0

Emotionen Pause machen

Tottenham versus Famagusta, oder: Der Junge, der Spaß an der Arbeit hatte:

Update: Ich will mein Opera wieder haben, verdammt. Dann halt so: klick.

[via]

Keine Kommentare

  1. 01
    Hoffi

    *lol* Recht interessant zu lesen, warum die Tottenham-Fans den Balljungen dann mit „Yiddo! Yiddo!“-Sprechchören feiern:
    http://www.bpb.de/themen/PC5LXY,,0,Wortgefechte.html

  2. 02

    In der Tat sehr interessant – tausend Dank für den Link.

  3. 03
    Hoffi

    Kein Problem! ;)

  4. 04

    Wahrlich interessant. Auch ich danke.

  5. 05
    Samuel

    Man. Jetzt kapier ich auch gerade was dieser Spruch mit den Juden in „Hooligans“ sollte…

  6. 06
    Morten

    In diesem Beitrag vom März dieses Jahres steht noch ein bisschen mehr zu dem Thema:

    Lizas Welt: Kein Alltag bei den Spurs

Diesen Artikel kommentieren