0

Frage an die Leser

Interessieren euch die europäischen Ligen eigentlich? Und wenn ja: welche?
Edit: Das wichtigste hab ich natürlich vergessen: Informiert ihr euch da auch über Blogs? Und wenn ja: welche?

Keine Kommentare

  1. 01

    Mich interessieren die „großen“ Liegen, also England, Spanien, Italien, und zwar in dieser Reihenfolge. Ich verfolge sie aber nicht besonders aktiv, sondern eher nebenbei via Tageszeitung, kicker online, 11 Freunde… Blogs nutze ich dafür eher selten.

  2. 02
    Noir

    Hauptsächlich England, dort die Blogs und Artikel des Guardian
    http://blogs.guardian.co.uk/sport
    sowie der Guardian Podcast:
    http://blogs.guardian.co.uk/sport/2007/08/27/football_weekly_42.html
    dazu:
    http://www.caughtoffside.com
    und für News und Gerüchte Rund um Arsenal:
    http://www.caughtoffside.com

  3. 03

    Ich schaue, wo möglich, Premier League, informiere mich über die Primera División in Massenmedien, wenn Barcelona drin vorkommt und würde gern mehr über Portugal lesen.

    Und wenn einer ne Geheimtip-Liga kennt, wo immer fett was los ist, immer her damit.

  4. 04

    Ergänzung: Ich würde gern mehr über die französische Liga erfahren, die zwar an sich nicht als so spannend in meinen Publikationen gilt, aber doch attraktiven Fussball immer zeigt, wenn wo mal eine Zusammenfassung kommt.

  5. 05

    Wenn der Kommentar übrigens nicht gleich freigeschaltet wird, bitte an derselben Stelle randalieren: Akismet blockt häufiger Kommentare mit mehr als einem Link. Ich such die dann raus. Danke.

  6. 06

    Über England, Spanien und Italien informiere ich mich regelmäßig. Jedoch nur selten über Blogs, und wenn dann nicht über deutschsprachige.

  7. 07

    Portugal, aber eher so nebenher; die Berichterstattung ist bei denen aber … hm …. also, wenn Cristiano Ronaldo ein Brusthaar wächst, gibt dit ne fette Schlagzeile; genau: „provinziell“ war das wort, das mir nicht einfiel. und ansonsten existieren da neben sporting, benfica und fc porto nur die vereine im ausland, wo portugiesen spielen. also im grunde auch bloß ManU. lesen kann man dazu ojogo.pt , abola.pt, record.pt oder halt normale zeitungen (sol.pt oder http://expresso.clix.pt/ ), und da dann den sportteil. für die blogs (abgesehen davon, dass ich keine kenne) fehlt mir umgangssprachliches vokabular, leider.

  8. 08

    Mein Hauptinteresse stößt auf England.
    Dafür habe ich auch den RSS von http://www.plblog.de/ abonniert, der aber leider nicht so viele Hintergrundinformationen liefert, wie erhofft.

    Ansonsten gibt’s das meiste von kicker.de und transfermarkt.de

    Alles weitere im TV (z.B. über Pay-TV).

    Für Nachrichten unterhalb der Premier League kann ich http://www.football-league.premiumtv.co.uk empfehlen!

    Ansonsten nehme ich in der breiten Berichterstattung gern alles über Spanien und Italien mit…

    Über Österreich informiere ich mich aufgrund der geografischen Nähe über derStandard.at

  9. 09
    hape

    Ich lese hin und wieder 101greatgoals, das wars aber auch schon fast. Spielberichte interessieren mich dabei weniger als vielmehr interessante Stories zu fußball, besonderen Fußballspielen oder -Spielern oder Hintergrundgeschichten.

  10. 10

    Ich lesen Frau B ( http://www.fraub.ch/ ), aber auch mehr aus Spaß am Lesen als aus dem Grund, mich über die PL „informieren“ zu wollen.
    Ich schaue ab und an mit einem Auge nach England, das reicht mir.

    Ähnlich ists mit der niederländischen Eredivisie. Falls da einer ein empfehlenswertes Blog kennt: Ich wäre für ’nen Tipp dankbar.

  11. 11
    Albert C.

    Absolut wichtig für mich, bevor ich selbst eine dailymotion- oder youtube-Recherche starten muss: http://www.footytube.com Das gecrackte Fußballbild im Netz. Alle wichtigen Ligen sind da Spieltag für Spieltag vertreten. Sorry, das ist nun keine wirklich keine neue Information, okay, gebe ich zu. Manchmal ist es auch etwas low auf footytube, wenn zwischendurch Fanvideos mit grausamer Musikuntermalung und billiger Schnitttechnik angepriesen werden, die die Genialität eines Spielers herausstellen wollen und auf bizarre Weise den melodramatischen Impact von Enya-9/11-Videos annehmen…Aber sensationell sind die unterschiedlichen Quellen der Spielzusammenfassungen auf footytube, manchmal: Arabischer O-Ton zu spanischer Primera Divesion. Es lohnt sich da hin und wieder mal vorbeizuschauen, allein schon, um tatsächlich mal ein paar Spielzüge anderer Ligen zu sehen, die die deutsche mitunter locker in den Schatten stellen.

  12. 12

    england und spanien

  13. 13

    ach ja: bißchen so ähnlich wie was Du machst ist http://gordovaiabaliza.blogspot.com/

  14. 14
    Ana

    ergänzend zur italienischen, spanischen, englischen, portugisischen, ab und zu französischen liga, bin ich auch grosser fan der deutschen bundesliga. ich darf das sagen, ich bin aus österreich :D
    auf die gefahr hin in ungnade zu fallen, die holländische liga hat auch was an sich, sie ist zumindest sehr „torreich“.

  15. 15

    In der Regel:
    Premier League, Primera División, Serie A.
    Nicht in der Regel:
    Ligue 1, Axpo Super League, Bundesliga (AT), Eredivisie, SuperLiga (P), SPL…

    Zur Info gibt’s das schöne All-in-One-Blog: The Offside, Side-Projekt des World-Cup-Blogs.

  16. 16
    th

    PL.
    Bestes Sportblog von Welt: http://arseblog.com/ . Echt jetzt.

  17. 17
    das.ben

    England, Niederlande, Serbien. Jeweils die ersten Ligen. Stamm-Quellen habe ich leider keine, ich nehm was ich finden kann.

Diesen Artikel kommentieren