0

Für die dunklen Tage im Jahr

Es gab mal dieses Kinderbuch, von der Maus, die so heißt wie ich, und, während die anderen fleißig arbeiten, Farben sammelt und Kronkorken Geschichten. Das hat mich schwer geprägt, viel mehr als Piggeldy und Frederik, um auch mal nen dämlichen Witz auf meine Kosten zu machen. Und deswegen verweise ich, für kommende dunkle Zeiten, auf die nervenzerfetzenden Aufschreie der britischen Sportpresse ob des phänomenalen Einstandes in der neuen Bruchbude, die 101greatgoals zusammengestellt hat: Teil eins, Teil zwei. Falls Deutschland die nächste Zeit gegen Albanien oder wasweißich verliert: Daran lässt sich trefflich die Seele laben.

Wer nen Blick auf die englischen Blogs werfen möchte, kann mal beim DFB vorbeischaun. Da fehlt allerdings das footiegirl, das Witze mit Namen macht und schon allein deswegen verlinkt gehört.

Diesen Artikel kommentieren