22

Teufelsberg. Schon der Name!

david lynch

David Lynch möchte gerne eine „Universität für transzendentale Meditation“ auf dem Berliner Teufelsberg bauen und hat dafür bereits den Grundstein gelegt, natürlich in der Dunkelheit und mit Fackeln und so und ich bin sicher, dass irgendwo auch ein Zwerg herumlief und rückwärts sprach.

22 Kommentare

  1. 01

    Der Ort ist jedenfalls für surreale Erfahrungen gut. Als Kind habe ich mal gesehen wie ein jugendlicher Schwimmer mit einem Angelhaken im Fuß heulend aus dem Teufelsee humpelte. Das habe ich bis heute nich vergessen. Wie hiess den der Zwerg? Ilmig?

  2. 02

    „Universität unbesiegbares Deutschland“

    http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/print/berlin/702491.html

    Ironischerweise ist dieser Berg ein Trümmerberg, aufgeschüttet aus den Resten eines anderen unbesiegbaren Deutschlands…

  3. 03

    Der Großmeister kommt nach Berlin. Ganz egal was er macht, es wird bestimmt Klasse.

  4. 04
    lana

    teufelsseechaussee als berliner mulholland drive? awesome!

  5. 05

    Kennt ihr schon die Aktion „Unbesiegbares Deutschland“ der von David Lynch unterstützten Sekte? Ich weiß nicht so recht, was ich davon halten soll: Scientology TM.

  6. 06
    Jan(TM)

    Ewige Blumenkraft!

  7. 07

    @“michel deutscher“: das ist aber ein gruseliger link! ist das der beatles-maharischi? oder ist das nen häufiger guru-vorname ;) ?
    „unbesiegbares deutschland“ ist schon ein sehr spezielles mantra (besonders in textform)

  8. 08
    nero

    Es gibt wissenschaftliche Studien (oh ja!), daß beim yogischen Fliegen, die Gehirnwellen viel koheränter sind, als bei anderen Tätigkeiten, wie etwa Nasebohren, Bloggen oder sich hinter dem Ohr kratzen.

    Beweisfoto hier:
    http://www.tm-information.de/untersuchungen/25_yogisches_fliegen.jpg

    Und wenn unsere Gehirnwellen erstmal alle gleichgeschaltet – äh – kohärent sind, dann ist es nur noch ein kleiner Schritt bis zum Weltfrieden TM.

  9. 09
    Niels

    @Michel Deutscher; Wenn das der Führer gewusst hätte! [Ironie]

  10. 10

    super das er nach berlin kommt, es wird bestimmt fantastisch

  11. 11
    heidrun

    diese bedingungslose verehrung! ich bin eh etwas zwiegespalten, was lynch angeht, aber auch andere leute, die ich bewundere, können doch auch mal einfach was blödes machen. warum auch nicht!

  12. 12
    max

    Warum bekomme ich die interessanten Beiträge immer erst dann mit, wenn sie so weit nach unten gerutscht sind, dass eh keiner mehr meinen Kommentar lesen wird? :[

    Der Abend in der Urania war absolut fantastisch unterhaltsam – es spricht allerdings nicht gerade für David Lynch, dass er diese Leute unterstüzt. Wahrscheinlich ist dieser Maharishi-Kult eher harmlos, und der Chef-Guru Deutschlands „Dr.“ (selbsbetitelt) Emanuel Schiffgens (der mit der goldenen Mütze und dem weißen Gewand im Video) einfach nur ein lustiger knuddeliger Kerl, gefangen in seinem vollkommen verschobenen Rollenverständnis, als Oberguru eben.

    Aber wenn man ein bisschen im Internet recherchiert, findet man, dass diese Leute schon recht aktiv sind, sich überall einmischen, und auch klare politische Ziele zweifelhafter Natur verfolgen.

