98

So kommentiert man richtig

kommentare.jpg

Kommentieren ist gar nicht so einfach. Im Fernsehzeitalter musste man es nicht tun, in Zeitungen werden die Kommentare von einer Leserbriefredaktion verfasst – nur in Blogs soll man auf einmal ein geborener Kommentator sein. In ihrer Verlegenheit schreiben daher allzu viele einfach etwas Zustimmendes, bedanken sich oder sind haltlos freundlich. Nachdem wir bereits erklärt haben, wie man erfolgreich bloggt, geben wir nun Hilfestellung, damit diese Ungeschicklichkeiten in Zukunft nicht mehr vorkommen.

Video nach dem Klick


Link: sevenload.com

Richtig kommentieren könnt ihr auch bei Manniac und Batz.

Musik: Game Show von Johnne Tuzza

98 Kommentare

  1. 01

    „persönliche papaya-meinung“ wird jetzt mein neues lieblingswort… =)

  2. 02
    jan

    alt, die tricks kenn ich alle schon aber trotzdem gibt nie einer zu das ich recht hab

  3. 03

    rofl lol b00ns

    :)

  4. 04
    Markus

    ganz grosses kino. ich finde papayas übrigens auch überaus lecker.

  5. 05

    „In ihrer Verlegenheit schreiben daher allzu viele einfach etwas Zustimmendes, bedanken sich oder sind haltlos freundlich.“ ^^ Kampf den Kommentar-Hippies!

    (Auch übrigens sehr toll, dass ein 5min-Video gleich mit einer Minute Outtakes kommt :D. Da habt Ihr den Content doch nur unnötig aufgeplustert! Verschwörung!)

  6. 06

    Papayas hab ich glaube ich nie gegessen. Aber man kann ja auch dazu seine Meinung sagen, wie ich gerade gelernt hab. Schmecken garantiert nicht, da bin ich mir sicher.

    Ein herrliches Video. Mein Ebay shop übrigens…[cut by spambot]

    gruß
    dmw

  7. 07
    wer sin eigentlich thee bollocks?

    also ich seh das eigentlich nicht so.

  8. 08
    zolip

    Laienfrage an die Techniker – hübsches Filmchen übrigens – wurde „SPREEBLICK“ physisch an das Rathaus geschraubt, oder mit einem Programm ins Bild gepfriemelt?

  9. 09

    Jungs, ganz ganz ganz ganz großes Kompliment. Sehr schön!

  10. 10
    Malte

    @ zolip
    ich verstehe die frage nicht :)
    manniac hat das in mehrstündiger arbeit gebastelt. in der zeit hätten wir das auch schrauben können.

  11. 11

    Möp!!! MöP!!!

    einfach nur genial!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  12. 12

    Ihr seid doch eh alle käuflich.

  13. 13
    zolip

    @ Malte

    großes Kompliment!
    guter Stil

  14. 14

    ich will gar nicht lernen richtig zu kommentieren, ich kommentiere lieber falsch und wie ich will.

  15. 15

    sehr gut gemacht, sehr lustig. kompliment an alle.

  16. 16

    erfrischend gut! :-D

    private ebayshops sind übrigens völlig überwertet. die papaya hingegen, die finde ich meh… [ARGHHH]

  17. 17

    Ich will die Telefonnummer der Spambot-Tante!!!
    :-))
    hihi.

  18. 18

    In eurer juvenilen pseudo-subversiven Art paraphrasiert ihr doch wieder nur die quasi-revolutionären Prämissen teutonischer Education.

  19. 19
    jochen

    Spambot-Tante Spambot-Schlampe!

  20. 20

    Ach so, hier gehören Kommentare rein?

  21. 21

    Dazu gibt es nichts zu sagen.

  22. 22

    @ Mathias Richel: Dein obskurer Nihilismus ist hier fehl am Platze. Du verfügst wohl über keine ontologisch-reale Existenz?

  23. 23
  24. 24

    Ihr Ärsche, ich danke euch für diesen Beitrag.

  25. 25

    Ihr stinkt doch alle und fett seit ihr auch! Macht mal die Rollläden hoch, die Sonne scheint!

