13

Winkel auf der Jagd nach Platin

Büro am Strand (mit meinem Lieblings-Kieler MC Winkel) wollen es als erste Band mit einem Track, der nur Online veröffentlicht wird, in die Charts schaffen. Wer ihnen dabei helfen möchte, kann Heiße Stadt hier, hier oder hier kaufen.

Rocken Sie bitte weiter.

13 Kommentare

  1. 01

    Klar, weil schadet ja nix, einen der gerade von der NEON erhaltenen Gratis-Titel dafür zu spenden, denn deren Herbst-Sampler interessiert mich eh nicht „¦ also wer auch für lau Señor Winkel unterstützen mag: http://www.neon.de/kat/sml-herbst ansteuern.

  2. 02
    Peter H aus B

    B.a.S.? Ede Whiteman ist besser : Alles ist ok

  3. 03
    Altra

    ich verstehe bei aller liebe nicht, warum ihr solchen vollspaten wohl gesonnen seid (ich meine, dass es noch beschränkter geht als winkel, das zeigen ja die beiden kinder-rapper, die ohne winkel-terz nicht mal annähernd in ihren dorfsporthallen spielen würden und deren songs doch nicht unterstützenswert sind, oder?). ich vermute das prinzip: blogkollege, mucke, die irgendwie was mit web 2.87 zu tun hat geht hier vor geschmack.

  4. 04

    Das war auch Diskussion intern. Ich finde den Song auch schwach, aber wenn du den Text oben liest, beinhaltet er lediglich einen Hinweis, keine Bewertung. Der Hinweis ist allein deshalb okay, weil wir das erste Web-Video von BAS hier bei Spreeblick hatten. Wenn eine Band dann fragt, ob man nochmal auf eine Aktion hinweisen kann, tun wir das, und zwar nicht nur bei Bloggern, wie man schnell nachblättern kann.

    Letztendlich gibt es keine klaren Regeln, auf was man hinweist und auf was nicht. Bei Amateuren sind es eher Sekundenentscheidungen, bei Profis denkt man etwas länger nach.

  5. 05

    Liebes Deutschland,
    ich mag dich eigentlich ganz gerne, aber es gibt ein paar Eigenschaften stören, die mich an Dir stören.
    Zum einen wäre da der Neid, dann das ewige Genörgle und Kritisiere, sowie dein Missmut.
    Bitte sei doch nur einen Tag so, wie du noch nie warst.
    Das wäre schön,

    Gruss
    Roman

  6. 06

    Danke Roman, aber das kennen wir doch! Altra ist insgeheim ein Riesenfan, der meckert doch nur, weil er nicht hat, was wir haben. Das war übrigens der eine, der das damals schon alles doof fand:

    Joa, doch, doch. Nett! Aber bin ich eigentlich der einzige, der den Winkel, seine ewig erzwungen Schreib-Vergleiche, seine ach so gelackte Vermarktungs-Offensive und den irgendwann enervierenden Latrinen-Humor nicht mehr lesen und nicht mehr sehen kann?

    Also – nicht alles. Damals möchte er die Musik noch (oder fand sie halt „nett“), nur mich nicht. Aber Ansichten können sich ja ändern.

    Und schade Johnny, dass Du die Nummer auch nicht so magst. Wir wissen selbst, dass es mehr so die schunkelige Sommer-Entspanntheits-Kiste mit schageröser Hook geworden ist. Sollte aber auch genauso sein – nur etwas früher veröffentlich werden (wobei der Sommer ja eh ausfiel). Die nächsten Bomben haben wir aber auch schon im Kasten und auch wenn es nicht Deine Musik ist – die wirst Du sogar mögen!
    Danke auf jeden Fall für den Support!

  7. 07

    das argument des neides ist mittlerweile auch so dermaßen ausgelutscht und hinfällig, dass es sich bereits selbst entlarvt. auch johnny teilt die meinung von altra, schließt sich der kritik also an. trotzdem hält er diesen „hinweis“ für durchaus gerechtfertigt.
    aber genau, lassen wir die kritikfähigkeit mal lieber sein, dann finden wir das spiegel-titelbild genauso kritiklos gut und sind einfach mal so, wie wir schon lange nicht mehr waren: ein bisschen deutscher und finden alles einfach geil. sarah connor, büro am strand oder von mir aus auch bushido.

    gute nacht
    liebes deutschland

    und lieber mc: johnny hat nicht gesagt, dass er die nummer „nicht so mag“, er finder sie sogar „schwach“. das ist wie mit den papayas.

  8. 08

    Gute Nacht Ovit. Träum was Schönes!

  9. 09

    MC Winkel, Du machst Altra zum Vorwurf, dass er damals einen Standpunkt hatte, den er jetzt auch noch vertritt?
    Und: Du glaubst ernsthaft, es ist Neid, der in dieser Kritik steckt?

  10. 10
    Frédéric

    *kicher*
    Wenn mir wieder mal jemand sagt, Deutschland sei humorlos, dann zitier ich Dich, liebes Deutschland (#8).

  11. 11
    Altra

    erstaunlich, wie schnell die kieler abwehr immer zur stelle ist. es geht doch wirklich nicht um neid. der vorwurf ist dann doch eher hilflos. es geht eher um geschmack. und wer „in die charts“ will, muss eben auch akzeptieren, dass nicht an jeder ecke jubel-nilzenburger warten, sorry dafür. bitte weiter rocken.

  12. 12
    Westpfalz-Johnny

    Der Roman hat voll Recht! Alles andere is kalter Kaffee ;-)

Diesen Artikel kommentieren