13

Panzerrollstuhl

Es gibt jetzt zwei Möglichkeiten: 1) Man benutzt das Bildbearbeitungsprogramm seiner Wahl und montiert das Offensichtliche, oder 2) man benutzt das Blog-System seiner Wahl und schreibt das Offensichtliche. Ich verkneife mir beides, aber ein Panzer-Rollstuhl bleibt eine Gelegenheit, die man als Blogger nicht so einfach an sich vorbeirollen lässt.

[via Twitter]

13 Kommentare

  1. 01

    Erinnert mich irgendwie an Destroyers/Eliminators von 1986. Also so neu ist die Idee nicht ;) Hier Poster oder imdb

  2. 02
  3. 03

    Ich sehe keine Panzerung.
    Das ist ein Kettenrollstuhl.
    Damit währe meine Omi auch noch gut Offroad durch den Garten gekommen.

  4. 04
    der_baer_fm

    Wenn ich Alt bin, will ich so einen!

  5. 05
    erlehmann

    Schäuble-Witze in drei, zwei, eins …

  6. 06
    jochen

    @Flo: mich erinnert das eher an den roboter „nummer 5“ den hier jemand mit lego nachgebaut hat. und wie hat er seinen nachbau genannt ….. „Johnny 5“ :-)
    die geschichte finde ich aber toll weil der mann solange getueftelt hat bis er seiner frau den zugang zu fuer sie scheinbar fuer immer unzugaenglichem ermoeglichen konnte.

  7. 07
    david

    ich find schäuble-witze, die sich auf seine behinderung beziehen, unter aller sau. was soll das?! als ob es bei dem mann nicht genug gäbe, worüber man sprechen könnte (und müsste).

    oder habe ich das grad völlig missverstanden und das ganze hatte gar nix mit schäuble zu tun? dann wäre es statt dummheit inkompetenz. auch nicht besser.

  8. 08

    Ne, das haste ganz richtig begriffen. Aber Schäuble hat sich mit seiner grundrechtsfeindlichen Politik soweit selbst diskreditiert, dass er (vor allem als Person des öffentlichen Lebens) solche Grundrechte für sich nicht mehr reklamieren kann. Ich hab mich halb tot gelacht :D

  9. 09
  10. 10
    Irreversibel

    @08:
    Und mit diesem Kommentar hast Du Dich dann ebenfalls als grundrechtsfeindlich diskreditiert. Glückwunsch!

  11. 11
    johannes

    OMG Ein Link zur Kronenzeitung
    http://tinyurl.com/24p587

Diesen Artikel kommentieren