    Hier wir der Kult kritisch beleuchtet:
    http://www.agpf.de/TM1.htm
    Über die bereits existierende Maharishi-Uni in den USA lässt sich auch Interessantes lesen:
    http://en.wikipedia.org/wiki/Maharishi_University_of_Management

    David Lynch sagt von sich selbst er sein kein Intellektueller, eher so ein „Gefühlstyp“, und er könne die Aufregung um den Begriff „unbesiegbares Deutschland“ nicht verstehen (die Urania tobte als Schiffgens darüber sprach), denn er verstehe zwar kein Deutsch, aber Emanuel Schiffgens sei ein Freund, er meine es nicht böse, und wir sollen ihm vertrauen – stellt sich für mich die Frage, ob David Lynch überhaupt die Tragweite von dem verstanden hat, was er da unterstützt. Meiner Meinung nach nicht.

    Er sagt auch, dass er seine eigenen Filme nicht vollends verstehen würde – das seien nur irgendwie halbwegs stimmig zusammengefügte persönliche Eindrücke, die er aus dem endlosen Ozean des unbegrenzten Bewusstseins fischen würde.

  13. 13

    Stolz: Während David Lynch den Grundstein auf dem Teufelsberg gelegt hat, habe ich den Grundstein für den Artikel bei Wikipedia gelegt. Yeah! Mein erster (sehr kurzer) Wikipediabeitrag war das damals…

  14. 14

    @max: Ungelesene Kommentare gibt’s hier nicht. ;)

  15. 15
    koeln79

    Ich habe irgendwo (livejournal.com) gelesen: Could it have been Andy Kaufman posing as the German Yogi in that amazingly horrible clip the other week, where the German Yogi talks about an „˜unbesiegbares Deutschland“™? After all, someone claims to have seen him only a couple of months previous to this incident somewhere in France. In fact, even if it weren“™t Andy, I“™m sure he“™d be fascinated by the whole scenario one way or another. May the legend live on.

  16. 16
    max

    an koeln79

    Eine gewisse äußerliche Ähnlichkeit zwischen den beiden besteht tatsächlich, und laut wikipedia Deutschland gab es 1983 sogar ein Treffen zwischen Maharishi Mahash Yogi und Andy Kaufmann, und transzendental meditiert hat er wohl auch. Emanuel Schiffgens taucht erstmals 1994 als „Lehrer“ auf einem Stimmzettel der europäischen Naturgesetzpartei auf. Die Geburtsjahre der beiden stimmen überein – „Zufall?“ (http://www.agpf.de/TM-Schiffgens.htm)

    Angesichts dessen, dass der Abend in der Urania unglaubliches Unterhaltungspotential hatte, und meiner Meinung nach gar nicht ernst gemeint gewesen sein kann, möchte ich jetzt gerne glauben, dass es sich um den wiederauferstandenen Andy Kaufmann, der inzwischen perfekt Deutsch gelernt hat, und sich mehreren Gehirnwäschen unterzogen hat handelt.

  17. 17
    H.

    ihr seid ja drauf…:)

  18. 18

    Der gute Mann hat dann ja auch noch in Köln einen netten Vortrag gehalten. Aus jobtechnischen Gründen war ich auch da und hatte sogar kurz Gelegenheit mit ihm zu sprechen. Bei mir auf dem Blog und auf 99stories.com gibt es mittlerweile das Ergebnis der nervenaufreibenden Unternehmung zu sehen. Vielleicht tragen die Filmchen ja zur Erhellung der Situation bei und bringen euch der Erleuchtung ein Stück näher…

  19. 19
    kabbalist

    hallo,

    kabbala sagt was die meditation und religionen von sich halten, hier ist der link: http://www.kab.tv/ger

    Schaue dir ein Video ganz rechts – Video nach Wunsch – Wirklichkeit wahrnehmen – Einführung in die Kabbala

    Gruß aus Berlin

    kabbalist

Diesen Artikel kommentieren