0

Die Spielgeschwindigkeit kann während des Online-Spiels variieren

Achtung

(Foto: videocrab — »WARNING«)

Ich liebe Warnhinweise.

Vor allem solche, mit denen ich nichts anfangen kann. Der Titel dieses Beitrages z.B. — was wollen mir die Entwickler damit sagen? Geht es um den zu treibenden Aufwand in kompliziert gestalteten Lobbys? Um meine lahmen Mitspieler? Um Probleme mit Ping und Lag?

Oder ist das einfach nur schlecht übersetzt?

Ähnlich sinnvoll sind die Hinweise bei (hüstel) bekannteren Rennspielen, dass man doch bitte in echt nicht ganz so schnell, sondern nur angeschnallt, und überhaupt… liebe Kinder, DAS IST NUR EIN SPIEL!!!

Jaja, ich fahr‘ Dich um, Baby. ;)

NfS ProStreet begrüßt mich in der DS-Variante mit den Worten, dass die Autos… also… die Autos… die können sich von den Originalen unterscheiden. Potzblitz aber auch, wobei ich stark hoffe, dass dies auf Druck der Automobil-Hersteller eingebaut wurde, die ihre Produkte schlecht repräsentiert sahen.

Fast schon legendär sind die in Gamecube-Spielen beiliegenden Tipps zur Vermeidung allerlei Anfälle oder Stromschläge. Da steht:

HINWEIS AN ALLE ELTERN: BITTE DIESE WARNHINWEISE SORGFÄLTIG LESEN, BEVOR SIE ODER IHR KIND ZU SPIELEN BEGINNEN.

Das mag kleinkariert klingen, aber fühlt Ihr euch da angesprochen? Und wieso um alles in der Welt soll ich mir das jedesmal vor Inbetriebnahme erneut durchlesen? »Warnung – Epilepsie. Warnung – Stromschlag. Vorsicht – Seekrankheit. Projektions-TV-Warnung«.

Gemeingefährliche Freizeitbeschäftigung.

Hierzu auch ein Auszug aus den »Gesundheits- und Sicherheitshinweisen« des Nintendo DS:

Verwende die Drahtlose DS-Datenübertragung nicht in Krankenhäusern, Flughäfen, Flugzeugen oder an anderen Orten, an denen der Einsatz … generell untersagt ist.

An Bord eines Fugzeuges ist die Aktivierung … verboten … (es) kann zu schweren Frequenzstörungen kommen, die das elektronische System des Flugzeugs beeinflussen und so zu Schäden an Personen und Gegenständen führen können.

Liebe Anwälte, »Schäden an Personen und Gegenständen« ist wirklich nett formuliert. Alle Achtung. ;)

Natürlich dürfen die drei In-Game-Klassiker nicht fehlen. Auf Platz 1: »Spielstand wird gespeichert, bitte nicht ausschalten.«

Nur knapp abgeschlagen auf dem zweiten Platz: »Wollen Sie wirklich beenden? Nicht gespeicherte Spielstände gehen verloren.«

Bronze: »Beim Speichern wird der vorher erstellte Spielstand überschrieben.«

in den Controller beiß

Wenn man sich mal auf die Suche macht, findet man eh die schrägsten Geschichten. Auf dem Cover des ersten Teils der »Viewtiful Joe«-Serie steht allen Ernstes:

ACHTUNG: DIE »VIEWTIFUL JOE« VERPACKUNGEN IN GELB UND PINK ENTHALTEN DAS GLEICHE VIDEOSPIEL.

Wer hätte das gedacht?

Und was kümmert’s die Jäger und Sammler?

Mein derzeitiger Liebling findet sich allerdings nicht auf einer Spiele- sondern DVD-Packung:

Dies ist eine Leih-DVD. Diese DVD darf (auch) vermietet werden.

Na dann.

Diesen Artikel kommentieren