26

Sigur Rós – Heima

sigur ros

Die Farben. Die Landschaft. Der Sound. Die Bilder. Die Stimmung.

Atemberaubend. Der Trailer für die neue DVD von Sigur Rós.

[via]

26 Kommentare

  1. 01
  2. 02

    Oh, fein, Danke für den Tipp. Aber wirklich überraschen kann’s ja nicht. Sigur Rós stehen ja bekanntermaßen für ausgefeilte Ästhetik und traumwandlerische Songs… werde es mir gleich mal ankucken…

  3. 03

    Bin ich jetzt gespreeblickt worden? Oder wie nennt man das *g*?

    Bei dem Trailer hat man die ganze Zeit das Gefühl hat man blättere im Bildband eines Fotografen welchen man schon seit Jahren vergöttert.

  4. 04
    Chris

    Ich kann dir sagen, das die Konzerte, bei denen diese DVD aufgenommen wurde (die übrigens kostenlos waren) sehr klasse gewesen sind.

  5. 05
    Peter H aus B

    Ich muss sofort nach Island..

    Lustig ist allerdings das der „via“ frank lloyd Sigur Ros bisher nicht kannte…na, jetzt weiss er , was er bisher verpasst hat.

  6. 06
    Helge

    Moijn!

    Und warum produzieren die das Video erst in 1248×702 und skalieren es dann auf Ihrer Webseite auf Postkartenformat herunter? Wer die volle Dosis (und seinem Rechner beim Schwitzen zusehen) will, hier der Direkt-Link:

    http://www.heimafilm.com/heima_trailer_files/Heima_trailer.mov

    Grüße aus SH (Ex-Beute-Berliner, liest immer noch Spreeblick)

  7. 07

    137 MB. Hoffe der Traffic wird nicht pro GigaByte abgerechnet. Sonst dürfen die Jungs bald ganz schön viel blechen …

  8. 08

    Wunderwunderschön… ist eigentlich schon ein Erscheinungstermin bekannt?

  9. 09
    lana

    mit der richtigen post production software farbkorrigiere ich euch wanne-eickel so fjordisch hin, dass selbst björk heimweh kriegt. „die farben. die landschaft. der sound. die preise.“

  10. 10
    Peter H aus B

    @lana: Dann mach mal – und nicht nur die Backen aufplustern, gelle…

  11. 11

    Backen? Die könnte lana ruhig mal ‚halten‘.

  12. 12
    heidrun

    es gilt natürlich nur, was unbearbeitet ist. wir haben ja auch erst 2007.

  13. 13
    lana

    @christoph: der röhrende hirsch steht jetzt auf einem geysir, ist aber unsichtbar.
    @peter: ich weiß – hic rhodus, hic salta. aber nicht für 400 euro.

  14. 14
    ajo

    @lana: Artem non odit nisi ignarus

  15. 15
    Florian

    sehr spannend:

    im dezember las ich diesen heise artikel: http://www.heise.de/newsticker/meldung/82700

    und aus interesse die kommentare, ua dieses:
    http://www.heise.de/netze/news/foren/go.shtml?read=1&msg_id=11827130&forum_id=109936

    und aus weitere langeweile die fotos von claus angesehen,
    der in dem hotel in djúpavík arbeitet, in dem sigur aufgetreten sind, ua für den film (in dem silo)

    die bilder hier: http://www.komista.de/island/b253.html
    (zum weiterträumen (ich glaub, das darf man hier))

  16. 16
    trommler

    Habt Ihr euch mal bei youtube die Videos angeschaut? z.B. Glósóli? Wie Putzig die Fuchsmaske!!!

  17. 17

    Plugin nicht verfügbar.

  18. 18

    Danke für den Tip!

    Ich muss echt mal schauen, dass ich mal irgendwo einen Konzerttermin von denen erwische, ist aber irgendwie garnicht so leicht.

    Bin schon gespannt auf die DVD!

  19. 19

    Wahnsinn. Einfach atemberaubend. Ich liebe Sigur Rós – unglaublich faszinierend!

  20. 20
    Ergriffener

    Das ‚Filmkonzert‘ am Sonntag im Admiralspalast war übrigens herzerwärmend und augenbefeuchtend.

Diesen Artikel kommentieren