  26. 26

    Ihr seid alle doof

    kann ich mal die Telephonnummer von dem netten Jungen man vor dem Spreeblick-Hauptquartier-Gebäude-Komplex-Zentrale-Hochhaus bekommen

    Schlampen!

  27. 27
    Micha

    Trotzdem!

  28. 28

    gab es irgendeinen speziellen anlass diesen blogpost vorzunehmen?

  29. 29

    wer das hier liest ist doof

  30. 30
    martin

    na dann: buy V!agra cheaper … ;)

  31. 31
    Harm

    Call for discussion: newgroup spreeblick.talk.comments.d

    >>>>
    2,4 GHz Athlon Profumo, 1024 MB RAM, 128 MB NVidia GeForce Turbo, 80 GB HDD

  32. 32

    Gelungenes Video, schön überzeichnet die Charaktere. In eine ähnlich ironische Kerbe schlug einst bereits der Artikel über die Gattungen der Blog-Kommentatoren.

  33. 33

    Scheiss Video. Aber die geile Schlampe Nummer 6 soll mal ihrer IP-Nummer schicken.

  34. 34
    Peter H aus B

    Ich möchte mich Kommentar Nr. 11 bedingungslos anschliessen.

  35. 35
    nero

    Papaya ist ein Arschloch :)

    Und ein Exotismus noch dazu. Wie sie schmeckt ist völlig irrelevant, denn sie steht für sexistisch-kolonianlistische Machtphantasien, für die bedingungslose Verfügbarkeit der Südfrucht und der Frau im allgemeinen.
    Außerdem: politisch korrekt heißt es Melonenbaumfrucht, ihr frutistischen Chauvinisten!

    Und paßt viellecht grad nicht so zum Thema, aber ich wollt mal auf meinen Ebay Shop hinweisen. Ich verkauf da so Retro-Filmplakate:
    Papaya – Liebesgöttin der Kannibalen

  36. 36
    Sprayblog

    Kommentare sind immer scheiße.

  37. 37
    Tim

    Ist das Selbstironie oder Grössenwahn? Ohne die Kommentare kann Johnnie doch hier die Rolläden runterlassen.

  38. 38
    flo

    buy cheap v!agra.

  39. 39
    Etzma Erlich

    hab das video nicht angekuckt aber ich find nicht dass immer jeder sein senf dazugeben muss

  40. 40
    I'm a Chicken with no name, Bwak! Bwak! Bwak!

    Alle Kommentare sind eh voll gelogen

  41. 41

    Ich lass das Kommentieren sein, wenn schon ganz viele vor mir kommentiert haben. Weil da dann eh schon jemand das kommentiert hat, was ich auch kommentieren wollte.

  42. 42

    dies ist kein kommentar. ich kann das gar nicht.

  43. 43
  44. 44
    Reni

    Papayas sollten verboten werden!!!!!!!!111!1!

  45. 45

    Neunundvierzigster!!!!!

  46. 46
    lana

    lustig wie ein sketch mit florian silbereisen. der ironische tonfall ist etwas dick aufgetragen und schon zu oft gelaufen. aber die schülerzeitung übt ja noch. maltes komisches talent zeigt sich im bemühen, witzig sein zu wollen. der mann ist ein antiheld – gebt ihm ein vernünftiges drehbuch! telegener als larry david ist er ja.

  47. 47

    Die Schaumkussflugzeugführerbrille ist aber schwer abmahnverdächtig.

  48. 48

    Alles, was hier drüber steht, stimmt nicht.

  49. 49

    My papaya was a rolling stone.

  50. 50
  51. 51
    Sprayblog

    Kommentare sind doch nur etwas für Wichtigtuer (wie mich), und für Trackbackschlampen (wie dich), die überall ihr Spülwasserblog promoten müssen. Dieser penetrante Meinungsabfall von den Kommentatoren ist einfach ätzend!

  52. 52

    Lol.
    Jetzt weiß ich zwar immer noch nicht, wie man gut kommentiert, aber ich hab ganz schön gelacht!

  53. 53

    ach so geht das…..
    ich hab mich immer gewundert.
    Nice Movie.

  54. 54
    Johannes

    Ich geb‘ mir Klöße mit Soße lieber als die Blöße.

