0

Eigentor

Da ham sich ja zwei gefunden: Die Hertha und der Mehdorn-Verein, die ham ja was am laufen miteinander. Der Mehdorn zahlt der Hertha richtig viel Asche, um bei ihr aufs Hemd zu dürfen, und gleichzeitig hat er sich ein Gesichtchen ausgeguckt, mit dem er Werbung machen will. Auf der neuen tollen Bahncard:

[Hier war zuvor ein lachender Gimenez in einer Regionalbahn zu sehen, der die neue Bahncard beworben hat. Das Bild kann man hier noch sehen: Ich pflegs nicht nochmal mit ein. So hübsch ist der Gimenez nun auch wieder nicht.]

Von der hat Gimenez bestimmt auch ein Exemplar abbekommen, das er vermutlich ein einziges Mal genutzt hat. Um zum Flughafen zu kommen. Da hat er dann den Flieger genommen und ist zu seinem neuen Verein Deportivo Toluca, nach Mexiko. Schöne Scheiße.
[Edit: Hups, das Bild is weg. Stattdessen gibts jetzt n hübsches Mannschaftsfoto auf der Seite. Mit Boateng und Gimenez mit drauf. Ach, Hertha. Hehe.]

Keine Kommentare

  1. 01

    Man muss es so sagen: hehe.

  2. 02

    Im vergangenen Jahr war doch Ballack der Werbestar, oder? Also tatsächlich: Jeder, der für die Bahn wirbt, nimmt den nächsten Flieger.

  3. 03

    ich bin nicht schadenfroh, nee, ICH nich :)))))))))))))

Diesen Artikel kommentieren