4

Calamity Game

calamity game

Das ist ja hier nicht gerade das Flash-Insider-Blog, diese Tatsache führt des öfteren zu „ALT!“-Beschwerden beim neophilen Jungvolk unter den Lesern. Been there, done that, bought the t-shirt. Als wäre fehlendes Alter in irgendeinem ernstzunehmenden Lebensbereich ein Qualitätsmerkmal.

Und so straucheln wir weiter durch das Flash-Labyrinth der Netzwelt und lassen uns von virtuellen Physik-Wunderwelten auf den Bildschirmen unserer Klapprechner beeindrucken ohne dabei an die Zeit zu denken.

Ganz wie der arme Vektor (so habe ich die Figur eben getauft) im Calamity Game.

4 Kommentare

  1. 01

    Will bei mir nicht. Angeblich habe ich nicht den richtigen Flash Player, aber wenn ich mir den besorgen will, behauptet die Adobe Seite, für meinen Firefox gäbe es so etwas überhaupt nicht. Soso…

  2. 02

    Wenn Du geradeaus über Deinen Bildschirm guckst, dann siehst Du da einen Spiegel. Und wenn Du ganz genau hinguckst, kannst Du dahinter die zwei Außerirdischen sehen, die da mit weißem Kittel und Klemmbrett sitzen.

    Die Figur haben Sie übrigens auch „Vektor“ getauft!

  3. 03
    Dennis

    Bei dem „Spiel“ fehlt einem die Motivation. Wäre besser, wenn man mit begrenzten Mitteln bestimmte Aufgaben erfüllen müsste – wie bei The Incredible Machine.

  4. 04

    Ich finde den Kollegen Vektor klasse!

Diesen Artikel kommentieren