16

Toni unpässlich

Ein kurzer Hinweis für die Toni-Mahoni-Fans, die besorgte Mails schicken: Toni lebt und ist bald wieder am Start, derzeit hindern ihn aber Lebensumstände, die nur ihn etwas angehen, an der Erstellung neuer Videos.

Danke für euer Verständnis!

16 Kommentare

  1. 01
    Martin

    Hey Toni, auf das alles wieder gut wird. Was auch immer los ist, wird wieder gut (hoffentlich). Danke dir Jonny für den Hinweis.

    Aber Jonny, lies mal „Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod“ in bezug auf deinen Dank für’s Verständnis. ;-) Seite 35 „Wir biten um Ihr Verständnis“ … du hast die schlechteste Form aller Formen gewählt.

  2. 02

    Iiih, nee, den Klugscheißer mag ich gar nicht, der treibt einen ja dazu, absichtlich falsch zu schreiben.

    Schlecht is also the new good oder so.

  3. 03

    Och. Fange gerade an ihn ein wenig zu vermissen, den Toni.
    Viel Glück (bei was auch immer)!

  4. 04
    Tobi

    Also als Klugscheißer würde ich ihn nicht bezeichnen. Habe mir kürzlich erst alle drei Taschenbücher mit den Zwiebelfischen bestellt. Und das auch nicht, um hinterher schlauschwätzen zu können, sondern weil es einfach amüsant ist, die Marotten, die sich in die deutsche Sprache eingeschlichen haben, auf eine imho zwinkernde Art und Weise präsentiert zu bekommen. Bei vielen Kapiteln sitzt man nickend vor dem Buch, weil einem selbst schon die gleichen Fehler unterlaufen oder aufgefallen sind. Als Nebeneffekt lernt man sogar noch etwas (z.B. warum im Französischen „geplankt“ wird und im Deutschen nicht, …), is doch prima.

    Gruß,

  5. 05
    Michael

    Auch von mir die besten Grüße an Toni Mahoni!
    Ich sag immer: Kopf hoch, was auch immer passiert, et het noch immer jut jegonge! (wie der Rheinländer sagt)

  6. 06
    Lines

    Allet jute Toni – bei wat oooch immer – Mahoni.

    Immer allet frisch geblieben
    für´s wöchentliche sehvergnügen.
    Zum Glück jibs och noch deene CeeeDeeee –
    bloß uff Dauer ??? – oh weh, oh weh !!!

    Ick will mal hoffen Dir jeet it jut –

    rinjehauen, bis bald machs jut

  7. 07

    der toni wird doch nicht vatter geworden sein? :D

    grüsse auch von mir und rock on, toni!

  8. 08
    PiPi

    @TONI
    Alles Gute,

    es kommt von Herzen!

  9. 09
    Loki

    Ja, Toni, alles Gute!!!

    @ Martin: Lies doch auch mal, was Sick zum Thema Apostroph schreibt. Bei Wiki findest Du das aber auch ganz leicht…
    Wo wir doch gerade beim klugsch… sind.

    Servus,
    Loki

  10. 10
    Lone Star

    Das Apostroph ist völlig berechtigt…aba es sind andere Fehler drin^^…..wer diese findet, darf sie behalten

    gruß

  11. 11

    Wahlweise Gute Besserung oder Herzlichen Glückwunsch oder Wird schon wieder.

    Man vermisst dich.

  12. 12
    Bianca

    Jap, wir vermissen dich…aber jetzt müssen wir uns wenigstens nciht mehr sorgen….vorerst!

    Meld dich bald wieder, Jung!

  13. 13
    dr. cox

    alles gute!

  14. 14
    Benny

    Hey Toni, auch ick wünsch dir allet Jute wa, und lass dich nich unterkriejen! Grüße aus Koblenz und rinnjehaun – Benny :-)

  15. 15
    Paul

    Allet jute, und treibs nich zu wild!

  16. 16

    Ich habe versucht, die ersten zwei Bücher zu lesen, hab aber schon das erste nicht geschafft. Zu oft langweilt Herr Sick damit, daß er kleine Veränderungen in der Sprache wie sie durchaus natürlich sein können mit einer engstirnigen Borniertheit als den Untergang des Abendlandes verkauft. Dabei vergisst er vor allem bei eingewanderten Sprachphänomenen nur all zu gerne, daß auch deutscher Sprachgebrauch ins Ausland einfließt und nicht nur umgekehrt. Naja, eine ähnliche Kritik findet sich ja auch bei Graubrot, nur schöner und fundierter.

Diesen Artikel kommentieren