0

Karotten zum Spieltag

Bochum – Bayern 1:2
Im Konzert der Superlative macht sich nun die Piccoloflöte bemerkbar: Ri!Bé!Rys zweites (2.!) Saisontor! Mit! der! Hacke!

Hamburg – Stuttgart 4:1
Die Stuttgarter Hintermannschaft hat Hochachtung verdient: Eine solch uneingeschränkte Solidarität mit der Bahn in allen Belangen ist heutzutage sicherlich eine Minderheitenposition: In der Vergangenheit Schrittmacher, heute streikend, und äußerst erfahren in beschissenen Werbekampagnen.

Leverkusen – Dortmund 2:2
Man mag von Doll als Trainer halten, was immer man will, sollte dabei aber eines nicht vergessen: Für die Spieler muss es sehr beruhigend sein, auf dem Gesichts des Trainers niemals nie auch nur den Ansatz eines Sorgenfältchens entdecken zu können.

Bremen – Hertha 3:2
Auch wenn es so scheint, als wäre Tim Wiese (vor allem international) häufiger seiner Rolle nicht gewachsen: in sein Trikot ist er um so besser hineingewachsen. Wenn es regnet, kann man sogar hin und wieder die Brustwarzen sehen.

Rostock – Schalke 1:1
Sollte in Kürze nicht nur ein Trailer der Simpsons mit realen Figuren abgedreht werden, sondern eine ganze Folge, möchte ich dringend Frank Pagelsdorf als Chief Wiggum (der übrigens Clancy zum Vornamen heißt) vorschlagen.

Nürnberg – Frankfurt 5:1
Ich will ja nicht unfair sein: Aber als Skeptiker möchte man den verhaltenen Jubel, den Joshua Kennedy nach seinem Treffer zum Endstand (Treffer darf man das nicht nennen – seinem Stupser wär angebrachter) zeitigte, hat mir die Hirnwindungen zu einem Fragezeichen verbogen, das mich an der Absicht seines Geniestreichs zweifeln lässt.

Cottbus – Duisburg 1:2
Wer Sander entlässt, soll absteigen.
(Dieser Beitrag erspart dem Leser einen billigen Wortwitz, in welchem „Mauer stellen“ und „Ostmannschaft“ zu einer fragwürdigen politischen Inkorrektheit verquirlt worden wären.)

Keine Kommentare

  1. 01

    … gottseidank gibts wieder was zu essen zum spieltag! wer petrik sander entlässt, soll in der hölle schmoren. aber gleich auch noch absteigen ?!? ich bin noch jedes mal wieder traurig, wenn cottbus verkackt.

  2. 02

    Na gut. In der Hölle schmoren: Darauf können wir uns einigen.

  3. 03

    Mein VfB kann froh sein, dass vdV verletzt war. Sonst hätte es die Ohren noch länger gezogen bekommen.

  4. 04
    Samuel

    Amen. Schade.

  5. 05

    @fred: Was ist eigentlich mit Deinen Tipps in der Bloggerliga los? Deine Kristallkugel scheint ja noch kaputter zu sein, als ich gedacht hatte.

  6. 06

    Nene, das gehört zum Masterplan. Hoffe ich.

Diesen Artikel kommentieren