0

Vorfreude I

Manche nennen ihn übrigens „Scarface„. Oder french wizard.

PS: Kennt eigentlich hier noch irgendwer Dhorasoo?

Keine Kommentare

  1. 01

    Tja…leider beim völlig falschen Verein und das bedeutet, dass ich ihm die Pest an den Hals wünsche…..(ernsthaft!)

  2. 02
    BelleNoir

    Ja wo soll er denn sonst spielen… Herrschaftszeiten, es gibt doch genug die wir nur aus der Ferne anschmachten können. Oder hab ich nicht mitbekommen wie der BVB an Rooney gegraben hat und Schalke eigentlich Messi verpflichten wollte?

  3. 03

    Eben, mal wieder ein richtig Geiler in der BuLi!

    Und klar, Dhorasoo war doch Domenechs Liebling, weswegen er ihn überhaupt in den Kader für die WM aufgenommen hatte. So hat er dann nochmal den Altersschnitt nach oben gehieft ;)

  4. 04

    Jajaja…die richtigen Fans! Ich werde nie einen Spieler anschmachten der bei -@>$;.*€ ~% spielt..nie..nie und nimmer!!

  5. 05

    ….macht der wirklich aus einem „at“ einen „mailto-Link“? Is‘ ja scharf….!

  6. 06

    @Foxxi
    dieses ganze Anti-Bayern-Gerede ist doch Schwachsinn

    jeder Bundesligist kann dem FC Bayern dankbar dafür sein, dass sie solche Spieler verpflichten und damit das Niveau der Bundesliga steigern.

    also ich freue mich riesig. nicht nur auf Ribéry. auch auf Toni und einen Klose zurück in Höchstform.

  7. 07
    tylerdurden

    I’m Tony Montana! You fuckin‘ with me, you fuckin‘ with the best!

  8. 08

    nix gegen ribéry, nix gegen die bayern – trotzdem bin ich extra wegen BURGHAUSEN wieder aus der badewanne gekrabbelt, zum elfmeterschießen.

  9. 09

    mein lieber Hans,
    ich bin Fußballfan, d.h. ich habe einen Lieblingsverein und ich habe einen Verein, den ich unter keinen, wie auch immer gearteten Umständen akzeptiere. Dazwischen kann ich Kompromisse eingehen. Ich bin auch nicht Anti-B. weil es cool ist, sondern ich hasse diesen Verein seit fast 40 Jahren!

  10. 10
    Rudi

    @Hans

    Siehst Du das als „objektiver“ Bundesliga oder subjektiver Bayernfan so. Das man den Bayern Ribéry und Toni verdankt, streite ich ja nicht ab, aber welchen Anteil sollte Bayern daran haben, dass Klose wieder in Form kommt?

    Bitte erklär mir einer die Bayernfanslogik.

Diesen Artikel kommentieren