9

Toni Mahoni 118: Beziehungsweise

toni mahoni

Direkt

iPod-Version (M4V, 5:21, 30,9 MB)
Handy-Version (3GP, 5:21, 2,9 MB)

Mails bitte an toni at spreeblick punkt com.

Toni-Shirts gibt es hier, die CD ist derzeit ausverkauft, aber alle Songs zum Vorhören gibt es noch hier.

Tonis MySpace

9 Kommentare

  1. 01

    Tachilein? Hihi..ich dachte, schlimmer als „tachchen“ kanns nicht werden…;-)

  2. 02

    Das ist doch toll! Ich will mit 70 auch lieber allein leben, als meinen Mann zu ertragen, nur, weil man „das eben schon immer so war“! Und stell Dir mal vor: sich dann noch wieder neu zu verlieben! Toll:-)

  3. 03
    ANTONPAUL v.T.

    …GOLDRICHTIG ! NUR KEINEN STREIT VERMEIDEN !!!
    …UND SOLLTE DER (GESPRÄCHS-)PARTNER WIRKLICH GLEICHER ANSICHT SEIN…
    KRÄFTIG PROVOZIEREN: DAS BAUT ATMOSPHÄRE AUF…HEBT DEN BLUTDRUCK …
    UND FÜHRT ZU UNGEAHNTEN EINSICHTEN – MAN KANN SICH JA WIEDER VERTRAGEN !

  4. 04

    Hast zugenommen, richtige Pausbäckchen haste.

  5. 05

    mein opa ist 85 und war auch kurz davor sich zu trennen. aber nun ist alles wieder gut.

  6. 06
    Bob S.

    Wer war denn an der Tür? (Ich hab kein Klingeln gehört.)

  7. 07

    hm… wenn sex nun ein kürzeres wort für sexualität ist, dann müsste es doch eigentlich „die sex“ heißen. komischerweise kenne ich niemanden, der für sex den weiblichen artikel verwendet. nicht mal im odenwald, wo mundartlicherweise von „die bach“ und „die as“ gesprochen wird. bloß nicht bei „sex“. wenn überhaupt mal, dann „der sex“. seltsam, seltsam…

  8. 08

    enorm geiles tshirt! das ist doch von threadless, gelle?

  9. 09
    Markus

    Wenn ein Paar immer einer Meinung ist, und sich dann noch Nächte lang darüber unterhalten kann, muss es das langweiligste Paar aller Zeiten sein.

Diesen Artikel kommentieren