18

Toni Mahoni 121: Man lernt nie aus

toni mahoni

Direkt

iPod-Version (M4V, 5:19, 30,8 MB)
Handy-Version (3GP, 5:19, 2,9 MB)

Mails bitte an toni at spreeblick punkt com.

Toni-Shirts gibt es hier, die CD ist derzeit ausverkauft, aber alle Songs zum Vorhören gibt es noch hier.

Tonis MySpace

Update: Johnny hat alles so schön vorbereitet und ich stelle mich zu blöd an. Praktikant feuern ist also nicht. Video ist jetzt online. (Puh!)

18 Kommentare

  1. 01
    gerd

    Hab mir prompt ein Pianolernbuch beim Amazonladen um die Ecke gekauft.

  2. 02
    Jan(TM)

    „This is a private video. If you have been sent this video, please make sure you accept the sender’s friend request.“
    Direkt anschauen geht nicht?! Hier auf Spreeblick kommt es bei mir über „loading“ nicht hinaus.

  3. 03
    der_baer_fm

    Macht dis mal ganz…

  4. 04

    Bei mir gehts auch nicht.

  5. 05

    feuert den pratikanten!

  6. 06

    Ich lern auch grad ne neue Sprache. Lisp heißt die. Sehr spannend, da tun sich plötzlich ganz neue Gedankengänge auf …

  7. 07

    toni, you made my day.

    ich werd mir auch mal wieder etwas neues aneignen. mal schauen, wird mir schon was einfallen.

    :-D

  8. 08

    „Bam Bam da klatschen die Moleküle an die Stirnrinde“ Das erinnert stark an diesen Assi Toni, der vor einer ganzen Weile mal der Hype war ;-)

  9. 09
    Tilda

    Als ich davon hörte, dass „Nicht-mehr-lernen“ die Wahrscheinlichkeit an Demenz zu erkranken, erhöht, zog ich gleich den Lyrikband aus meinem Bücherregal, um meinen Synapsen durch ein wenig Auswendiglernen auf die Sprünge zu helfen. Aber da klingelte das Telefon und dann stand jemand vor der Tür, dann mußte ich einkaufen usw und so fort. Der Band liegt noch immer unaufgeschlagen auf dem Schreibtisch während sich die Demenz schon händereibend auf ihren Ausbruch vorbereitet :-)!
    Äh wie hieß nochmal der der äh der da in dem ähh (Fingerschnips) Dingsda äh na Film mitgespielt hat ….. . Der alltägliche Synapsenwahnsinn :-)

  10. 10
    subcurse

    Naja man sagt ja oft, was ich aber nicht persönlich verifizieren konnte, dass niesen vom gleichen Bereich des menschlichen Hirn’s ausgelöst und gesteuert wird wie der Orgasmus (also der sexuelle) von daher … Hatschi und Glück auf !

  11. 11
    Dauerschleife

    Hab mit 33 vor sieben Jahren als Frau und Mutter angefangen, in der Musikschule Trompete zu lernen. Viele Eltern lassen ja das, was sie selbst gern mal gern gelernt hätten einfach ihre Kinder lernen. Hab ich nicht so gemacht. Ich wurde dann als Trompetenschülerin mit 33 bis 39 Jahren aber von meiner Umwelt auch wie `ne Demenzkranke behandelt, so mitleidig belächelt irgendwie. Dabei wollte ich ja keine MaestroIn werden, wollte es eben nur lernen und bischen spielen können. Also wie mans macht, macht man`s falsch. Kann aber jetzt bischen spielen.
    Wenn Du aber ein neues Computerprogramm lernst, wird´s sofort akzeptiert, weil das machen ja alle.

  12. 12
    Tilda

    @subcurse
    da fragt man sich natürlich, warum Du das noch nicht verifizieren konntest, geniest immerhin hast Du ja gerade …. mhhhh, das läßt nur einen (bedauerlichen) Schluß zu ….

  13. 13
    subcurse

    @Tilda

    nur weil ich niese, oder eben nicht niese bzw. einen Organsmus habe oder ben nicht habe bin ich weder Neurologe oder trage permanent meinen Kernspinntomographen mit mir rum, um meine fragen bzgl. meiner Hirnrinde zu verifizieren !;-)

  14. 14
    Tilda

    @subcurse

    ach tust Du nicht? Dabei ist das doch der letzte Schrei, ich meine das Rumtragen des eigenen Kernspinotomografen zur Kennzeichnung ungewollter Handlungen :-)!
    Nein – habe herzlich gelacht! DANKE!

  15. 15
    Tilda

    @subcurse
    achso und beim Lachen ratterte mein Kernspinotomograf außerordentlich ….. beim niesen allerdings bisher naja …. – Fehlanzeige :-)

  16. 16
    subcurse

    @Tilda
    ja aber auch der letzte Schrei wäre ja in den Fall nicht mehr verifizierbar, ich mein bezogen auf „den letzten“ ínsofern hab ich da wohl einfach wieder einen Trend einfach nicht mitbekommen „damn“ aber ich bin froh auf diesem Weg wenigstens davon erfahren und haben und nebenbei noch Dich zum lachen gebracht zu haben ;-) … andererseits stellt sich somit auch die Frage was dann jetzt das Problem ist, die mangelnde sensibilität Deines MRT oder die intensivität Deines niesen ? Vielleicht solltest Du einfach mal so richtig los lassen und Dich mal dem niesen völlig hingeben, gegebenenfalls kannst Du aber auch einfach über gesammelte Daten beim Organsmus berichten, würde so oder so ja ebenfalls die These zumindest zu 50% bestätigen ;-)!

  17. 17
    steffen

    danke. ich lerne jetzt kochen. mit rezepten. versteht sich.

  18. 18

    Uff – das ging jetzt aber schnell. Hoffentlich müßt ihr nicht noch auf einer Baustelle wohnen. Der Eingangsflur ist ja, wie du berichtest hast, noch ungefliest und der Küchenraum noch ohne Küche (“Die Küche wird nun erst eine Woche nach Einzug einbebaut. “). Trotzdem: Alles Gute zum Einzug. Und alle guten Wünsche, dass die Restarbeiten schnell und ohne Probleme erledigt werden.Andreas

Diesen Artikel kommentieren