10

Online-Tools-Übersicht

online-tools

Da muss aber jemandem sehr langweilig gewesen sein übers Wochenende. Mashable bringt eine Sammlung von über 400 Online-Media-Tools um Fotos, Videos und Sounds zu editieren, sammeln, (ver-)teilen, zerhacken und so weiter und so fort.

Sicher ist, dass man eines beim Durchklicken der Links nicht tun kann: Inhalte produzieren.

10 Kommentare

  1. 01

    Ich glaube das richtige Stichwort heisst Linkbait. Was ja auch hier funktioniert hat. Und wahrscheinlich wird der Artikel gediggt, gedelicioused, geslashdotted, gesonstwast. Mal davon abgesehen dass er wahrscheinlich in hunderten von Blogs verlinkt wird.

    Nur lesen werden ihn wahrscheinlich am Ende doch die wenigsten.

  2. 02
    profitierer

    Linkbait? Ich bin froh, dass es im Netz weiterhin Leute gibt, die sich für andere viel Arbeit machen (auch wenn das nur ‚die wenigsten‘ interessieren sollte) und sich dabei nicht von Schmähungen abhalten lassen.

  3. 03

    sauber. die onlinetools sind genau das was ich für meinen neuen asus eee ohne festplatte brauche.

  4. 04
    Peter H aus B

    Endgeil.
    Danke…

  5. 05

    die sich für andere viel Arbeit machen

    Aehm, ja doch. Aus dem Eintrag:

    These entries are compiled from previous Mashable articles – see the links at the bottom of this article for further reading.

    Fuer die anderen Eintraege haette ich das vielleicht noch akzeptiert, aber dieser Eintrag ist im grossen und ganzen eine Zusammenfassung der anderen Artikel.

    Und in so ziemlich jedem „Blogratgeber“ steht der Tip Listen zu erstellen.

    Da kann ich mich des Eindruckes des Linkbaiting nicht erwehren. Sorry.

  6. 06
    Steve

    Och Kinders,

    um es mal mit Johnnys Worten zu sagen: nehmt euch selbst mal nicht zu ernst!

    Ich jedenfalls finde es besser als selbst danach suchen zu müssen…

    in diesem sinne – immer locker bleiben ;)

  7. 07

    Ich finde die Sammlung grossartig.
    Ist doch wurst, mit welcher Intention sie erstellt wurde, sie ist sehr nützlich. Eine ähnlich Liste zu erstellen oder einfach nur zu finden ist enorm aufwendig.

    Die Annahme, dass diese Liste erstellt wurde, weil es in einem Blogratgeber stand, sowas zu machen, ist absurd.

  8. 08

    An Armin: es ist mir völlig egal aus welchem Grund er die Liste erstellt hat.

    Jedenfalls ist die genial. Ich suche nach einer Software mit der ich meine ppt Präsentation aufzeichnen kann und online bringen. Jetzt habe ich erst mal genug Tools, die ich recherchieren kann!

    DANKE für den Hinweis.

Diesen Artikel kommentieren