20

Podcast vom 11.10.2007

chipz

Aus technischen Gründen erst am 13.10. veröffentlicht.

Umziehen an Ramadan, Bayram, Fußball im Vatikan, eine Kiosk-Anekdote, Spongebob-Chipz, Handwerkerläden mit RAF-Sympathisanten, Rattenfallen, Rohrzuckerpreise im Reformhaus, Johnnys Gleitsichtbrille und das Ende seiner Alterskoketterie, abgefahrene Außenspiegel und quietschende Kangoos, der Zweisitzer der Wahl, Vollbremsungen auf der Autobahn, schwule Familienkutschen mit Ohrringen.

MP3, 42:33, 39 MB

20 Kommentare

  1. 01

    Es ist ja nicht so das die einen ganzen Monat nix essen oder trinken! Nur unter tags nicht! Also wenn die Sonne nicht zu sehn ist, dürfen’s essen und trinken so viel sie wollen, soweit ich weiß.

  2. 02
  3. 03

    hahaha, die ollen Musels… -.-

    Der Anfang ist schmerzhaft.

    Der Rest aber super. :-)

  4. 04

    das unwissen über den islam is ja fast schon peinlich :D

  5. 05

    Jepp, mein Auto quietscht jetzt auch immer, hinten rechts. Aber erst, seit ich es in der Werkstatt zum TÜV hatte. Der Meister: „Ne, dit muss so sein!“
    Super :-(
    Ist aber kein Kanguru, sondern ein Saxo.

  6. 06

    @ChadKroski (4)

    Nein, wieso denn peinlich? Mann muss das doch nicht alles wissen, egal ob Islam-, Christen- oder sonst welche Religionen.
    Oder kennst Du Dich z.B. etwa in den ganzen merkwürdigen Riten der bayrischen Bergvölker aus?

  7. 07

    @Aro:
    Muslime > Bayern.
    Schon allein von der Menge ;-)

  8. 08

    Der Raf-Spruch war ja man geil! Muss ich auch mal ausprobieren.

    Zum drohenden Verdursten der Ramadan-Feierer sach ich jetzt mal nix, das hat panzi schon besorgt ;-)

    Grüße aus Ddorf

  9. 09
    Dr. Gonzo

    Diese Jetons hießen zu meiner Zeit „Pogs“…

    Heute auch noch?

  10. 10
    Daniel

    Zu eurem Kangoo: Unser Passat quietscht genauso – das ham ältere Autos so :) Öfter mal kräftig bremsen schadet echt ned (aber bitte ned auf der Autobahn!) Sucht euch n netten abgelegenen Feldweg, oder n großen Parkplatz…

  11. 11

    Besonders für Schulkinder ist das super. Die können sich morgens prima konzentrieren, wenn sie die ganze Nacht mit Essen und Trinken beschäftigt sind, weil sie am Tag nichts bekommen. Auch beim Sportunterricht ist es super, kein Wasser zu trinken.

  12. 12

    Hier in Uganda wurde letztens das Ende des Ramadan mit dem IDI DAY gefeiert. Das ist hier ein gesetzlicher Feiertag.
    Lustig daran ist eigentlich das bis morgens keiner genau weiß wann dieser Tag eigentlich ist. Heute oder morgen“¦, oder übermorgen..? Es steht wohl im Koran das der Fastenmonat Ramadan mit der Sichtung der Mondsichel beginnt und auch endet. Die Mondsichel muss von einem oder mehreren Zeugen (das passiert wohl in Mekka) gesehen werden. Wenn also heute eine Wolke vor dem Mond ist kann der Imam den Mond nicht sehen und erst morgen ist ein offizieller Feiertag.

  13. 13
    Herr Schroeder

    @Armin (unwahrscheinlich) / Belasten Sie sich nicht unnötig mit solch grausamen Ideen. Kinder müssen und dürfen im Ramadan nicht ernsthaft fasten. Das gleiche gilt für Alte, Kranke und Reisende. Sie sehen, im Falle eines Falles bräuchte also ganz Deutschland schon mal nicht zu hungern.

  14. 14

    Johnnys Räuspern, Husten und Lachen klingt langsam echt nicht mehr gesund. Mir kratzt es beim Podcast-Hören jedesmal im Hals. Rauchen macht lila Füsse – hab ich mir sagen lassen.

  15. 15
    Grochowski

    hi

    hoffentlich wirds heute nicht wieder so stressig wie
    gestern . liegt wohl am wetter .

    cu

  16. 16
    Andreas

    Also das mit dem Bremsen kann ich auch bestätigen… Korrosion führt zum Quietschen. Allerdings könnte es, wenn es Geschwindigkeitsabhängig ist oder in erster Linie im Leerlauf auftritt auch z.B. der Klimakompressor der Klimaanlage sein (sofern denn der Kangoo ne Klimaanlage hat – glaub aber schon…).

  17. 17

    Am Marathontag umziehen ist auch mindestens genauso lustig.

  18. 18

    Zu meiner Zeit hießen die „Knibbelbilder“.

  19. 19
    BeBo

    Für alles gibt es ein passendes Forum! Zum Thema Quietschen beim Kangoo fragt doch mal hier nach: http://www.hochdachkombi.de/

  20. 20
    cocoJoe

    auch noch ganz wichtig – die rattenschachtel im keller enthält weizen versetzt mit rodentizid. die ratte sollte also nicht in der pappkiste sterben sondern irgendwo anders verbluten.

Diesen Artikel kommentieren