12

U2 3D

Wer hätte damals™ gedacht, dass aus diesen Milchgesichtern einmal eine der unumstritten größten Rockbands der Welt wird? Wer konnte ahnen, wieviel Pro und Kontra das Gesicht dieser Band einmal provozieren würde? Und wer hätte geglaubt, dass diese alberne Brille, die Bono so gerne trägt, ihm einen dreidimensionalen Blick in die Welt ermöglicht? Und nun auch uns?

U2 in 3D, offenbar ein ziemlich beeindruckendes Spektakel, gefilmt während der letzten Tour. Vorführungstermine in Deutschland konnte ich bisher nicht ausfindig machen. Update aus den Kommentaren: Hier.

12 Kommentare

  1. 01

    also ich hab meine Karten, wer noch?… ich erzähl euch dann nach dem 22sten Februar wies war…

  2. 02

    Ich hatte letztes Jahr die Gelegenheit, eine Preview von 3 Songs auf der IBC in Amsterdam zu sehen. Und ich muss sagen, der Kommentar hat voll recht.

    Durch die beeindruckende 3D-Technik kommt echtes Live-Gefühl auf. Schon bei den ersten Takten fängt man unweigerlich an, mit dem Fuß zu wippen. Es ist zwar immer noch anders, als im Stadion zu stehen, aber (vielleicht werd ich ja alt) manchmal sogar besser: Kein Gedränge in den Massen und der Blick aus Winkeln, an die man beim Konzertbesuch nicht mal denken würde. Absolut umwerfend.

    Meine einzige kleine Kritik war, dass die erwähnten 24 Bilder pro Sekunde manchmal nicht ausreichten und bei sehr nahen Aufnahmen ein Ruckeln erzeugten. Aber bei dem Gesamteindruck bin ich gern bereit, darüber hinwegzusehen.

    PS: Und ich bin nicht mal wirklich U2-Fan.

  3. 03

    Ob’s noch Karten gibt weiss ich nicht, aber in London faengt’s am 21ten Feb an:

    The cheapest way to get a front-row seat at a U2 concert. U2 3D opens at the Imax in Waterloo, London, on 21 February and will be shown at digital 3D cinemas across the UK from 22 February.

    Quelle

  4. 04

    Und ich dachte, U2 persiflieren sich und ihre „Wir bringen jedes Jahr ne Live DVD auf den Markt“ Politik und machen einen Trailer zu ihrer neuen Tour.
    „Live DVD in 3D“ wäre jedenfalls ein gutes Tourmotto.

  5. 05

    Von 3D-Livespektakeln halte ich gar nichts. Wer will schon Bono in all seinen Dimensionen sehen.

  6. 06
    luminanzmuster

    Na endlich mal ein „Film“ der nicht von Corbijn ist. Aber wenn man ein wirklich beeindruckendes Spektakel in GB sehen will, dann fährt man Anfang Juni rüber und zieht sich die Wiedervereinigung von YAZOO rein. So richtig in 3D mit anfassen und so…

  7. 07
  8. 08

    @luminazmuster:
    Yazoo mit der Allison? Oh, das ist ja mal eine Neuigkeit.

  9. 09

    Hallo!

    Die Liste aller deutschen Städt, in denen U2 3D zu sehen sein wird, gibt´s im Lauf der Woche auf http://www.U23D.de
    Bereits zugesagt haben die CINEMAGNUM 3D-Kinos in Frankfurt, Weimar, Dresden und Würzburg (www.cinemagnum.de) und das IMAX Nürnberg (www.cinecitta.de)

    Liebe Grüße von Marion

  10. 10
    Andrea

    Der Film startet am 13.3. im IMAX 3 D im Berliner Sony center am Potsdamer Platz!

  11. 11

    Hi,
    ich habe den Film gestern im Forum-Kino in München gesehen (ehemals IMAX) und muss sagen, dass die Technik wirklich beeindruckend wirkt. Technisch gut gemacht und auch „inhaltlich“ fand ich es wirklich mitreißend. In München läuft der Film noch bis 2.4., falls noch jemand die Gelegenheit ergreifen möchte.

Diesen Artikel kommentieren