0

Verschnitten

Ligapokal, unsortierte Gedanken:

***
Selten so ein langweiliges Spiel mit sechs Toren gesehen. Sehr verehrter Herr DFB Sehr veehrte Frau DFL, wie wär’s, den Ligapokal mit Halbzeitlängen von 30 Minuten zu spielen. Und wenn Sie schon dabei sind, könnse auch gleich noch das Grätschen verbieten. Is doch eh Alibifußball, da passen doch Alibifußballregeln gut zu.
Zum Glück war das U19-EM-Halbfinale auch nicht viel besser. Anscheinend.
***
Neben den Herren Kobiashvili und Engelhardt würde ich persönlich ja nur sehr ungern wohnen. Mit denen ist nicht gut Kirschen essen, bestimmt nicht.
***
Bis vor kurzem hab ich mich noch gefragt, was der Meyer mit dem Misimovic will. Nach 20 Minuten ist mein Vorstellungsvermögen um einige Varianten reicher.
***
Charisteas? Wo war der denn? Hat der sich in einem der Löcher inner Schalker Viererkette verhakt?
***
Für Alliteraten: Klose-Klon Kuranyi.
***
Müde bin ich geh zur Ruh
schließe beide Äuglein zu
Vater lass auf Erden fein
bald, sehr bald Saisonstart sein.
***
Amen

Keine Kommentare

  1. 01

    Müssen eigentlich die Vereine beim Ligapokal mitspielen? Freiweilig produziert man Derartiges… Wie ne kalte Wurst. Irgendwie.

  2. 02

    Der Ligapokal wird von der Frau DFL organisiert, nicht vom Herrn DFB. Oder täusch ich mich da?

    Trotzdem muss ich dir recht geben. Es passiert sehr selten, dass ich mal bei einem Spiel einschlafe. Gestern war es wieder soweit.

  3. 03

    Kombiniere, kombiniere: Wahrscheinlich hieß der deswegen auch früher DFL-Ligapokal. Mensch Fred. Schalt doch ausnahmsweise mal das Hirn ein.
    Allerdings weiß ich nicht, ob der Austräger so eigenmächtig die Regeln ändern darf, oder ob das vom DFB dann hochoffiziös genehmigt werden muss.

  4. 04
  5. 05
    Samuel

    Mittlerweile muss es ja heißen „Liebe Frau Premiere“. Und ich fand das Spiel nur am Anfang langweilig, da hab ich einfach den Saisonrückblick 2001/2002 auf DSF gesehen und gehofft, dass es diesmal anders ausgehen würde. Wie sähe der deutsche Fußball wohl heute aus, wenn Vizekusen damals auch nur EINEN verdammten Titel geholt hätte.
    Ansonsten: Das Schalker Spiel fand ich recht gefällig, Kuranyi war toll und Charisteas habe ich ebenfalls nicht einmal (und das ist keine Übertreibung) gesehen. War der denn auch nur einmal am Ball?
    Das Vitteck Tor war toll.
    Noch was?
    Ach ja: Ich freue mich auf Bayern-Stuttgart, meiner Meinung nach haben die Stuttgarter auch am zweitbesten eingekauft. Wenn man sich dagegen die Bremer Transfers ansieht, muss man schon mal schlucken.

Diesen Artikel kommentieren