15. 15
    Öko

    Mensch Toni, müssen wir uns Sorgen machen oder warum ist hier Sendepause? Sahst ja auch die letzten Mal recht müde aus. Nicht dass sie dich kaputt gespielt haben, die Produzenten und Geldverdiener.

  16. 16
    vampirnudel

    @Öko: sehe ich auch so,schon 14 Tage kein Mahoni mehr! Was is da los in Friedrichshain? Hoffentlich isser einfach nur mal in Urlaub…

Diesen Artikel kommentieren