  55. 55

    Aha,
    der ‚Kommentier Knigge‘,…nett gemacht.
    Spätestens nächste Woche interessiert
    das keine domestizierte Sau mehr…

  56. 56
    oehi

    Sehr gut dieser Leitfaden. Könnte man den nicht auch schriftlich — „die 10 goldenen Kommentarregeln“ oderähnlich– unter jeden Beitrag setzen? Sind in diesem Leitfaden nicht auch viele Regeln noch vergessen worden? Es ist z.B. überhaupt nicht auf Minderheitenschutz eingegangen worden. Was meint Ihr so?

  57. 57
    corax

    „… domestizierte Sau…“

    Tautologie, da sonst: „Bache“.

    Anders als: „ππ“, da besteht lediglich Verwechslungsgefahr. ;-)

    Pax

  58. 58
    heidrun

    danke, finde ich auch, ihr seid super. :-)

  59. 59

    Also ich glaub, dass der, der diesen ganzen Müll gedreht hat höchstens den Trailer gedreht hat, aber auf keinen Fall den Film!

  60. 60

    Das Beispiel „Papaya“ zeigt, wie schnell Kommentare veralten können, nichts bleibt, wie es ist.

  61. 61

    Diese Regeln wende ich schon lange an… Super Video :-D !!!

  62. 62

    Wo gibts’n Autogrammkarten von Lotta?

  63. 63

    Ich muss sagen, das ich wahrscheinlich auch immer falsch kommentiere ;)

    Aber das Video ist doch einfach nur zu geil :D

  64. 64

    ja, lotta war die größte, aber der rest war auch sehr hübsch.

  65. 65

    Bin seit einiger Zeit auf der Suche nach einem guten Tutorial für erfolgreiches kommentieren in Blogs und habe dann dieses Video gefunden. Super dachte ich. Hab es mir 24 mal angeschaut und mich in vielem wiedererkannt. Aber leider noch nicht die Erkenntnis gewonnen, wie man es nun richtig gut macht und welchen Stil man sich aneignen sollte. Ich freue mich aber, dass ich durch euer Video auf den Professor aufmerksam geworden bin, der sich mit dem Metier beschäftigt. Werde mich mal an den wenden und so vielleicht an Material kommen, dass mich weiterbringt.

  66. 66
  67. 67
    samira

    Wenn man als Blog eine eigene Art von Kommentatoren hat, die in anderen Blogs als solche erkannt werden, hat man es wohl entweder geschafft oder aber es wurde aller höchste Zeit für ein How-to-comment ;): http://d-frag.de/blog/2007/08/13/the-boring-crusade#c5831

  68. 68
    Maltefan

    Ich hab mich am meisten über den „CEO von WuschigVZ“ amüsiert … Ihr … fetten, stinkenden Ärsche. Und Maltefan74 soll sich auch besser mal überlegen, ob er an seinem vollständigen Gebiss hängt, bevor er meinen Nick klaut, dieser Kloakenkasper!!!!1elf

    [so ungefähr?]

  69. 69

    klasse video und „persönliche papaya-meinung“ fetzt wirklich.

  70. 70

    Tja, leider haben die meisten Kommentatoren dieses Videos davon nullkommanichts gelernt. Ein schönes Beispiel für die Wirkungslosigkeit des Bloggens.

  71. 71
    Christa

    echt süß!
    und zur Bestätigung meines Kommentars auch gleich ein smily, der hoffentlich auch glückt, :-)

  72. 72

    malte, du solltest dich öffter in wollmütze filmen. du solltest eigentlich immer mit wollmütze rumlaufen. herrlich!

  73. 73

    Dieser Blogeintrag macht mich ganz verlegen, aber ich stimme ihm total zu und bedanke mich auch dafür. Du hast übrigens ein supertolles Blog, wie ich finde.

  74. 74
  75. 75
    Fetta Räppa

    Meinst du misch ode was? Pass bloss auf – ich weiss du wohnst!

  76. 76

    Also wenn es die Leute auf so lustige Art nicht verstehen? Wie dann?
    Sehr schönes Video, hab mich köstlich amüsiert.

  77. 77
  78. 78

    He war gut am lachen, gerne mehr davon super Video

  79. 79

    Ich lieg auf dem Boden. Starkes Video!

Diesen Artikel kommentieren