24

Jeff Vader in der Kantine des Todessterns

Das nach dem Klick folgende Video ist mit Abstand eine der witzigsten Star-Wars-Persiflagen, die ich je sehen durfte. Schade, dass sie auf englisch ist, sonst hätte ich neues Futter für zwei mir gut bekannte fanatische Lego-Star-Wars-Fans.


Direkt

[Gefunden bei Gizmodo, wo gerade der LEGO Steam Wars Contest gefeiert wird]

Notiz: Der Ton des Videos klingt nach einer Live-Aufführung, weiß jemand etwas über das Original?

24 Kommentare

  1. 01
    Marco Hinniger
  2. 02
  3. 03
    Dr. Gonzo

    …naja…zu langsam.

  4. 04
    FW

    Ungeschlagen ist das Robot Chicken Star Wars Special. Hier ein kleiner Ausschnitt :-)

    http://de.youtube.com/watch?v=XtH9wQQ55_0

  5. 05
  6. 06

    Ich hätte einen weiteren Verwanten anzubieten: Chad Vader
    http://www.youtube.com/watch?v=4wGR4-SeuJ0

    Grüße
    Mo

  7. 07

    Unbedingt ALLES von Eddie Izzard besorgen und angucken. ALLES! Unbedingt.

  8. 08

    Swindon, can you hear me?. Die Wahrheit ueber die Mondlandungen. Kann das mal jemand in Lego nachspielen?

  9. 09
    panzi

    Hehehe. Auch eine tolle fast Feature length Lego basierte Star Wars Verarschung ist „The Great Desturbance“. Ein Zitat daraus: „Jarjar, use the fork!“
    Oder die Szene im großen Rat:
    „I’m the real Amidala, this is only my bodyguard.“
    „I’m the real Amidala, this is only my bodyguards bodyguard.“
    „I’m the real Amidala, this is only my bodyguards bodyguards bodyguard.“


    „Would the real Amidala please stand up?“

  10. 10
  11. 11
    panzi

    Ich denk das hier sollte der Film sein: http://www.brickfilms.com/filmview.php?filmID=1497

    Und es wird auch „THe Princess Bride“ Zitiert: „Inconceivable!“

  12. 12

    @Dr. Gonzo: Eigenartig Eddie Izzard so zu sehen, wenn man ihn nur von The Riches kennt. :)

  13. 13

    @marcel weiß: Bei Ocean’s 12 und 13 war er auch dabei.

  14. 14

    Iiih, wer schaut denn sowas?

  15. 15
    MakeAMillYen

    „Schade, dass sie auf englisch ist“

    Gibt es eigentlich wirklich Leute, die kein Englisch verstehen?

  16. 16
    panzi

    @MakeAMillYen: Vielleicht sollte man das so formulieren:
    Gibt es wirklich Leute, die kein Englisch verstehen und den Computer sowie das Internet verwenden können?

  17. 17

    @MakeAMillYen: Ueberleg mal wen Johnny wohl mit den ihm „gut bekannten fanatische Lego-Star-Wars-Fans“ gemeint haben koennte.

    Aber mal davon abgesehen, so einige die glauben Englisch zu koennen, verstehen es in Wirklichkeit nur teilweise. Da sind doch so einige Feinheiten und Hintergruende die man an der Schule nicht lernt (und im Interweb auch nur teilweise).

  18. 18
    panzi

    @Armin: Stimmt, eh klar wen Johnny gemeint hat.
    Aber bzügl. „Aber mal davon abgesehen, so einige die glauben Englisch zu koennen, verstehen es in Wirklichkeit nur teilweise.“: Ich bin Österreicher und versteh „Österreichisch“ nur teilweise. Gibt genug Dialekte und Redensarten die ich nicht kenn. Es ist unmöglich eine Sprache wirklich 100% vollständig zu kennen. Aber ich kann englisch schon gut genug um Filme zu schaun, Homepages und Manuals zu lesen und mich mit Jemanden englischsprachigen zu unterhalten. Und das sollte man können. Ist heutzutage sehr wichtig (vor allem in meinen Beruf als Software Entwickler).

  19. 19

    @panzi:

    Klar, sollte man koennen. Nur ist da leider der kleine aber feine Unterschied zwischen „sollte man koennen“ und „kann man“. Ich arbeite seit ueber 10 Jahren in einem internationalen Umfeld, was mir da teilweise ueber den Weg laeuft ist schon manchmal hart.

    Mal davon abgesehen dass viele Leute mit „Queens English“ noch klarkommen, aber sowie da etwas Akzent reinkommt ist es vorbei. Eddie Izzard spricht vergleichsweise klares Englisch, wenn Billy Connolly (insbesondere in frueheren Jahren, er hat sich etwas gemaessigt neuerdings) die gleiche Geschichte erzaehlt haette waeren sehr viele sehr schnell ausgestiegen. Ich kann mich auch noch daran erinnern wie ich fuer so einige Leute Dolmetscher spielen musste als ein IT Helpdesk nach Irland verlegt wurde.

  20. 20

    Unglaublich. Das Video kreist jetzt schon seit Oktober letzten Jahres durch die Blogosphäre. (http://www.netzfischer.eu/2007/10/29/darth-vader-can-kill-you-with-a-tray/)

  21. 21

    Die Englisch-Diskussion ist stark! Hat hier irgendeiner noch auf dem Plan, dass die Hälfte der Deutschen vor der Wiedervereinigung gar kein und wenn nur rudimentäres Englisch an der Schule lernen durften?

  22. 22
    panzi

    „Hat hier irgendeiner noch auf dem Plan, dass die Hälfte der Deutschen vor der Wiedervereinigung gar kein und wenn nur rudimentäres Englisch an der Schule lernen durften?“

    Das wusste ich nicht. Komm ja nicht aus Deutschland sondern aus Österreich.

Diesen Artikel kommentieren