16

Was weht auf diesem Bild?

bauernblatt.jpg

Der Weltgeist.

16 Kommentare

  1. 01

    Ok, ich hatte gehört, dass Bild und t-online die Partnerschaft auflösen. Aber das Bild das Design soweit verändert war mir nicht bewußt…

  2. 02

    vielleicht möchte sie sich einen pullover stricken?

    herrje…

  3. 03

    …armer schreiber. wenigstens ein bisserl rächen konnte er sich an der oberaufsicht: „weichkäse mit schmiere“, ein schöneres bild von der welt hat es selten gegeben. also von dem blatt jetzt…

  4. 04
  5. 05

    Danke, jetzt weiss ich wieder, wieso ich die Welt aus meiner Schnellstartliste gelöscht hab…

  6. 06
    Jan(TM)

    Geist ist Geil
    Aber wer braucht schon nackte Frauen/Männer wenn es FoodPorn gibt!

  7. 07

    If U do not have other worries harhar :-)

    Regardful greetings 2 germany :-P

    MIC

  8. 08
    Jan(TM)

    Huch, ist mein Link zum Don der „[DIE VERWENDUNG DES URSPRUENGLICHEN NAMENS DES UNTERNEHMENS WURDE UNS UNTERSAGT] Verschwörung“ zum Opfer gefallen?

  9. 09
    Frédéric

    In anderen Ländern ist es ja durchaus üblich, Deutsche als „Kartoffel“ zu bezeichnen. Da kriegt das ganze nochmal ne ganz andere Bedeutungsebene.

  10. 10
    PiPi

    Es ist Wochenende, kurz vor Jahreswende.

    Zeit, sich Gedanken über einen neuen Kalender zu machen.
    Was nagle ich mir für das kommende Jahr an die Wand?

    Die Vorschläge s.o., können auch durch andere
    ‚Natürlich‘ Bebilderte Hinweise ergänzt werden.
    Danke für die Infos. ’sabber‘

  11. 11

    Ich verstehe das alles nicht. Der Kalender kommt nicht zum ersten Mal raus, wird jedes Jahr heftig „beworben“, und ist im Gegensatz zu ähnlichen Produkten sogar noch in einer nicht völlig humorfreien Pin-Up-Tradition gehalten. Kann man doof finden, kann man aber auch drüber lächeln.

    Und die WELT ist ein Scheißblatt.

    Worum geht’s?

  12. 12

    Er wollte einem anderen Berliner Blogger zuvorkommen der den eigentlich auch jedes Jahr erwaehnt?

  13. 13
    y

    @ Johnny es geht darum: WIR WOLLEN EINEN SPREEBLICK KALENDER!

  14. 14

    Was auf dem Screenshot weht ist der Windhauch des Verfalls des Online-Angebots der WELT. Die Printausgabe habe ich seit einigen Jahren abonniert und kann persönlich nichts daran aussetzen. Online geht es aber stetig den Bach runter; manchmal habe ich den Eindruck, sie lassen die Artikel nur noch von Volontären schreiben. Bei besagten Artikel kann man meiner Meinung nach weniger den Inhalt, als die textliche Darbietung kritisieren.

  15. 15

    Aktuell featured Spiegel Online folgende Videos:

    – Spiegel TV Online: Der Wochenrückblick
    – Tierische Plage: Plastikschlangen gegen Vogelschwarm
    – Ostalgie-Messe: Wie die DDR im Kapitalismus ankommt
    – Fußballkrawalle: Vereine suchen Ausweg aus der Gewalt

    Ob das nun nackte Bäuerinnen sind oder Plastikschlangen…

Diesen Artikel kommentieren